Die Suche ergab 113 Treffer

von Jahkob
Mo 22. Apr 2024, 04:43
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Polizeikontrollen im Straßenverkehr seit dem 1.4 Erfahrungsberichte
Antworten: 28
Zugriffe: 1922

Re: Polizeikontrollen im Straßenverkehr seid dem 1.4 Erfahrungsberichte

... Wenn mal wieder einer durchdreht, wird er zusammengeschlagen oder erschossen. So ist das nun mal. Jap leider. Kenne aber persönlich 2 Fälle wo es andersrum ablief. Einer hats nicht überlebt der andere ist seither Dienstunfähig. Da ich persönlich Erfahrung mit letzterem gemacht habe kann ich sag...
von Jahkob
So 21. Apr 2024, 21:27
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Polizeikontrollen im Straßenverkehr seit dem 1.4 Erfahrungsberichte
Antworten: 28
Zugriffe: 1922

Re: Polizeikontrollen im Straßenverkehr seid dem 1.4 Erfahrungsberichte

Ich bin neugierig ob die Verweigerung eines Schnelltests als Begründung für einen Anfangsverdacht überhaupt haltbar ist! Das würde ich mal mit dem Anwalt abklären. Wenn es zum "Verfahren" kommt, dann stehen da garantiert noch andere Gründe für den Anfangsverdacht: gerötete Augen, leicht v...
von Jahkob
So 21. Apr 2024, 11:53
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Polizeikontrollen im Straßenverkehr seit dem 1.4 Erfahrungsberichte
Antworten: 28
Zugriffe: 1922

Re: Polizeikontrollen im Straßenverkehr seid dem 1.4 Erfahrungsberichte

Ich bin neugierig ob die Verweigerung eines Schnelltests als Begründung für einen Anfangsverdacht überhaupt haltbar ist! Das würde ich mal mit dem Anwalt abklären.
von Jahkob
So 7. Apr 2024, 11:17
Forum: Cannabis Social Clubs
Thema: Dokumentationspflicht / Vereinssoftware / Sicherheit
Antworten: 24
Zugriffe: 4114

CSC's Datenleck

Hatte schon so meine Bedenken bezüglich der Daten der CSC Mitglieder. Aber das jetzt schon nach 5 Tagen das erste Datenleck entdeckt wurde und schon komplette Datenbanken abgegriffen worden sind finde ich echt übel. https://www.heise.de/news/Datenleck-in-Verwaltungs-Software-von-Cannabis-Clubs-96770...
von Jahkob
Sa 17. Feb 2024, 19:28
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Sammlung: Schlechte Presse gegen Cannabis
Antworten: 364
Zugriffe: 186649

Re: Sammlung: Schlechte Presse gegen Cannabis

https://www.tagesschau.de/inland/brandbrief-innenminister-cannabis-legalisierung-100.html Brief der Innenminister der Länder "Legalisierung einer Droge ist unverantwortlich" Die Innenminister der Länder warnen in einem Brief an die Ampelfraktionen vor den Folgen der geplanten Cannabis-Lega...
von Jahkob
Di 23. Jan 2024, 19:05
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Kabinettsentwurf CanG und verabschiedetes CanG v. 23.2.24
Antworten: 252
Zugriffe: 42735

Re: Kabinettsentwurf CanG

LaMaria hat geschrieben: Di 23. Jan 2024, 18:10
pepre hat geschrieben: Di 23. Jan 2024, 17:36...Konsumeinheiten von jeweils 2 Gramm....
Muss man da wirklich 2 Gramm in einen Joint packen?
😂
Klar, bei der Behandlung wie Schwerverbrecher muss jeder Zug am Joint sitzen! ;-)
von Jahkob
Di 23. Jan 2024, 19:04
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Kabinettsentwurf CanG und verabschiedetes CanG v. 23.2.24
Antworten: 252
Zugriffe: 42735

Re: Kabinettsentwurf CanG

Also ich stand damals wegen 0,8g vor Gericht und meinen Kumpel haben sie wegen Anhaftungen in der Mischeschüssel vor Gericht gezerrt. Hier in Bayern kann dir ALLES passieren ;-)
von Jahkob
Mi 17. Jan 2024, 20:08
Forum: Sonstiges
Thema: Laberecke
Antworten: 544
Zugriffe: 79811

Re: Laberecke

Ich würd das nich so eng sehen. Die grünen waren vor der Wahl auch wehement gegen Waffenexporte und Aufrüstung. Heut sind es zu wenig Waffen und zu wenig Aufrüstung. Also wenn DIE Anti Kriegspartei ne 180° Wende hinbekommt dann bekommen CDU/CSU oder SPD auch noch hin beim Thema Cannabis.
von Jahkob
Fr 5. Jan 2024, 23:13
Forum: Sonstiges
Thema: Laberecke
Antworten: 544
Zugriffe: 79811

Re: Kabinettsentwurf CanG

Wie schlecht es der Wirtschaft geht sieht man ja an den aktuellen Meldungen: Rekordhoch beim DAX, Viele deutsche Unternehmen verbuchen Rekordgewinne, also ja der Wirtschaft geht es grottenschlecht! Wir haben die niedrigste Arbeitslosigkeit seit der Widervereinigung aber es wird suggeriert das alles ...
von Jahkob
Do 2. Nov 2023, 16:57
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Rauchen vs. Vaporisieren?
Antworten: 43
Zugriffe: 28454

Re: Rauchen vs. Vaporisieren?

cherry lady hat geschrieben: Do 2. Nov 2023, 12:29 Es ist sicherer zu rauchen als zu verdampfen
Steile These! Worauf basiert ihre Meinung wenn man Fragen darf?
von Jahkob
Fr 21. Jul 2023, 21:07
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabisrezept, Patient, Führerschein & MPU
Antworten: 602
Zugriffe: 375443

Re: Cannabisrezept, Patient, Führerschein & MPU

Hi, hatte deine "Bestellung" in Spanien irgendwelche Auswirkungen auf deinen Patientenstatus?
von Jahkob
Di 20. Jun 2023, 17:43
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Sammlung: Schlechte Presse gegen Cannabis
Antworten: 364
Zugriffe: 186649

Re: Sammlung: Schlechte Presse gegen Cannabis

Einfach mal in die Studie gucken dann wird einem auch klar wie die auf knapp 50% "problematischem Konsummuster" kommt. Richtig interessant wird es wenn man mal folgende Passagen vergleicht: Studie: "45,4% der im letzten Jahr Cannabiskonsumierenden könnten potentiell (laut Screening-In...
von Jahkob
Mi 14. Jun 2023, 11:35
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Apotheken Preise Unterschiedlich
Antworten: 114
Zugriffe: 112345

Re: Apotheken Preise Unterschiedlich

Das kommt auf die Sorte an. Es gibt aber eine Hand voll Apotheken in Deutschland die faire Preise anbieten.
von Jahkob
Fr 9. Jun 2023, 23:55
Forum: Cannabis Social Clubs
Thema: Der Aufnahmeprozess im Anbauclub
Antworten: 8
Zugriffe: 2314

Re: Der Aufnahmeprozess im Anbauclub

Ich finde jeder Kneipenbesitzer müsste mal mindestens den gleichen Aufwand betreiben! Gäste registrieren, direkt aufschreiben wie viel diese jeden Monat so trinken! Alkohol darf nur in kleinsten Mengen selbst hergestellt werden! Jeder ml muss nachvollziehbar sein!!!! Diese Legalisierung verkommt wir...
von Jahkob
Fr 5. Mai 2023, 18:05
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Sammlung Legalisierung in Deutschland
Antworten: 754
Zugriffe: 207713

Re: Sammlung Legalisierung in Deutschland

Soweit ich weis wird nicht zwischen natürlich und künstlichen Cannabinoiden unterschieden bei der Erfassung der Psychosen. Also kann auch gut sein das ein Teil der Psychosen die durch künstliche Cannabinoide ausgelöst werden in die Statistik mit einfließt.
von Jahkob
Do 16. Mär 2023, 13:44
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Sammlung Legalisierung in Deutschland
Antworten: 754
Zugriffe: 207713

Re: Sammlung Legalisierung in Deutschland

Super, Dankeschön!
von Jahkob
Do 16. Mär 2023, 12:21
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Sammlung Legalisierung in Deutschland
Antworten: 754
Zugriffe: 207713

Re: Sammlung Legalisierung in Deutschland

Gibts da irgend ne Info wann das jetzt genau kommen soll? Wir haben jetzt 12:17 und es hat eben ein komplett anderes Thema angefangen...
von Jahkob
Do 16. Mär 2023, 00:26
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Apotheken Preise Unterschiedlich
Antworten: 114
Zugriffe: 112345

Re: Apotheken Preise Unterschiedlich

Das "Apotheken-bashing" wegen der Preise ist für mich schlicht irrational. Natürlich ist die Apotheke deutlich teurer als der Schwarzmarkt - aber auf dem Schwarzmarkt werden ja wegen seiner "Schwärze" keinerlei Steuern und sonstige Abgaben abgeführt... Kann das nur aus meiner Si...
von Jahkob
Mi 1. Mär 2023, 14:46
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: "Legalisierung" durch den Arzt/Ärztin?
Antworten: 41
Zugriffe: 10383

Re: "Legalisierung" durch den Arzt/Ärztin?

Davon abgesehen finde ich es eine Frechheit wie hier gesondert mit Cannabispatienten umgegangen wird. Bei keinem anderen Medikament wird so ein Brimborium Veranstaltet. Alte Menschen bei denen beim Einsteigen schon klar ist das sie nicht mehr Auto fahren können haben freie Fahrt! Aber wehe du hast a...
von Jahkob
Mi 1. Mär 2023, 14:39
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: "Legalisierung" durch den Arzt/Ärztin?
Antworten: 41
Zugriffe: 10383

Re: "Legalisierung" durch den Arzt/Ärztin?

aus dem pdf: "Ärztliches Gutachten oder MPU Die Entscheidung, ob ein ärztliches Gutachten oder ein medizinisch-psychologisches Gutachten anzuordnen ist, obliegt der Fahrerlaubnisbehörde." Im Grunde hast du Recht aber was hätte die FSS denn für einen Grund dich zur MPU zu schicken wenn du i...

Zur erweiterten Suche