Neuer Internetauftritt?

LesPaul
Beiträge: 43
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 22:06

Neuer Internetauftritt?

Beitrag von LesPaul » Sa 22. Mär 2014, 22:38

Wie sieht es den an der Front aus? Ist geplant die Seite des DHV neu zu gestalten?

Grade da das Thema Cannabis in Deutschland richtig fahrt aufnimmt, wäre es doch dringend nötig das in Angriff zu nehmen....oder nicht?

steko
Beiträge: 554
Registriert: So 12. Jan 2014, 10:59
Wohnort: Bayern

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von steko » So 23. Mär 2014, 01:38

soweit ich mich erinnern kann hier gelesen zu haben, ist das thema in bearbeitung ...


gruss
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit. [Mark Twain]
DHV Sponsor aus Vernunft ... warum DU nicht?

chris_HD
Beiträge: 407
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 19:21
Wohnort: Heidelberg

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von chris_HD » So 23. Mär 2014, 15:45

Die Seite wurde doch erst vor nicht allzu langer Zeit layout-mässig überarbeitet.

@LesPaul:
Ich entnehme Deinen Aussagen, dass die DHV-Seite in ihrer jetzigen Form verbesserungsfähig ist.
Was genau wäre an Seite ist verbesserungs-fähig? Bzw.: Wie sollte sie aussehen??

Oder hattest Du etwas ganz anderes im Kopf?

Ich will nur gern, dass Du Deine Aussagen an konkreten Beispielen schärfst.

HiiiPower
Beiträge: 37
Registriert: So 16. Feb 2014, 12:40

Neuer Internetauftritt?

Beitrag von HiiiPower » So 23. Mär 2014, 15:54

@chris_HD
Zur "Desktop"-Oberfläche habe ich mir jetzt noch keine Gedanken gemacht, aber die mobile (für Smartphones und Tablets) DHV-Seite ist gelinde gesagt eine Katastrophe und praktisch unlesbar.

Ich denke es gibt noch viele (jüngere) Menschen wie mich, die um kurz was zu googlen oder unterwegs sind, nicht mehr extra an ihren PC gehen, sondern ihr Smartphone benutzen. Deshalb denke ich, besteht gerade hier unglaublich großer Handlungsbedarf.

Ich benutze beispielsweise auch deshalb die tapatalk-App, weil das normale DHV-Forum auf mobilen Geräten praktisch nicht zu benutzen ist. (Selbst das Lesen alleine wird schon bei der Desktop-Formatierung extrem umständlich)


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Ernst Berlin
Beiträge: 775
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:09
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von Ernst Berlin » Mi 26. Mär 2014, 00:56

Also ich sitze meist mit nem iPad und surfe auf den Seiten und habe schon meine liebe Not mit der Navigation, also vor allem mit den Pulldown-Menü Menü, welches auf Mobilen Geräten echt zur Geduldsprobe wird.
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D

bench
Beiträge: 88
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 19:06

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von bench » Mi 26. Mär 2014, 01:12

Die Homepage braucht ein professionelleres Erscheinungsbild und dazu muss man etwas Geld in die Hand nehmen. Sie ist viel zu überladen, die Abstände passen nicht, das ganze ist eine mittlere Katastrophe. Es sollte auch eine mobile Version geben.

Benutzeravatar
His Master's Voice
Beiträge: 619
Registriert: Do 1. Mär 2012, 16:09

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von His Master's Voice » Mi 26. Mär 2014, 10:47

Das Thema ist ja schon etwas älter und sollte langsam wirklich eine höhere Priorität haben, da es dabei unmittelbar um die Öffentlichkeitsarbeit, die Kernaufgabe eines Lobbyverbands wie dem DHV geht. Gerade in der heutigen Zeit ist das DIE Möglichkeit Leute und Gelder zu aktivieren. Die Zeit ist reif, da mal richtig aufzuräumen. Immer mehr Menschen werden auf das Thema aufmerksam und surfen die DHV-Seite an, und das sind sicher zunehmend nicht nur Leute aus der "Szene", die man eh nicht überzeugen muss, sondern auch Menschen, die sich einfach informieren wollen, die eventuell auch etwas tun würden, (z.B. spenden), wenn sie wüssten was und wie. Viele kommen auch über ihre mobilen Geräte usw. Da ist jeder technische oder auch allein optische Mangel im Webauftritt ein Schuss ins eigene Knie.

Ich hole hier der Vollständigkeit halber mal zwei frühere Threads zu dem Thema mit rein.


Verbesserungsvorschläge DHV-Hauptseite von Februar 2012

Verbesserungen DHV-Webseite von August 2013


Florian (groooveman) hatte damals, sehr zu Recht wie ich finde, auf die Norml-Webseite als Vorbild verwiesen. DAS sollte der Maßstab sein.

Allein, wie auf der allerersten Seite sofort die wichtigsten Kommunikationsziele verlinkt sind, ist beispielhaft.

Einfach nur ein Feld mit den Punkten:
Do your part to
help legalize marijuana! (how?)

Join
Donate
Act!
Shop

NORML Newsletter

Sign up to receive legislative alerts, news & analysis from NORML:

Noch eine spontane Idee:
Könnten wir nicht einfach von denen eine Lizenz für die Übernahme des Konzepts kaufen? Statt eventueller langwieriger Entwicklungsarbeit für etwas "Eigenes"? Das würde doch auch dem geschlossenen Eindruck einer "globalen" Regulierungsbewegung entgegenkommen. Man muss ja nicht alles bis in die Pixelmaße hinein übernehmen, aber die Seitenmechanik an sich, das "Unter der Haube".
Wir sind Millionen...

bench
Beiträge: 88
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 19:06

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von bench » Mi 26. Mär 2014, 16:55

Die NORML Seite wirkt auch etwas überladen. Ich finde das Konzept eine längere Seite aber dafür weniger Sachen nebeneinander besser. Das ganze kann dann von oben über Menüpunkte angewählt werden. Die Seite schaut halt wie ein Flickenteppich aus und nicht aus einem Guss.
Das Hintergrundbild raus und dafür einen einfacheren Hintergrund mit kleinen Grafiken.

Für die Nachrichten würde ich nur einen Kanal betreiber und dann mit Tags zu arbeiten. Finde die vorhergehende Unterteilung in Neueste Nachrichten, Aktuelles von den Petitionen, Neueste Blogposts, die sich noch einmal von der zwei nebeneinander Themen unterscheiden, verliert mann schnell den Überblick.

Wenn dann jemand sich für einen Artikel für #x entscheidet bekommt er auch die letzten Artikel von diesem Themenfeld geliefert.

http://www.klimaretter.info/ und https://www.100-gute-gruende.de/index.xhtml sind gute Beispiele.

Die ganzen Buttons und Spenden Buttons finde ich oben deplaziert so was sollte man dezent im Fußtext verstecken. Jeder der was Spenden, kaufen will oder so oder euch liken will schaut findet das auch am Boden. Für den Shop würde ich oben einen Menüeintrag machen. Statt Forum könnte man Diskussionsforum schreiben.

Die Prohibitonsuhr würde ich auch im Fußbereich integrieren.
Inspirationen gibts auf http://www.creativebloq.com/web-design/ ... rs-1131597

Zur Performance der Seite kann ich nichts sagen. Wie schaute es aus als die Zugriffszahlen höher waren?

Benutzeravatar
His Master's Voice
Beiträge: 619
Registriert: Do 1. Mär 2012, 16:09

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von His Master's Voice » Do 27. Mär 2014, 23:07

Kurzes Feedback zu den Beispiel-Seiten:

Auf den ersten Blick (und der zählt bei den meisten Webseiten nun mal) muss ich sagen, dass ich klimaretter jetzt auch nicht gerade übersichtlicher als das norml-Portal finde. Für mich überwiegt hier sogar noch mehr der Eindruck der Unübersichtlichkeit und Überladenheit. Aber gut, darüber kann man streiten.

100-gute-gründe ist von der direkten Präsenz her und der Anbringung der Kommunikationsziele allerdings top. Sehr gut gemacht, wie sie die wichtigsten 10 Infos über das Thema rüber bringen. Hab mich ertappt, da hängen geblieben zu sein, einfach weil es so gut gemacht ist. Wenn es das auch für die 10 größten Prohibitionsirrtümer o. ä. auf der DHV-Seite gäbe, wären wir was die Ansprache der Besucher angeht, schon einen riesen Schritt weiter.

Generell sollte es wohl eine Art Mittelding aus beidem sein. Das Thema IST halt auch superkomplex und da wird wohl immer so etwas wie die norml oder klimaretter Seiten (ich finde die sehen sich eher recht ähnlich) bei raus kommen.

Mich würde das auch nicht stören. Ich sehe vor allem technischen Überarbeitungsbedarf. Man hört immer wieder von Leuten, die die DHV-Seite auf kleinen mobilen Geräten nicht gut anschauen können. DAS geht halt nicht anno 2014 bei so einem Massenthema.

Die 100-gute-gründe-Seite sollte sich jeder mal anschauen. Super Beispiel wie man ein Reizthema mit hohem Aufklärungsbedarf ansprechend rüber bringt. Danke für das Beispiel bench. *thumb-up*
Wir sind Millionen...

bench
Beiträge: 88
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 19:06

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von bench » Fr 28. Mär 2014, 12:55

Ja die Klimaretterseite ist auch nicht so übersichtlich. Was mir aber gefällt ist die Gliederung in Themen und die klaren Linien. Auch die Verknüpfung der einzellnen Beiträge finde ich sinvoll.

Ernst Berlin
Beiträge: 775
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 13:09
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von Ernst Berlin » Sa 29. Mär 2014, 08:57

Im Forum würde ich mir like Buttons wünschen und einen Buttom über dehn man Georg, Max, Denis und Florian informieren kann, mit der Bitte sich das Thema anzusehen. Ab und zu wäre das echt cool, ich bin nämlich viel zu Faul ne Mail zu schreiben wenn ich der Meinung bin ein Thema wäre es wert von ihnen beachtet zu werden.
Privat Sponsor des DHV seit 06.10.2009... Wann machst du mit? :D

ignotus
Beiträge: 6
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 00:08

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von ignotus » Fr 4. Apr 2014, 21:43

Kann mich auch bis heute nicht mit der DHV-Seite anfreunden. Habe keine Ahnung von Grafik, Design, etc., daher kann ich keine guten Verbesserungsvorschläge geben. Aber wie die Vorredner schon sagten... die Seite wirkt unübersichtlich! Wollte so richtig immer keine Kritik anbringen weil ich weiß dass viel Arbeit reingeflossen ist. Aber durch die zuletzt erhaltene Finanzspritze sind auf jeden Fall die nötigen finanziellen Mittel vorhanden die Seite neu gestalten zu lassen.

Florian Rister
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von Florian Rister » Mo 7. Apr 2014, 18:37

Mörnest hat geschrieben:Im Forum würde ich mir like Buttons wünschen und einen Buttom über dehn man Georg, Max, Denis und Florian informieren kann, mit der Bitte sich das Thema anzusehen. Ab und zu wäre das echt cool, ich bin nämlich viel zu Faul ne Mail zu schreiben wenn ich der Meinung bin ein Thema wäre es wert von ihnen beachtet zu werden.
Damit würde eine wichtige Funktion des Forums ad absurdum geführt, nämlich die Arbeitsersparnis bei der Kommunikation für Georg und Max :)

Üblicherweise melde ich "interessante" Debatten weiter, war dabei bisher sehr sparsam weil ich keine Zeit klauen wollte aber jetzt sitze ich ja im Büro, da ist der Draht direkter.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Kruzi
Beiträge: 8
Registriert: So 26. Jan 2014, 20:23

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von Kruzi » Mi 16. Apr 2014, 18:56

Florian Rister hat geschrieben: Üblicherweise melde ich "interessante" Debatten weiter, war dabei bisher sehr sparsam weil ich keine Zeit klauen wollte aber jetzt sitze ich ja im Büro, da ist der Draht direkter.

Bedeuted das nun, dass eine neue / überarbeitete Homepage auf der Liste mit dringend zu erledigenden Themen gehört ;)?
Bzw. zumindest schonmal eine mobile Version (wobei man das am besten in einem Rutsch von Profis machen lässt)?

LesPaul
Beiträge: 43
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 22:06

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von LesPaul » Mi 16. Apr 2014, 20:52

Ich finde es ehrlich gesagt etwas entäuschend dass man hier im Forum so wenig Feedback von der Chefetage bekommt.

Wie gesagt sollte, die Seite dringend neu gestalltet werden, weil sie einen Unprofessionellen eindruck macht.
Sicher hat es viel Arbeit und Mühe gekostet die Seite zu erstellen und sie hat auch sicher bisher den Anforderungen genüge getan. Wenn man allerdings die Welle berücksichtigt, die zur Zeit durch die Bevölkerung geht, sollte der DHV auch eine Anlaufstelle für Nichtkonsumenten, die sich informieren wollen sein....für diese Zielgruppe aber strahlt die Seite nicht genug Seriösität aus.

Ocimum
Beiträge: 13
Registriert: So 13. Apr 2014, 02:36

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von Ocimum » Mo 21. Apr 2014, 01:10

Jeder der die Seite bekommt sollte erkennen, dass sich Menschen Gedanken gemacht haben. Etwas dass man nicht schön findet klickt man weg. Ich persönlich bin hier nur unterwegs weil ich nach einem Austausch suche, allerdings gibt es genug Menschen für die es schon wichtig wäre Informationen zu erhalten und die würden sie sicherlich auch noch weitertragen wenn sie sich diese gut merken können und eventuell Freunden davon berichten was für eine interessante Seite man gefunden hat.

Es gibt mittlerweile genügend Möglichkeiten schnell und auch ohne zu viel Aufwand ein gutes Ergebnis zu erzielen.
Wie ich sehe wurde die Website mit Hilfe von Joomla erstellt und verwaltet. Responsive Templates gibt es hierzu bestimmt genügend. (z.B. hier http://bit.ly/1mq2jH8. Hier würde ich ohne zu wissen worum es geht vermuten die Leute die das erstellt haben wissen wovon sie Sprechen.
Bekommt man eventuell hierzu auch Feedback wie die Möglichkeiten hierzu aussehen? Würde mich über eine Antwort freuen.

Florian Rister
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von Florian Rister » Di 22. Apr 2014, 13:54

Also wir arbeiten natürlich schon länger (zu lange :) )daran. Das es so langsam voran geht, hängt eben damit zusammen das bis vor 3 Monaten finanziell und arbeitszeittechnisch Land unter im DHV Büro war. Das Thema liegt auf jeden Fall in unserem Focus und Max arbeitet daran.

Eine neue und schöne Website aufzusetzen ist ja das geringste Problem. Unsere alten Inhalte zu transferieren und optisch schön darzustellen ist ein ganz anderes Problem und erfordert wie ich gelernt habe relativ hohen Arbeitseinsatz. Ich kann jetzt gar nicht viel sagen, aber wir haben das Thema natürlich schon sehr lange im Blick und behalten es auch darin :)
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

bench
Beiträge: 88
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 19:06

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von bench » Mi 23. Apr 2014, 18:17

Ihr sollt das nicht alles selber machen sondern euch für 10.000 Euro professionelle Hilfe holen.

chris_HD
Beiträge: 407
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 19:21
Wohnort: Heidelberg

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von chris_HD » Mi 23. Apr 2014, 18:21

@bench: +1
Allerdings sind womöglich noch Folgekosten zu berücksichtigen wie Wartung oder Support.
Das wäre zu vermeiden.

Ich würde die Dringlichkeit der DHV-Seite nicht als prio 0, also super-wichtig erachten.
Für mich wäre ein Sponsoren-Treffen zum Netzwerken und als Garantie des Wachstums das allerwichtigste, aber das ist jetzt off-topic.

LesPaul
Beiträge: 43
Registriert: Fr 24. Jan 2014, 22:06

Re: Neuer Internetauftritt?

Beitrag von LesPaul » Mi 23. Apr 2014, 19:04

Wenn man sich den ganzen Tag auf Facebook rumtreibt, bleibt nunmal keine Zeit für die eigene Seite. Wobei die meisten, die auf Facebook den DHV geliked haben entweder Minderjährig, Klischeekiffer sind oder einfach mal ihren Senf in der Form eines "ligalize it!" dazu geben wollen.....quasi eine Kiffer under Kiffern-Seite. Ist das wirklich das Ziel?!

Wie bereits gesagt, sollte es darum gehen die Bevölkerung (auch Michtkonsumenten) zu Informieren und eine Plattform zu bieten. Dies ist mit FB zwar ohne viel Arbeitsaufwand möglich aber eben semi-seriös und erreicht viele Leute, die besser erstmal Volljährig werden.

Also....bitte weniger FB und mehr Infos auf der DHV-Seite....nicht nur: "Wir suchen noch Sponsoren" ...das liest man nämlich sehr oft! Im Gegensatz schein die halbe Millionen verschwunden zu sein....ausser dass Max nen neuen teuren Laptop hat und an die Mittarbeiter ein Bonus ausgezahlt wurde (was auch in Ordnung ist) ist seit dem Gewinn nichts von Investitionen zu sehen.

Antworten

Zurück zu „Aktuelles“