Die Suche ergab 45 Treffer

von Elli
Sa 25. Aug 2012, 20:19
Forum: Allgemeines
Thema: Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanf Verbandes zu
Antworten: 20
Zugriffe: 11163

Re: Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanf Verbande

@ Georg Wurth

Gegenbeispiel: Die DRogenbeauftragte sagte kürzlich, Cannabis bringt "erhebliche Gefahren" mit sich. Sie muss WISSEN, sie darf nicht GLAUBEN. Warum vertritt sie trotzdem diese Meinung?
von Elli
Mi 15. Aug 2012, 22:45
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Kiffen dürfen reicht nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 28420

Re: Kiffen dürfen reicht nicht

Es wird kein unterschied zwischen "natürlichen Drogen" und "unnatürlichen Drogen" gemacht und es herrscht fast immer das Bewusstsein, dass ALLES schädlich (als auch unschädlich) sein kann und es für alles irgendeinen "Sinn" mitbringt. (z.B. als Medizin, als Warnung vor anderen Konsumenten, als "Gen...
von Elli
So 5. Aug 2012, 12:13
Forum: Allgemeines
Thema: Der Zeitgeist der Prohibition #2 – (V-)erklärungen
Antworten: 4
Zugriffe: 2570

Re: Der Zeitgeist der Prohibition #2 – (V-)erklärungen

Also unsere Regierung produziert täglich mindestens genauso viel Quatsch. Wie ist denn die Aussage Merkels zu beurteilen, sie wolle sich über Cannabis wissenschaftlich informieren?? :roll: Bin ja auch dafür auf dem Boden zu bleiben. Die zu sehr abfallen ins Reich der Fantasien könnte man von der Fac...
von Elli
Di 31. Jul 2012, 22:18
Forum: Allgemeines
Thema: Der Zeitgeist der Prohibition #2 – (V-)erklärungen
Antworten: 4
Zugriffe: 2570

Re: Der Zeitgeist der Prohibition #2 – (V-)erklärungen

Der Artikel klingst ein bischen verhöhnend, weil du hier Stammtischparolen betrachtest und darauf eingehst was alles vernebelnd ist, selbst aber nichts Substantielles außerst außer dass wir nur Wissenschaftliches glauben sollen.
von Elli
Mi 25. Jul 2012, 21:08
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Kiffen dürfen reicht nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 28420

Re: Kiffen dürfen reicht nicht

@ Nordel

Wie würdest du den Erstkontakt mit Heroin und Koks handhaben? Kann der Gesetzgeber den Erstkontakt verantworten?
Würde jeder den Stoff bekommen? Wer ja, wer nein? Wenn es nur erst bei Abhängigen Stoff geben würde, dann würde sich das Problem des Schwarzmarkts doch nicht lösen?
von Elli
Mo 23. Jul 2012, 20:54
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Kiffen dürfen reicht nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 28420

Re: Kiffen dürfen reicht nicht

@ grooveman85 Stell doch bitte manche hier nicht so dar, dass sie nur aus Eigennutz gegen die Prohibition sind. Alle haben wir gesagt, dass wir gegen eine Kriminalisierung sind. Aber Heroin freiverkäuflich in der Form von Abgabestellen ab 18 Jahren kann ich mir schwer vorstellen, weil und das ist fü...
von Elli
Sa 21. Jul 2012, 22:53
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Kiffen dürfen reicht nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 28420

Re: Kiffen dürfen reicht nicht

Ich bin auch gegen eine Kriminalisierung. Aber so einfach lösen kann man das Problem wahrscheinlich nicht. Entweder es ist verboten oder nicht. Eine geeignete Zwischenform zu finden ist schwer. Wichtig ist mir, dass der Gesetzgeber eine Politik FÜR die Menschen und nicht gegen die Menschen macht...t...
von Elli
Sa 21. Jul 2012, 20:11
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Kiffen dürfen reicht nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 28420

Re: Kiffen dürfen reicht nicht

Wenn es eine Überdosis gibt, die im Gegensatz zu Alk viel schneller erreicht werden kann, an der man stirbt, und wenn die Kombination mit anderen Drogen diese Gefahr noch erhöht, wenn es überwältigendes Suchtpotential besitzt und wenn der Rausch sehr stark ist, kann ich diese Argumentation nicht ver...
von Elli
Sa 21. Jul 2012, 16:17
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Kiffen dürfen reicht nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 28420

Re: Kiffen dürfen reicht nicht

Entkriminalisieren und Legalisieren sind zwei Sachen. Die Gesellschaft hat ein Anrecht auf Drogen und Rausch, aber hat sie ein Anrecht auf so starke Rauschzustände wie von Heroin oder Kokain. Muß man das legalisieren und damit gutheißen? Durch eine sehr lockere Politik gegenüber harten Drogen verlie...
von Elli
Sa 21. Jul 2012, 11:53
Forum: Legalisieren - Wie soll das aussehen?
Thema: Kiffen dürfen reicht nicht
Antworten: 62
Zugriffe: 28420

Re: Kiffen dürfen reicht nicht

Wie kann man Heroin mit Cannabis vergleichen?? Aufgrund des Suchtpotentials kann man mit Heroin bestimmt nicht "normal" leben, kann ich mir nicht vorstellen. Und "in der richtigen Dosis" zu sich nehmen, zeigt doch schon, dass das totaler Unsinn ist. Und wenn nicht?? Ich finde, die weichen Drogen (Ca...
von Elli
Do 5. Jul 2012, 09:29
Forum: Cannabis beim Zukunftsdialog von Merkel
Thema: Der Dialog über Deutschland
Antworten: 406
Zugriffe: 257004

Re: Der Dialog über Deutschland

In dem Video hat Georg Wurth gar nicht erwähnt, wie man jetzt konkret mit der Kanzlerin verblieben ist. Was wird gemacht und wann wird man über die Ergebnisse in Kenntnis gesetzt?
von Elli
Mi 4. Jul 2012, 22:41
Forum: Cannabis beim Zukunftsdialog von Merkel
Thema: Forderung nach einer Enquete-Kommission
Antworten: 13
Zugriffe: 18913

Re: Forderung nach einer Enquetekommission

Ja, ich glaube auch nicht das sich unter Merkel merklich :D etwas tun wird. Aber positiv ist, dass sich mit dem gestrig Gesagten die konservative politische Meinung in Deutschland zum Thema Cannabis von "absolut und strikt dagegen" hin zu ich sag mal "im weiteren Sinne gesprächsbereit bzw diskussion...
von Elli
Mi 27. Jun 2012, 14:24
Forum: Allgemeines
Thema: Selbstversuch
Antworten: 6
Zugriffe: 3596

Re: Selbstversuch

Natürlich beeinflusst das Kiffen den Stoffwechsel, z.B. die Hormonausschüttung. Das ist doch klar und nicht Neues. Alle Drogen tun das. Eine These der Legalisierungsbefürworter ist doch, das Cannabis in auch dieser Hinsicht viel benutzerfreundlicher ist als bspweise Alkohol, das z.B. die Aggressivit...
von Elli
Di 26. Jun 2012, 14:15
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Fair-trade-Haschisch
Antworten: 9
Zugriffe: 5896

Re: Fair-trade-Haschisch

mal ne Frage zu diesem Sensiseeds:

Es wird gesagt sie liefern Samen auch nach Deutschland. Samenbesitz und Anbau ist aber verboten. Wie passt das zusammen?
von Elli
Mo 25. Jun 2012, 23:16
Forum: Aktuelles
Thema: Neues aus den Niederlanden
Antworten: 98
Zugriffe: 30868

Re: Neues aus den Niederlanden

Harter Tobak im de Limburger: http://www.limburger.nl/article/20120618/ANPNIEUWS01/120619606 Die Partei die Christenunie (christliche Union) will ein Ende der Toleranz für Marihuana. Coffeeshops sollen von der Bildfläche verschwinden. Eine Unterscheidung zwischen weichen und harten Drogen soll nicht...
von Elli
Di 19. Jun 2012, 20:53
Forum: Allgemeines
Thema: kiffen statt saufen
Antworten: 18
Zugriffe: 9778

Re: kiffen statt saufen

Um nicht noch ein Thread aufzumachen erweitere ich mal das Thema: Ich bin der Meinung das viele Menschen die Alkohol konsumieren sozusagen eine "Wertegmeinschaft" bilden und deshalb gegen Cannabis sind. Das fällt mir immer öfter auf. Die Vorurteile, wie Rauschgift etc. gibts zwar auch, aber ich denk...
von Elli
Di 19. Jun 2012, 19:31
Forum: Allgemeines
Thema: Der wahre Grund der Prohibition!
Antworten: 35
Zugriffe: 18299

Re: Der wahre Grund der Prohibition!

Da gibt es in Holland mitten in der Wirtschaftskrise 2010 eine Wahl und die Wahlgewinner haben nichts Wichtigeres zu tun, als innerhalb kürzester Zeit eine aufwändige Wietpas-Regelung gegen den Drogentourismus zu erarbeiten und einzuführen. ;) ;)
von Elli
Mo 18. Jun 2012, 21:04
Forum: Allgemeines
Thema: kiffen statt saufen
Antworten: 18
Zugriffe: 9778

Re: kiffen statt saufen

Wieso wissenschaftlich nicht haltbar? http://de.wikipedia.org/wiki/Tetrahydro ... zit.C3.A4t
Aber egal, ich stimme dir ja zu. Man sollte sich für die Gerechtigkeit einsetzen. Trotzdem ist das immer eine ideologische Frage was man haben und tolerieren will und was nicht. :)
von Elli
Mo 18. Jun 2012, 20:51
Forum: Allgemeines
Thema: Warum soviel Beton in den Köpfen?
Antworten: 7
Zugriffe: 3631

Re: Warum soviel Beton in den Köpfen?

Und hier sehe ich uns in einer neuen Phase, denn das Niederdrücken ist inzwischen in der Form nicht mehr möglich. Naja, im Internet verläuft sich auch viel. Die großen Massenmedien (Tagesschau und Bild ) sind immer noch enorm wichtig und beherrschen die öffentliche Meinung stark. Man sieht ja, soga...

Zur erweiterten Suche