Der Postillon:Jugendlicher nach Cannabiskonsum eingeschlafen

Antworten
Benutzeravatar
Bom
Beiträge: 259
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:39
Wohnort: Oldenburg

Der Postillon:Jugendlicher nach Cannabiskonsum eingeschlafen

Beitrag von Bom »

Sehr informativer Artikel über die schwerwiegenden Folgen der illegalen Droge Cannabis:

http://www.der-postillon.com/2013/07/ju ... nabis.html


Was meint ihr dazu? Den Kiffer bringts zum Schmunzeln, wie bzw. was denkt der "normale" (=Norm) Bürger über den Artikel? Regt er zum Nachdenken an?
...Bald wieder aktiv, hoffentlich!

12.6.13
Benutzeravatar
bushdoctor
Beiträge: 2401
Registriert: Mo 27. Feb 2012, 15:51
Wohnort: Region Ulm

Re: Der Postillon:Jugendlicher nach Cannabiskonsum eingeschl

Beitrag von bushdoctor »

Bom hat geschrieben: Was meint ihr dazu? Den Kiffer bringts zum Schmunzeln, wie bzw. was denkt der "normale" (=Norm) Bürger über den Artikel? Regt er zum Nachdenken an?
... ist Satire - und Satire funktioniert nicht, genauso wenig wie Ironie.

Ich denke nicht, dass sich der "Normalbürger" mit sowas geistig groß beschäftigt. Der Großteil der "Normalos" sollte also diese Geschichte, ohne mit der Wimper zu zucken, glauben und sagen: "Oh mein Gott! Diese Drogen! Sodom und Gomorrha!!!"
thatssoooweird
Beiträge: 242
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:48

Re: Der Postillon:Jugendlicher nach Cannabiskonsum eingeschl

Beitrag von thatssoooweird »

Großartig, wollte ich auch schon posten, ich liebe den Postillon :mrgreen:

Der größte Fehler ist es IMO einen ernsthaften Pro-Legalisierungs-Kommentar zu posten unter den Artikel. Das kommt wahlweise unentspannt, ignorant oder humorlos rüber.
Der Großteil der "Normalos" sollte also diese Geschichte, ohne mit der Wimper zu zucken, glauben und sagen: "Oh mein Gott! Diese Drogen! Sodom und Gomorrha!!!"
Ja, und, die Geschichte ist doch auch sehr glaubhaft? Da steht ja nur, dass jemand nach Cannabisgenuss eingeschlafen ist. Sowas passiert desöfteren ;)
NorthernLight
Beiträge: 114
Registriert: So 26. Mai 2013, 16:07

Re: Der Postillon:Jugendlicher nach Cannabiskonsum eingeschl

Beitrag von NorthernLight »

Mh.. ist nicht unbedingt als Satire erkennbar, da die beschriebene dummheit der Politiker ja nicht gerade offensichtlich übertrieben ist. Denen ist alles zuzutrauen..^^
thatssoooweird
Beiträge: 242
Registriert: Mo 16. Apr 2012, 15:48

Re: Der Postillon:Jugendlicher nach Cannabiskonsum eingeschl

Beitrag von thatssoooweird »

Kann das jetzt nicht so nachvollziehen, vielleicht, weil ich den Postillon schon lange kenne und schätze :D

Anders als etwa bei "Eltern im Netz" wird ja klar gesagt, dass es sich um Satire handelt (http://www.der-postillon.com/p/faq.html). Auch ein Blick in einen beliebigen anderen Postillon-Artikel oder den aktuellen Postillon-Newsticker ("Gießen: hessischer Botaniker findet raus, wie Pflanzen länger leben") würde schon reichen um sich von dieser Tatsache zu überzeugen.

Die Stammkommentatoren ziehen jetzt natürlich über die Kiffer her, die mit garantiert rechtschreibfreien Beschwerden auf sich aufmerksam machen und somit alle Vorurteile gegen Konsumenten 100-fach bestätigen. Den Veganern ist das ja auch schon passiert: Beim (satirischen) Artikel "Fleischindustrie plant Hühnchen mit Tofugeschmack" (oder so ähnlich) tauchten plötzlich unzählige auf, die dann erklärten, Veganer seien doch nicht so blöd Hühnchen mit Tofugeschmack zu essen. Autsch xD
Mario Hana
Beiträge: 294
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 16:24

Re: Der Postillon:Jugendlicher nach Cannabiskonsum eingeschl

Beitrag von Mario Hana »

thatssoooweird hat geschrieben:
Die Stammkommentatoren ziehen jetzt natürlich über die Kiffer her, die mit garantiert rechtschreibfreien Beschwerden auf sich aufmerksam machen und somit alle Vorurteile gegen Konsumenten 100-fach bestätigen. Den Veganern ist das ja auch schon passiert: Beim (satirischen) Artikel "Fleischindustrie plant Hühnchen mit Tofugeschmack" (oder so ähnlich) tauchten plötzlich unzählige auf, die dann erklärten, Veganer seien doch nicht so blöd Hühnchen mit Tofugeschmack zu essen. Autsch xD
Ich finds trotzdem genial. Überleg dir mal wieviel Kommentare der Artikel erzeugt hat. Dann kommt 1 Tag später die Meldung mit den Uruk-High.
"Die herrschende Meinung ist immer die Meinung der Herrschenden." (Karl Marx)


DHV-Supporter ;-)
NorthernLight
Beiträge: 114
Registriert: So 26. Mai 2013, 16:07

Re: Der Postillon:Jugendlicher nach Cannabiskonsum eingeschl

Beitrag von NorthernLight »

Nun kenne ich den Postillion ja.. peinlich^^
Antworten

Zurück zu „Aktuelles“