Die Suche ergab 372 Treffer

von crappy
Di 29. Dez 2020, 17:03
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Fragen zur Nutzung eines Vaporizers
Antworten: 354
Zugriffe: 143944

Re: Probleme mit dem Mighty Vaporizer (fast kein Dampf)

Also ich muss sagen ich bin etwas enttäuscht. Ich werde mal beobachten ob es besser wird wie ihr meintet. Normalerweise ziehe ich 2-3 mal an einem Joint und das reicht mir dann für ein paar Stunden. Bei dem Mighty merke ich so gut wie nichts, weil eben nicht viel rauskommt. Ich habs jetzt ohne Kapse...
von crappy
Mo 28. Dez 2020, 14:12
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Fragen zur Nutzung eines Vaporizers
Antworten: 354
Zugriffe: 143944

Re: Probleme mit dem Mighty Vaporizer (fast kein Dampf)

Hmm, wenn ich mir so youtube videos über den Mighty anschaue (auch das Werbevideo vom Hersteller selbst), dann kommt da Dampf/Rauch raus. Bei mir aber irgendwie nicht. Also ich nehme eine Dosierkapsel gefüllt mit Cannabisgranulat und stelle auf 190 Grad ein. Da kommt einfach nur sehr wenig Dampf rau...
von crappy
Mo 28. Dez 2020, 13:07
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Fragen zur Nutzung eines Vaporizers
Antworten: 354
Zugriffe: 143944

Probleme mit dem Mighty Vaporizer (fast kein Dampf)

Hallo Leute, ich habe mir zu Weihnachten den Mighty Vaporizer von Storz und Bickel gegönnt. Keine Ahnung ob ich da was falsch mache, aber da kommt fast kein Dampf raus. Egal ob mit oder ohne Dosierkapseln. Zuerst habe ich mit 180 Grad angefangen und dann erhöht bis 200 Grad. Hat jemand dieses Gerät ...
von crappy
So 6. Dez 2020, 14:31
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Reisen mit Cannabis im Schengen Raum
Antworten: 119
Zugriffe: 66536

Re: Cannabis ins Ausland

Du brauchst alle 30 Tage eine neue Bescheinigung.

Vom Arzt und vom Gesundheitsamt.

https://www.bfarm.de/DE/Bundesopiumstel ... _node.html
von crappy
Mo 30. Nov 2020, 01:11
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Apotheken mit Versanderlaubnis
Antworten: 270
Zugriffe: 177652

Re: Apotheken mit Versanderlaubnis

Billiger wirst du es nicht kriegen. Ist halt so.

Nehm eine von den hier bekannten und veröffentlichen Apotheken.

Das kommt dann per DHL. Einfacher gehts nicht.
von crappy
So 29. Nov 2020, 10:01
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Apotheken mit Versanderlaubnis
Antworten: 270
Zugriffe: 177652

Re: Apotheken mit Versanderlaubnis

Dann nehm eine deutsche Apotheke die auch versendet. Das ist doch wesentlich einfacher.

Und so viel günstiger ist das in Holland auch nicht mehr.
von crappy
Fr 27. Nov 2020, 09:51
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Apotheken mit Versanderlaubnis
Antworten: 270
Zugriffe: 177652

Re: Apotheken mit Versanderlaubnis

Doch das geht beides. Als erstes benötigst du die: "Bescheinigung für das Mitführen von Betäubungsmitteln im Rahmen einer ärztlichen Behandlung nach Artikel 75 des Schengener Durchführungsabkommens." Das Formular gibt es hier: https://www.bfarm.de/DE/Bundesopiumstelle/Betaeubungsmittel/Rei...
von crappy
So 27. Sep 2020, 13:51
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Klenk 18/1
Antworten: 42
Zugriffe: 29360

Klenk 18/1 (Indica – n.a.) Wofür steht n.a.

Hallo leute,

Klenk scheint ja wieder lieferbar zu sein. Finde ich super!

Jetzt steht da aber als Hinweis (Indica – n.a.). Indica ist ja klar. aber wofür steht das "n.a."?

Eigentlich sollte es doch eine Hybrid Sorte Sativa/Indica sein. Wurde das schon wieder geändert?
von crappy
Di 8. Sep 2020, 20:20
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Arbeitsplatz
Antworten: 60
Zugriffe: 30415

Re: Rauchen von med. Cannabis auf der Arbeit nur per Vaporizer!!!

69Dirty69 hat geschrieben: Di 1. Sep 2020, 19:48
Falsch, "DAC/NRF" steht für "Deutscher Arzneimittel-Codex / Neuen Rezeptur Formularium" und ist Teil der Pharmazeutischen Zeitung!


Mit fucking freundlichen Grüßen
Wieso falsch? Es ist eine Zeitung, mehr nicht. Schreibst du doch selber.
von crappy
Mo 20. Jul 2020, 13:09
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Thc-Abusus (Neben-) Diagnose Frage zur medizinisch-rechtliche Bedeutung
Antworten: 2
Zugriffe: 2033

Re: Thc-Abusus (Neben-) Diagnose Frage zur medizinisch-rechtliche Bedeutung

Der ICD Code dazu lautet: F12.1 Psychische und Verhaltensstörungen durch Cannabinoide: Schädlicher Gebrauch. Abuse=Missbrauch Hilft es mir aus medizinischen Gründen Cannabis verschreiben zu lassen Missbräuchlicher Konsum von BTM wird bestimmt nicht dazu führen Cannabis auf Rezept von einem Arzt zu b...
von crappy
Mo 22. Jun 2020, 11:43
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabisrezept, Patient, Führerschein & MPU
Antworten: 366
Zugriffe: 157789

Re: Bluttest trotz Rezept

Wieso sollte ein BtM Rezept einen Monat gültig sein? Es ist nur 8 Tage gültig (Ausstellungsdatum + 7 Tage). Innerhalb dieser Zeit muss es nach Ausstellung vom Arzt der Apotheke vorliegen. Sonst brauchst du ein neues Rezept. Eine Vorschrift in welcher Zeit du das Cannabis verbrauchen sollst gibt es n...
von crappy
So 21. Jun 2020, 14:37
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Klenk 18/1
Antworten: 42
Zugriffe: 29360

Re: Lieferbarkeit von Klenk 18/1

Das kann natürlich sein wenn die mit meinem Arzt telefoniert haben. Das hatte ich gar nicht bedacht. Ich kenne es nur so das man ein neues Rezept braucht wenn etwas nicht lieferbar ist und man stattdessen eine andere Sorte möchte. Aber alles ok. Dann teste ich halt mal das Pedanios. Danke für die In...
von crappy
So 21. Jun 2020, 09:56
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Klenk 18/1
Antworten: 42
Zugriffe: 29360

Re: Lieferbarkeit von Klenk 18/1

Hi, jetzt hatte ich ein BtM Rezept mit 3 Sorten zur Apotheke geschickt. Unter anderem mit Klenk 18/1. Jetzt kam gestern das Paket an. Aber anstatt Klenk 18/1 haben die einfach Pedanios 22/1 geschickt! Ohne jegliche Nachfrage ob ich das überhaupt möchte. Kann man die Angaben auf einem BtM Rezept einf...
von crappy
Mo 15. Jun 2020, 13:28
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Klenk 18/1
Antworten: 42
Zugriffe: 29360

Lieferbarkeit von Klenk 18/1

Hallo zusammen, gibt es die Sorte Klenk 18/1 derzeit überhaupt nicht mehr? Ich hatte vor ein paar Monaten mal eine Dose Klenk 18/1 ergattern können. Das Rezept dazu lag aber bestimmt 3 Monate bei der Apotheke bis es geliefert werden konnte. Das Pedanios 18/1 sagt mir überhaupt nicht zu. Ich habe jet...
von crappy
Do 4. Jun 2020, 19:07
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Meine Nachbarn haben mich in der Polizei gemeldet..
Antworten: 10
Zugriffe: 6200

Re: Meine Nachbarn haben mich in der Polizei gemeldet..

Die machen eine Hausdurchsuchung wegen Cannabis, finden 5 Gramm und beschlagnahmen es nicht? Das klingt ziemlich unglaubwürdig. :?
von crappy
Mi 3. Jun 2020, 09:30
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Cannabis-Verhandlungen zwischen Apothekern und Kassen
Antworten: 15
Zugriffe: 6603

Re: Cannabis-Verhandlungen zwischen Apothekern und Kassen

Hans Dampf hat geschrieben: Mi 3. Jun 2020, 08:59 IK, vielleicht stehe ich grad völlig auf dem Schlauch
Ich glaub auch. :-)
von crappy
Mi 3. Jun 2020, 08:53
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Cannabis-Verhandlungen zwischen Apothekern und Kassen
Antworten: 15
Zugriffe: 6603

Re: Cannabis-Verhandlungen zwischen Apothekern und Kassen

Hallo Hans Dampf,

ich bin seit vielen Jahren selbstständig. Glaube mir, ich kenne den Unterschied zwischen Brutto und Netto. Das muss ich jedes Jahr in der Steuererklärung angeben.
Netto ist ein Teil des Brutto
von crappy
Mi 3. Jun 2020, 08:41
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Cannabis-Verhandlungen zwischen Apothekern und Kassen
Antworten: 15
Zugriffe: 6603

Re: Cannabis-Verhandlungen zwischen Apothekern und Kassen

Hans Dampf hat geschrieben: Mi 3. Jun 2020, 08:38 Ich glaube du verwechselt Brutto und Netto
Nö.
von crappy
Mi 3. Jun 2020, 08:20
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Cannabis-Verhandlungen zwischen Apothekern und Kassen
Antworten: 15
Zugriffe: 6603

Re: Cannabis-Verhandlungen zwischen Apothekern und Kassen

Genaue Brutto-Preise kann ich dir nicht sagen. Aber in niederländischen Apotheken wird Bedrocan für ca. 5€/Gr. abgegeben.

Das wird dann so um die 3 Euro pro Gramm Brutto liegen.

Günstigster Preis in DE sind 12 Euro pro Gramm.
von crappy
Fr 22. Mai 2020, 01:22
Forum: Sonstiges
Thema: Zum Vatertag
Antworten: 5
Zugriffe: 5028

Re: Zum Vatertag

Hallo Steckling, gibt es dazu ein Urteil? Der Todesfahrer hingegen, der sie im Gegenzuge auf Schadensersatz für Lackschäden und ein Unfalltrauma verklagte, der bekam Recht zugesprochen. Cannabis Konsum ist in Deutschland erlaubt. Die Aufsichtspflicht für seine Kinder verletzt man dadurch auch nicht....

Zur erweiterten Suche