Die Suche ergab 143 Treffer

von Fabius
Do 17. Mai 2012, 18:25
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Der Entzugstread ^^
Antworten: 46
Zugriffe: 21533

Re: Der Entzugstread ^^

Das ist eine Verschleierung der Tatsache das Cannabis durchaus Süchtig machen kann. Alles andere entpricht nicht der Realität. Jeder reagiert ganz anders drauf. Verharmlosen finde ich nicht ok. Das hat auch nichts mit Prävention und Aufklärung zu tun. Einer der 15 Jahre täglich konsumiert hat, der s...
von Fabius
Do 17. Mai 2012, 13:21
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Forderung Fr. Dyckmans absetzen!!
Antworten: 45
Zugriffe: 20739

Re: Forderung Fr. Dyckmans absetzen!!

Da frag ich mich was die Heroinabgabe mit der Cannabislegalisierung zu tun hat ? Immer diese selbe scheiße von wegen Konsumräumen für Abhängige. Schaut euch die Vögel mal an ? Die sind durch ohne ende. In Düsseldorf gibt es Konsumräume für Junkies und trotzdem spritzen die sich das Zeuch überall. Tä...
von Fabius
Di 15. Mai 2012, 13:46
Forum: Aktuelles
Thema: Neues aus den Niederlanden
Antworten: 98
Zugriffe: 32611

Re: Neues aus den Niederlanden

Die Niederlande hat momentan mit Italien zusammen die geringste Wirtschaftssteigerung. http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/konjunktur-niederlande-weiter-in-der-rezession_aid_752975.html Das war doch klar. Die Einnahmen der Konsumenten fehlen. Die Konsumenten haben ja nicht nur Zeuch ...
von Fabius
Mo 14. Mai 2012, 14:51
Forum: Vor Ort
Thema: Global Marijuana March Orte
Antworten: 43
Zugriffe: 75243

Re: Global Marijuana March Orte

ja Köln hört sich gut an. Wo gibt es Infos darüber ? Danke für die Antwort.
von Fabius
So 13. Mai 2012, 20:55
Forum: Vor Ort
Thema: Global Marijuana March Orte
Antworten: 43
Zugriffe: 75243

Re: Global Marijuana March Orte

ich wäre gerne dabei son scheiß........................ :oops:
von Fabius
Sa 12. Mai 2012, 13:29
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachten
Antworten: 60
Zugriffe: 39455

Re: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachte

Das er ohne Ausfallerscheinungen gefahren ist spricht für eine gewöhnung. Hier im Forum wird viel zu viel durcheinander geworfen. Die Geschichte ist auch nicht spannend sondern der ganz normale Wahnsinn. @Fabius, du wirfst hier wohl etwas durcheinander. Bei Cannabis (anders als bei Alkohol) gibt es...
von Fabius
Fr 11. Mai 2012, 12:25
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachten
Antworten: 60
Zugriffe: 39455

Re: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachte

ich setze mich auch mit dem Thema auseinander. Seit Jahren. Die Wahrheit tut weh. Mir erging es genauso.
von Fabius
Fr 11. Mai 2012, 12:20
Forum: Aktuelles
Thema: Neues aus den Niederlanden
Antworten: 98
Zugriffe: 32611

Re: Neues aus den Niederlanden

in dem einen Coffeeschop muss ja die Hölle los sein. Gerd ist immer auf den neuesten Stand. So muss das sein ;) Geil jetzt kann man Weed aufer Straße holen und bissel crack :D
von Fabius
Fr 11. Mai 2012, 12:10
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: MPU Reform
Antworten: 15
Zugriffe: 8801

Re: MPU Reform

Nö ich such keinen Streit. Ich möchte nur helfen. Ich rede nicht alles schön. Ich habe Iceman nur nahgelegt was auf Ihn zukommt. Das kann ich ja nochmal machen: Rechsprechung Niedersachsen: http://www.verkehrslexikon.de/Texte/Rspr2175.php OVG Lüneburg Hab ich mir aus den Fingern gezogen. Lies dir ma...
von Fabius
Fr 11. Mai 2012, 12:08
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachten
Antworten: 60
Zugriffe: 39455

Re: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachte

Iceman deine Story macht mich echt traurig, du hast mein vollstes Mitgefühl. Du bist ohne Ausfallerscheinungen gefahren und wirst dafür bestraft, dass ist nicht richtig. Das Gesetz schadet hier mal wieder mehr als es nützt. Natürlich sollte sich niemand wovon auch immer berauscht hinter das Steuer ...
von Fabius
Do 10. Mai 2012, 19:24
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: MPU Reform
Antworten: 15
Zugriffe: 8801

Re: MPU Reform

ich sag ja du verwechselst hier vieles. Bleib sachlich. Es ist bekannt das die DRUID Studie längst abgeschlossen ist und komme nicht immer mit diesen Pütz. Die goldenen Zeiten vom Pütz sind vorbei.
von Fabius
Do 10. Mai 2012, 19:17
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachten
Antworten: 60
Zugriffe: 39455

Re: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachte

Ja und nur weil du Journalist bist wirst du genauso behandelt wie alle anderen. Bei dir wird genau das eintreten wie bei anderen hunderten auch. Du verstehst das nicht. Das fehlende Trennungsvermögen tritt ab 1,0ng/ml ein. Du warst deutlich darüber. Die Gefahr besteht also bei dir. Als Regelmäßiger ...
von Fabius
Do 10. Mai 2012, 15:28
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachten
Antworten: 60
Zugriffe: 39455

Re: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachte

Mit Berlin hat das nichts zu tun Jung du kommst aus NRW. Es wird so kommen wie ich es dir gesagt habe. Du bist eine Gefahr für den öffentlichen Straßenverkehr in den Augen der Behörden und da hält keiner den Kopf dafür hin. Das klingt hart aber ist so. Ich wollte es auch nicht glauben. Ich war anfan...
von Fabius
Do 10. Mai 2012, 14:52
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Der Entzugstread ^^
Antworten: 46
Zugriffe: 21533

Re: Der Entzugstread ^^

Also das Cannabis keinen Entzug verursacht ist purer Schwachsinn. Das ist bei jedem anders. Ich hatte starke Entzugserscheinungen sogar körperlich und das seelische war auch nicht einfach. Also schönreden sollte man nicht und jeder ist anders. Umso länger man konsumiert umso schlimmer ist der Entzug...
von Fabius
Do 10. Mai 2012, 14:36
Forum: Aktuelles
Thema: Neues aus den Niederlanden
Antworten: 98
Zugriffe: 32611

Re: Neues aus den Niederlanden

die werden den Wietpass wohl ganz schnell wieder abschaffen denke ich. Das Projekt ist gescheitert. Wie sieht es eigentlich in Amsterdam aus ? Das sind doch ca.400 gemeldete Shops ? Amsterdam lebt doch vom Drogentourismus. Ich verstehe das nicht. Nicht Deutschland schafft sich ab lieber Sarrazin son...
von Fabius
Do 10. Mai 2012, 14:09
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachten
Antworten: 60
Zugriffe: 39455

Re: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachte

ne du liegst mit deinem Wert deutlich darüber. Siehst du hier : http://www.verkehrslexikon.de/Texte/Cannabis99.php Das die Behörde auf eine MPU verzichtet kann ich garnicht glauben. Es wäre aber Ratsam gewesen demzufolgen. Sag mal was für Anwalt hast du ? Der Anwalt hätte dir raten sollen dies zu tu...
von Fabius
Mi 9. Mai 2012, 21:48
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachten
Antworten: 60
Zugriffe: 39455

Re: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachte

es geht hier Primär um die Werte und die sind eindeutig. Fehlende Trennung und gelegentlicher Konsum und daher ist die Fahrerlaubnis zu entziehen. Es geht hier um die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer und da gibt es nichts zu verhandeln. Welche Fehler sind denn deiner Meinung passiert ?
von Fabius
Mi 9. Mai 2012, 12:26
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Der Entzugstread ^^
Antworten: 46
Zugriffe: 21533

Re: Der Entzugstread ^^

ich finde schon das man über den Entzug hier diskutieren sollte. Das hat was mit Aufklärung zu tun.
von Fabius
Mi 9. Mai 2012, 11:16
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachten
Antworten: 60
Zugriffe: 39455

Re: Führerscheinentzug trotz negativem Befund ärzt. Gutachte

Du hast keine Chance. Du hast bewiesen das du Konsum und Fahren nicht trennen kannst. Dein aktiver Wert ist deutlich über 1,0ng ml. Zusätzlich sagt dein Passiv Wert das du gelegentlich Konsumierst. Der gelegentliche Cannabiskonsum in Verbindung mit dem fehlenden Trennungsvermögen, macht dich ungeeig...

Zur erweiterten Suche