Widerspruch gegen Ablehung der Kostenübernahme wird nicht bearbeitet

Antworten
Highperactive
Beiträge: 1
Registriert: Fr 6. Dez 2019, 07:55

Widerspruch gegen Ablehung der Kostenübernahme wird nicht bearbeitet

Beitrag von Highperactive » Fr 6. Dez 2019, 08:03

Hallo liebe Foristen,

ich habe Anfang Juli bei meiner Krankenkasse fristgerecht Widerspruch gegen die Ablehnung eines Antrags auf Kostenübernahme für Cannabismedikamente eingelegt. Seither ist überhaupt nichts passiert. Die Krankenkasse sagt, das wird noch vom MDK bearbeitet, allerdings ist das jetzt ja fast ein halbes Jahr her.

Kann ich irgendwas tun, damit die Sache vorwärts geht?

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2352
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Widerspruch gegen Ablehung der Kostenübernahme wird nicht bearbeitet

Beitrag von Cookie » Fr 6. Dez 2019, 08:33

Da ist entweder eine Fristversäumungs- (Genehmigungsfiktion) oder eine Untätigkeitsklage fällig, meiner Meinung nach. Jedenfalls sind alle Fristen längst verstrichen. Nimm Dir einen Anwalt für Sozialrecht!

(und willkommen im Forum)
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

TOM 1
Beiträge: 53
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 12:00

Re: Widerspruch gegen Ablehung der Kostenübernahme wird nicht bearbeitet

Beitrag von TOM 1 » Sa 7. Dez 2019, 07:26

Willkommen in der Realität!
:shock:

sbh
Beiträge: 29
Registriert: Fr 20. Sep 2013, 20:58

Re: Widerspruch gegen Ablehung der Kostenübernahme wird nicht bearbeitet

Beitrag von sbh » Sa 7. Dez 2019, 09:51

Highperactive hat geschrieben:
Fr 6. Dez 2019, 08:03
Hallo liebe Foristen,

ich habe Anfang Juli bei meiner Krankenkasse fristgerecht Widerspruch gegen die Ablehnung eines Antrags auf Kostenübernahme für Cannabismedikamente eingelegt. Seither ist überhaupt nichts passiert. Die Krankenkasse sagt, das wird noch vom MDK bearbeitet, allerdings ist das jetzt ja fast ein halbes Jahr her.

Kann ich irgendwas tun, damit die Sache vorwärts geht?
Bei einem Widerspruch hat die Kasse keine zeitliche Begrenzung.
Eventuell geht´s mit einem Anwalt für Sozialrecht ein wenig vorwärts...
“Die Cannabis-Pflanze wurde am dritten Tag mit all den anderen Pflanzen von Gott erschaffen." Quelle: 1.Buch Moses - Genesis
Es gibt Menschen, die sich anmaßen zu behaupten, diese Eine sei verboten...

k3k3
Beiträge: 25
Registriert: Di 1. Okt 2019, 23:00

Re: Widerspruch gegen Ablehung der Kostenübernahme wird nicht bearbeitet

Beitrag von k3k3 » Sa 7. Dez 2019, 11:59

Wiederspruch zurück ziehen und nen neuen antrag stellen.
Haben dann wiede 3 - 5 wochen zeit.

Antworten

Zurück zu „Cannabis als Medizin“