Die Suche ergab 442 Treffer

von M. Nice
Fr 13. Dez 2019, 15:56
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Befristung bei Kostenübernahme für Cannabis unzulässig!
Antworten: 8
Zugriffe: 2917

Re: Kostenübernahme befristet

High PommesPanzer. Die Kostenübernahme wurde dir von der SBK erteilt und das Gesetzt sieht keine Befristung vor. Du legst natürlich keinen Widerspruch gegen die Kostenübernahme ein, sondern nur wegen der Befristung und das bitte innerhalb eines Monats. Im Zweifelsfall wende dich, z.B. an den VDK, od...
von M. Nice
Do 12. Dez 2019, 21:37
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Befristung bei Kostenübernahme für Cannabis unzulässig!
Antworten: 8
Zugriffe: 2917

Re: Kostenübernahme befristet

High PommesPanzer. Schau mal hier: https://www.hanfverband-forum.de/viewtopic.php?f=22&t=9265 Befristung ist nicht! Du must bezüglich der Befristung, innerhalb eines Monats Widerspruch einlegen. Ich bin auch bei der SBK versichert, das war ein Kampf (kannst ja meine Beiträge dazu suchen und ansehen)...
von M. Nice
Mi 4. Dez 2019, 18:17
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Polizeikontrolle: War das so in Ordnung?
Antworten: 17
Zugriffe: 1881

Re: Polizeikontrolle: War das so in Ordnung?

Man muß nicht zu denen und absagen muß man auch nicht! Die geben nur das ermittelte an den Staatsanwalt weiter und sind dann raus. An der Strafe oder Einstellung ändert sich nix, die Polizei hat da nix, aber auch gar nix zu entscheiden, dafür ist der Richter zuständig. So wie Fabberwas von denen beh...
von M. Nice
Mi 4. Dez 2019, 17:54
Forum: Allgemeines
Thema: Richter Müller
Antworten: 7
Zugriffe: 1219

Re: Richter Müller

Danke Martin.

Dann wünschen wir ihm gute Besserung.


MfG
M. Nice
von M. Nice
Mi 4. Dez 2019, 12:39
Forum: Allgemeines
Thema: Richter Müller
Antworten: 7
Zugriffe: 1219

Richter Müller

Hallo, was ist mit unserem Richter Müller los?
Hab gehört, er zieht sich kmpl. aus der Legalisierungsbewegung !
https://youtu.be/CtsKgVmZQuY?t=10

Weis man genaueres dazu??? Stimmt das wirklich ???

MfG
M. Nice
von M. Nice
Mi 4. Dez 2019, 12:28
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Polizeikontrolle: War das so in Ordnung?
Antworten: 17
Zugriffe: 1881

Re: Polizeikontrolle: War das so in Ordnung?

Ich würde erst zusagen, dann kurzfristig (1/2 - max.1 Stunde vorher) anrufen und den Termin verschieben und dann nicht zum neuen Termin kommen.
In der Zeit wo sie auf dich warten sind sie zwei mal gebunden und können keine anderen Hanfkonsumenten jagen.

MfG
M. Nice
von M. Nice
Sa 16. Nov 2019, 11:57
Forum: Allgemeines
Thema: Harz aus Wasser lösen
Antworten: 1
Zugriffe: 868

Re: Harz aus Wasser lösen

High, Ich glaube der Aufwand, für diese geringe Menge, wird sich nicht lohnen, aber, besorg einen Scheidetrichter --> https://www.google.com/search?q=scheidetrichter&rlz=1C1VSIB_deDE792DE823&oq=scheidetrichter&aqs=chrome..69i57j0l7.5831j0j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8 Gib vorab noch einen "Schluck" Eth...
von M. Nice
Do 19. Sep 2019, 22:12
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Falscheinformationen von Polizeiinspektion an Landratsamt
Antworten: 2
Zugriffe: 789

Re: Falscheinformationen von Polizeiinspektion an Landratsamt

Es geht um den Führerschein! Was ist denn strafrechtlich, mit deinem Freund passiert? Da geht es wohl um eine Verwechslung. Ich würde erst mal versuchen telefonischen, oder persönlichen Kontakt, mit der Führerscheinstelle auf zu nehmen und die Situation klären. Du könntest auch Kontakt mit dem Verur...
von M. Nice
Do 12. Sep 2019, 12:42
Forum: Allgemeines
Thema: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?
Antworten: 25
Zugriffe: 5053

Re: Cannabis: Gefährlich -> Psychosegefahr?

Ist auch meine Meinung. Es gibt keine Cannabispsychose, nur die Prohibitionspsychose. Als ich Cannabis noch illegal als Medizin nutzte, hatte ich auch das Gefühl verfolgt zu werden, obwohl das damalige Schwarzmarkt Cannabis bestimmt keine 15% THC hatte. Das war keine Einbildung, sondern eine reelle ...
von M. Nice
Fr 21. Jun 2019, 16:20
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Mit Cannabis in den Urlaub, Gesundheitsamt verlangt Klinikbrief?
Antworten: 12
Zugriffe: 1627

Re: Mit Cannabis in den Urlaub, Gesundheitsamt verlangt Klinikbrief?

Ruf doch bei der zuständigen Stelle an --> Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte - Bundesopiumstelle - Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3 53175 Bonn Telefon: +49 (0)228 99 307-5136 "Reisen mit Betäubungsmitteln" auswählen --> https://www.bfarm.de/DE/Service/Ansprechpartner/Bundesopiumstelle/...
von M. Nice
Do 20. Jun 2019, 16:57
Forum: Cannabis als Medizin
Thema: Mit Cannabis in den Urlaub, Gesundheitsamt verlangt Klinikbrief?
Antworten: 12
Zugriffe: 1627

Re: Mit Cannabis in den Urlaub, Gesundheitsamt verlangt Klinikbrief?

Die Bescheinigung wird von den zuständigen Landesbehörden auf Grundlage der ärztlichen Verschreibung beglaubigt.... Da stehts doch. Die müssen es nur beglaubigen, auf Grundlage der ärztlichen Verschreibung. Rezept und vom Arzt ausgefülltes Schengen-Formular reicht. Hat bei mir im FreiStatt Bayern s...
von M. Nice
Do 23. Mai 2019, 17:41
Forum: Sonstiges
Thema: Die Zerstörung der CDU
Antworten: 4
Zugriffe: 2484

Die Zerstörung der CDU

Über fünf Millionen Aufrufe im Internet: Ein Anti-CDU-Video beschäftigt derzeit Spitzenpolitiker der Union. Die Vorwürfe sind gravierend - CDU- und CSU-Politiker sprechen von falschen Behauptungen und sind angepi..t. - Mir gefällt`s, weils wahr ist :mrgreen: Ab Minute 26, kommt auch unsere inkompete...
von M. Nice
Mi 22. Mai 2019, 23:17
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Durchsuchung bei meinem Arzt
Antworten: 14
Zugriffe: 2151

Re: Durchsuchung bei meinem Arzt

Das darf nicht Schule machen!-Sauerei
Auf welcher Grundlage das Ganze stattgefunden hat, wäre sehr interessant.

Vielleicht könnte das ein Ra. einsehen. Der kostet aber Geld.


MfG
M. Nice
von M. Nice
Di 21. Mai 2019, 19:57
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Kiffer sind häufiger psychisch krank
Antworten: 39
Zugriffe: 4138

Re: Kiffer sind häufiger psychisch krank

Ist doch ganz klar! Bei der aktuellen gesetzlichen Lage ist es normal das Kiffer psychisch krank werden! Dafür ist der Staat verantwortlich das Kiffer an verfolgungs warn leiden! Da muß ich dir Recht geben. Die Politik könnte ja mal Alkohol verbieten! Ich wette das dann ganz schnell Alkohol Konsume...
von M. Nice
Di 21. Mai 2019, 12:58
Forum: Sonstiges
Thema: App für Statistiken für Cannabiskonsumenten
Antworten: 5
Zugriffe: 2544

Re: App für Statistiken für Cannabiskonsumenten

Ist gut für unsere Strafverfolgungsbehörden. Am besten noch Daten, von wem gekauft, evtl. wie viel du an wen abgegeben hast, ...


MfG
M. Nice
von M. Nice
Fr 26. Apr 2019, 09:56
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Führerschein (ohne Rezept)
Antworten: 444
Zugriffe: 122554

Re: Cannabis am Steuer, MPU, Urintest und Drogenscreening vom Arbeitgeber

Also ich hätte Angst vor gesundheitlichen Nebenwirkungen und Langzeitfolgen, bei der Verwendung solcher Mittel. Die finanziellen Aufwendungen für diese, sind auch nicht ohne und es gibt keine Garantie, daß es funktioniert.

Was ist Schuld an solchen Auswüchsen? --> Die Prohibition !


MfG
M. Nice
von M. Nice
Do 25. Apr 2019, 19:40
Forum: Deutsche Artikel
Thema: Sammlung "Anbau und Besitz nicht geringer Mengen"
Antworten: 349
Zugriffe: 169469

Re: Sammlung "Anbau und Besitz nicht geringer Mengen"

KONTROLLE DURCH NÜRNBERGER ZÖLLNER Über ein Kilo Marihuana per Post verschickt Über ein Kilogramm Marihuana im Postpaket fanden Nürnberger Zöllner bereits Ende Februar... NÜRNBERG In dem Paket aus Spanien waren drei Päckchen enthalten, von denen eines mit „Gorilla Sherbet“ gekennzeichnet war. Bei „G...
von M. Nice
So 21. Apr 2019, 12:08
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Cannabis und Alkohol als Unfallursache (Deutscher Bundestag)
Antworten: 1
Zugriffe: 781

Cannabis und Alkohol als Unfallursache (Deutscher Bundestag)

Cannabis und Alkohol als Unfallursache (Deutscher Bundestag) Die Möglichkeit der medizinischen Verwendung von Cannabisblüten hat nicht zu einer Zunahme der Unfälle, die auf die Verwendung von Cannabis zurückgeführt werden, geführt. http://www.cannabis-med.org/german/acm-mitteilungen/ww_de_db_cannabi...
von M. Nice
Di 16. Apr 2019, 16:51
Forum: Repressionsfälle & Rechtsfragen
Thema: Verstoß gegen BtMG
Antworten: 15
Zugriffe: 2188

Re: Verstoß gegen BtMG

Mit einem Anwalt kannst Du Akteneinsicht beantragen und kannst feststellen,
warum die Polizei kam.

MfG
M. Nice

Zur erweiterten Suche