Umfrage: Wieviel Gramm pro Rezept?

Antworten
cantalope
Beiträge: 1
Registriert: So 14. Apr 2019, 09:45

Umfrage: Wieviel Gramm pro Rezept?

Beitrag von cantalope » So 14. Apr 2019, 09:54

Hallo liebe Co-Patienten,

mein Arzt hat mir letztens leider nur 30g verschrieben und meinte ich sollte in 3 Monaten wieder vorbei kommen, und ich weiß von Leuten die 100g jeden Monat verschrieben bekommen haben, daher würde es mich mal interessieren 1) wieviel Gramm Ihr pro Rezept und 2) wie oft verschrieben bekommen habt!

Wäre klasse wenn hier mal Erfahrungswerte geteilt werden.

LG
Cantalope

bad guy
Beiträge: 170
Registriert: Di 21. Jul 2015, 10:27

Re: Umfrage: Wieviel Gramm pro Rezept?

Beitrag von bad guy » So 14. Apr 2019, 10:05

100g pro Monat (3,3g pro Tag) finde ich extrem viel, vor allem wenn mittels Vaporizer. Aber ich kenne mich nicht wirklich mit Patientenmengen aus. Vielleicht kommt es auf das Leiden an wieviel Cannabis benötigt wird.

mad
Beiträge: 275
Registriert: Di 10. Apr 2018, 13:55

Re: Umfrage: Wieviel Gramm pro Rezept?

Beitrag von mad » So 14. Apr 2019, 13:21

Ich bekomme 0,5g täglich. Wenn ich 20g verschrieben bekomme, reicht es für 40 Tage. Kann die Menge frei wählen, kommt halt drauf an, was verfügbar ist. Aber wenn ich 60g verschrieben bekomme, warte ich entsprechend 120 Tage für das nächste Rezept ab.

DjangoAndi
Beiträge: 7
Registriert: Fr 16. Nov 2018, 04:11

Re: Umfrage: Wieviel Gramm pro Rezept?

Beitrag von DjangoAndi » Di 16. Apr 2019, 00:34

Bei mir 1,5-2g täglich. Daher monatlich bis 60g. Leider nicht realisierbar aufgrund der Kosten. Wenn verfügbar, wird Rezept bestellt und gehofft das ich es rechtzeitig schaffe abzuholen. Zwischendurch auch nur 10g aufgrund des Preises. Meines Wissens nach kann Grundsätzlich jedem Patient bis zu 3g täglich verschrieben werden. Sprich ca 90g monatlich. Wenn die Kasse zahlt, habe ich auch schon mitbekommen das für länger als 1monat eingedeckt wird.

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2544
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Umfrage: Wieviel Gramm pro Rezept?

Beitrag von Martin Mainz » Di 16. Apr 2019, 07:00

DjangoAndi hat geschrieben:
Di 16. Apr 2019, 00:34
Meines Wissens nach kann Grundsätzlich jedem Patient bis zu 3g täglich verschrieben werden. Sprich ca 90g monatlich. Wenn die Kasse zahlt, habe ich auch schon mitbekommen das für länger als 1monat eingedeckt wird.
100 gr/Monat können so verschrieben werden, darüber hinaus muss ein A-Vermerk auf dem Rezept sein. Theoretisch ist die Menge also unbegrenzt.
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Antworten

Zurück zu „Cannabis als Medizin“