Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Di 14. Mai 2019, 07:39

Cannabis - vom Rauschmittel zur Medizin

Seit mittlerweile zwei Jahren ist Cannabis in Deutschland als Medizin zugelassen – denn die berauschende Droge hat auch viele therapeutisch wirksame Effekte. Vor allem schwerkranke Menschen wie Schmerz- und Krebspatienten können von der Behandlung mit Cannabis profitieren. In letzter Zeit kam es bei der Versorgung der Betroffenen allerdings oftmals zu Engpässen.


https://www.wissen.de/cannabis-vom-raus ... ur-medizin
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Mi 15. Mai 2019, 09:26

Cannabis gegen Epilepsie – neue Studie in Florida

Eine neue Studie in Florida (USA) hat ergeben, dass Cannabis-basierte Medizin die Zahl der Anfälle bei Kindern mit einer seltenen Form der Epilepsie halbieren könnte. Kinder mit dem Dravet-Syndrom haben lang anhaltende Krampfanfälle und müssen den größten Teil ihres Lebens betreut werden. Die Wissenschaftler werteten die Ergebnisse der Studie als großen Erfolg auf der Suche nach einem wirksamen Medikament zur Bekämpfung der schweren Krankheit.


https://gras.de/cannabis-gegen-epilepsi ... rida/1788/
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Fr 31. Mai 2019, 08:52

Demonstration für medizinisches Cannabis

Rund hundert Aktivisten haben am Donnerstag auf dem Klagesmarkt in Hannover für die weitere Legalisierung von Cannabis zu medizinischen Zwecken demonstriert. Es sei – so die Organisatoren – noch sehr viel Aufklärungsarbeit zu leisten.

Hannover - Statt mit ihren Bollerwagen durch die Gegend zu ziehen, haben rund 100 Menschen am Donnerstag am Klagesmarkt für die weitergehende Legalisierung von medizinischem Cannabis demonstriert. „Cannabis kann vielen Menschen helfen, ist allerdings verboten. Wir sind heute deshalb auf Kiff- statt auf Sauftour“, sagt Organisator Philipp Halbrock (22). Obwohl die Blüten der Hanfpflanze seit mehr als zwei Jahren als Medizin zugelassen sei, gebe es noch viele Probleme etwa bei der Aufklärung von Ärzten. „Cannabis wird noch zu häufig als Einstiegsdroge und nicht als medizinisches Produkt gesehen“, sagt Halbrock.


https://www.neuepresse.de/Hannover/Mein ... n-Hannover
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Di 4. Jun 2019, 08:48

Studie: Cannabis und Posttraumatische Belastungsstörungen

Es ist ja nichts Neues, dass viele Leute ausgerechnet auf Cannabis setzen, um damit mentale Probleme zu kurieren – egal ob dafür nun Hanf auf Rezept von der Kasse bezahlt wird oder man sich das Gras eben illegal beim Dealer im Park und am Bahnhof kauft. Freilich ist Cannabis von der Wissenschaft an dieser Stelle noch nicht vollständig verstanden, dafür sorgen die üblichen ideologischen Verbote von Seiten der Politik. Doch die Leidenden wollen hier nicht warten auf Entscheidungen, setzen auf Selbstversuche und dabei spielen gerade auch die Posttraumatischen Belastungsstörungen (PTSD) eine große Rolle. Kann Hanf hier helfen?


https://www.thc.guide/cannabis-und-post ... ngen-1617/
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Fr 7. Jun 2019, 07:53

Die Vorteile von Cannabis

Cannabis kann zu medizinischen Zwecken eingesetzt werden. Das bringt einige Vorteile mit sich, die im folgenden erläutert werden sollen. Diese wurden auf Basis von mehr als 10.000 medizinischen Studien seit dem Jahr 1999 gefunden. Unzählige Wissenschaftler haben sich dabei mit dem Konsum von Cannabinoiden beschäftigt. Daraus folgten Aussagen, die sich wissenschaftlich belegen lassen. Generell sei jedoch gesagt, dass die gesamte Erforschung bisher an vielen Stellen vage bleibt. Insofern ist es wichtig nur über die Dinge zu sprechen, die auch wirklich erwiesen sind.


https://www.azonline.de/Welt/Ratgeber/G ... n-Cannabis
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Mo 17. Jun 2019, 10:36

Cannabis bleibt bei Saar-Medizinern umstritten

Saarbrücken. Obwohl Hanfprodukte seit dem Jahr 2017 bei bestimmten Erkrankungen verschrieben werden dürfen, wird ein Drittel der Anträge abgelehnt.

Cannabis, bekannt als Rauschmittel und Freizeitdroge, gibt es seit gut zwei Jahren auch vom Arzt auf Kassenrezept als Mittel gegen starke Schmerzen, Spastiken und andere Erkrankungen. Mehr als Tausend Saarländer haben nach Schätzungen von Gesundheitsstaatsekretär Stephan Kolling (CDU) solche Cannabis-Kassenrezepte seit Inkrafttreten eines entsprechenden Bundesgesetzes im März 2017 schon beantragt, aber nur knapp zwei Drittel von ihnen haben sie laut Krankenkassenangaben genehmigt bekommen.


https://www.saarbruecker-zeitung.de/saa ... d-39468891
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2825
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Martin Mainz » Mo 17. Jun 2019, 12:09

Da steckt viel Falsches drin im Artikel. Mit der Regierung wirds auch keinen Impuls für die generelle Legalisierung geben:

Einer generellen Legalisierung von Cannabis werde die Saar-Regierung nicht zustimmen, sagte Kolling: „Daran wird sich auch in den nächsten Monaten und Jahren nichts ändern“.
Ehrenamtlicher Foren-Putzer und Teilzeitadmin

Hanfkraut
Beiträge: 833
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 14:07

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Hanfkraut » Di 18. Jun 2019, 11:59

You tube video über cannabis als Medizin!
... Hier wird wieder einmal deutlich wie schwer es ist an Cannabis als Medizin nutzen zu können!

https://youtu.be/5_sk8JrCC_w
Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
https://hanfverband.de/files/normenkont ... 190910.pdf

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Mi 19. Jun 2019, 07:13

Lieferengpässe bei Cannabis - Zu wenig medizinisches Cannabis für Patienten

Seit zwei Jahren ist medizinisches Cannabis auf Rezept erhältlich. Doch die Produzenten sind auf die hohe Nachfrage offenbar nicht eingestellt – immer wieder kommt es zu Lieferengpässen. Einige Patienten versorgen sich deshalb selbst.
...
Zwar hat Felix ein Privatrezept von einem Arzt für seine Medizin, doch damit kann er sich Cannabis lediglich auf eigene Kosten in der Apotheke holen. "Das kostet für mich bis zu 28 Euro pro Gramm." Im Eigenanbau seien es lediglich 1,60 Euro. Drei Gramm braucht er täglich. Eine Monatsration aus der Apotheke würde also über 2.500 Euro kosten.


https://www.mdr.de/nachrichten/politik/ ... g-100.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Fr 21. Jun 2019, 13:02

Cannabis auf Rezept: Die schwierige Arzt-Suche

Seit 2017 gibt es Cannabis auf Rezept für Schmerzpatienten. Trotzdem ist die Suche nach Ärzten schwer. Eine Betroffene berichtet im Interview mit uns davon.


https://www1.wdr.de/nachrichten/westfal ... n-100.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Hans Dampf
Beiträge: 605
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 12:31

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Hans Dampf » Fr 21. Jun 2019, 13:08

Cookie hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 13:02
Cannabis auf Rezept: Die schwierige Arzt-Suche

Seit 2017 gibt es Cannabis auf Rezept für Schmerzpatienten. Trotzdem ist die Suche nach Ärzten schwer. Eine Betroffene berichtet im Interview mit uns davon.


https://www1.wdr.de/nachrichten/westfal ... n-100.html
Guter Bericht. Solche Artikel erhöhen die Akzeptanz in der Bevölkerung zumindest für med. Cannabis deutlich.

Einzig die Aussage zu den Psychosen im Erwachsenenalter würde ich so nicht stehen lassen. Letztendlich weiß man darüber - auf wissenschaftlicher sauberer Basis - mWn noch nicht ausreichend genug für so eine Aussage. Aber ich lasse mich gerne durch Studien vom Gegenteil überzeugen :)
"Das Schöne an der Mitgliedschaft im DHV ist dass man nichts tun muss außer zahlen und die Legalisierung trotzdem voranbringt. Aktiv mit-Menschen reden und sie offen für Neues zu machen erzeugt aber die größte Wirksamkeit für eine L. hier in D."

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Fr 21. Jun 2019, 13:47

Na ja, Du kannst es am besten an Dir selbst beurteilen: Dass Cannabis einen psychisch gesunden Menschen "plötzlich mit Psychosen zurück lässt", halte ich doch schwer für ein Gerücht. (Ich nehme es seit 30 Jahren, nahezu täglich...) Dass es bei psychisch "kranken" Menschen etwas auslösen kann, mag sein. Aber dazu fehlen die Beweise. Und selbst wenn.
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Di 25. Jun 2019, 07:28

Der Superwirkstoff aus der verbotenen Pflanze: Cannabidiol tötet Bakterien

Mitten in den ohnehin grossen Hype um Cannabis-Wirkstoffe schlägt die Meldung: Cannabidiol tötet Bakterien. Das macht Cannabis zu einem potenziell neuartigen Antibiotikum.


https://www.aargauerzeitung.ch/leben/ge ... -134661517

Zu einem "neuartigen Antibiotikum"... na ja ;).
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Di 16. Jul 2019, 09:37

THC zur Appetitsteigerung: Wie der Wirkstoff aus Cannabis Hunger erzeugt

THC (das Cannabinoid THC wird auch Dronabinol genannt) und das künstliche THC-Analog Nabilon können zur Appetitsteigerung eingesetzt werden. Wirksam sind diese Präparate bei sogenannten konsumierenden Erkrankungen, also Krankheiten, die mit einem Gewichtsverlust einhergehen können wie z.B. bei onkologischen Erkrankungen, bei der chronischen Lungenerkrankung COPD oder bei HIV und AIDS.


https://www.netdoktor.at/therapie/thc-a ... ng-8123957
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Mi 17. Jul 2019, 08:29

Cannabis kann auch nützlich sein

Die Meinungen zu Cannabis sind unterschiedlich geprägt. Selbst der Bundestag hat sich in einer der letzten Sitzungen mit dem Thema der Legalisierung beschäftigt. Auch wenn viele in erster Linie an die alte Hippie-Zeit denken und Cannabis als Droge ansehen, ist diese Pflanze mittlerweile als Medikament in der Medizin anerkannt und hat sich vielfach bewährt.


http://umwelt-panorama.de/news.php?newsid=583494
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

mad
Beiträge: 304
Registriert: Di 10. Apr 2018, 13:55

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von mad » Mi 17. Jul 2019, 19:04

Eine berauschende Wirkung ist beim Verzehr eines Cookies jedoch kaum nachweisbar.
Ist klar. Dem Autor könnte man mal einen 1g-Cookie geben. Mal schauen, was bei ihm passiert :-).

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Mo 22. Jul 2019, 13:25

Viele Patienten gehen leer aus

Seit zwei Jahren gibt es Cannabis auf Rezept. Doch es gibt zwei Probleme: Apotheken berichten von Versorgungsengpässen - und viele Patienten müssen den Wirkstoff selbst zahlen.


https://www.tagesschau.de/inland/cannab ... t-103.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Mo 29. Jul 2019, 16:23

Cannabis für Kinder empfohlen

Berlin - Cannabidiol als Antiepileptikum: In den USA hält GW Pharmaceuticals bereits seit einem Jahr die Zulassung für Epidiolex zur Behandlung zwei seltener Epilepsieformen. Folgt die EU-Kommission der Empfehlung des Humanausschusses für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) könnte Cannabidiol (CBD) künftig auch hierzulande eine Therapieoption für Kinder sein.


https://www.apotheke-adhoc.de/nachricht ... epidyolex/
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

moepens
Beiträge: 669
Registriert: Fr 16. Jun 2017, 07:45

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von moepens » Mi 21. Aug 2019, 13:47

CaM bekommt Aufmerksamkeit im BR:
https://www.br.de/br-fernsehen/sendunge ... in100.html

Unterschiedliche Standpunkte angerissen, vieles davon ist wohl wiederverwertetes Material. Letztendlich geht es nicht sehr in die Tiefe, die Möglichkeit zur Diskussion wird nicht genutzt, der Beitrag bietet aber eine gewisse Übersicht.

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Presseberichte/Videos/TV rund um med. Cannabis

Beitrag von Cookie » Fr 23. Aug 2019, 13:05

Chemikalie in Cannabis kann gegen Krebs wirken

Bauchspeicheldrüsenkrebs ist in Deutschland die dritthäufigste Krebstodesursache. Die Prognose ist oft ungünstig, da der Krebs in den meisten Fällen erst spät erkannt wird. Hoffnung gibt jetzt aber eine Harvard-Studie. Die Forscher identifizierten eine Chemikalie in der Cannabispflanze, die Therapiepotenzial hat.


https://www.leafly.de/chemikalie-in-can ... bs-wirken/
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Antworten

Zurück zu „Cannabis als Medizin“