Die Suche ergab 7487 Treffer

von Sabine
So 20. Apr 2014, 17:14
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Umgang der Behörden mit Schwerbehinderten/kranken ?
Antworten: 8
Zugriffe: 5170

Re: Umgang der Behörden mit Schwerbehinderten/kranken ?

Nun ja, wenn ich so den Thread von reggaegandalf lese, wird mir schon ganz schwummerig. 3000€ oder 60 Tage Haft wegen 0,5 Gramm ? :o THChaltiges besitze ich nicht, weder in kleinsten, kleinen noch in großen Mengen. Der Zoll hat bei uns eh einen Fuß in der Tür, mein Mann ist Hobbybrauer. Da können di...
von Sabine
So 20. Apr 2014, 08:54
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Umgang der Behörden mit Schwerbehinderten/kranken ?
Antworten: 8
Zugriffe: 5170

Umgang der Behörden mit Schwerbehinderten/kranken ?

Hallo ! Nach dem Durchlesen diverser Berichte über Hausdurchsuchungen, Untersuchungshaft etc. ist mir nicht ganz klar, wie die diversen Behörden auf Schwerbehinderte/kranke reagieren und auf was man sich notfalls einstellen muss. Ich versuche mal, ein paar Punkte aufgrund meines kaputten Rückens etw...
von Sabine
Sa 19. Apr 2014, 06:43
Forum: Cannabis als Nutzpflanze
Thema: Trinkhanf
Antworten: 6
Zugriffe: 7091

Re: Trinkhanf

Hanfmilch kann sehr einfach selber herstellen

http://www.mehr-als-rohkost.de/rezepte/ ... h-rohkost/

P.S. das Hanfbier vom Frenkenberger ist auch superlecker ;)
von Sabine
Fr 18. Apr 2014, 16:07
Forum: Baden-Württemberg
Thema: Tübingen
Antworten: 86
Zugriffe: 73367

Re: Tübingen

Tagblatt- Link funzt nicht. :(
von Sabine
Fr 18. Apr 2014, 15:31
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: CBD - Grundlagen allgemein
Antworten: 33
Zugriffe: 61887

Re: CBD - eine eierlegende Wollmilchsau

Hi cansym ! Genau das ist es. Es ist legal, weil es a) unter 0,2 % THC beinhaltet und b) weil es als Massageöl verkauft wird. Die Problematik hierbei dürfte die gleiche wie bei Stevia sein, das durfte jahrelang auch nur als Badezusatz verkauft werden. Ums THC geht es mir auch gar nicht, irgendwie ha...
von Sabine
Fr 18. Apr 2014, 10:31
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: CBD - Grundlagen allgemein
Antworten: 33
Zugriffe: 61887

Re: CBD - eine eierlegende Wollmilchsau

Hallo ! Nehme seit 3 Wochen das CBD-Öl und möchte hier meine Erfahrung damit einfliessen lassen. Aber "kurz" ;) noch etwas zu mir und meiner Erkrankung, damit die Hintergründe besser verstanden werden. Bin seit 6 Jahren Krebspatientin. Es fing mit 2 verschiedenen Brustkrebsarten in beiden Brüsten an...

Zur erweiterten Suche