Arztsuche Raum München

TOM 1
Beiträge: 48
Registriert: Mo 29. Jan 2018, 12:00

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von TOM 1 » Mi 13. Nov 2019, 05:52

Guten Morgen!

"...stressresistent, ruhiger und ausgeglichener durch den Tag zu kommen..."

Das wird vermutlich niemals ausreichen! Ohne eine wirkliche schwerwiegende Krankheit wird es höchstwahrscheinlich kein Arzt verschreiben!

Alles Gute!

ADHS Patient
Beiträge: 1
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 17:08

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von ADHS Patient » Mi 13. Nov 2019, 17:16

Hallo,

ich weiß der Artikel ist schon bisl älter jedoch ist es das selbe Problem und ich bin auch ADHS Patient.

Desweiteren habe ich auch noch chronische Rückenschmerzen. Alles ärztlich belegt.

Aber jeden Arzt den ich frage bekomme ich fast die selbe Antwort. Keiner will mir helfen, verzweifle langsam.

Wöre sehr dankbar wenn mir jemand einen Arzt in München vermitteln könnte.

Vielen Dank

MfG

Marko7
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Nov 2019, 13:28

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von Marko7 » Di 19. Nov 2019, 13:39

servus bin neu hier und möchte auch eine adresse von einem arzt der mir cannabis auf rezept verschreiben kann.
ich leide seit jahren an depressionen und schlafstörungen was ich mit cannabis sehr gut verdrängen kann..hoffe dass mir jemand da weiter helfen kann. wohne in münchen 50 km umkreis wäre auch möglich... danke im vorraus

secretsuit
Beiträge: 1
Registriert: Fr 22. Nov 2019, 13:10

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von secretsuit » Fr 22. Nov 2019, 13:23

Hi zusammen,

ich bin seit 5 Jahre schon Schmerzpatient (chronische Entzündung im Rücken).
Durch die dauerhafte Einnahmen von verschiedenen Schmerztabletten haben sich meine Blutwerte verschlechtert.
Ich suche jetzt eine Alternative und suche einen Arzt im Großraum München der mich kompetent in Sachen medizinisches Cannabis beraten kann und gegenüber dieser Therapieform offen ist.

Gerne per PN.

VG

Edix
Beiträge: 17
Registriert: Fr 8. Nov 2019, 14:28

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von Edix » Mo 25. Nov 2019, 11:05

Bin heute 70km nach München gefahren, zu einem Arzt der empfohlen wurde und auch bei weedmaps drin steht, kompletter fail.
Hat mich fast direkt raus gebeten nachdem er kapiert hat warum ich da bin.
Wenn jemand einen Arzt kennt der safe ist, bitte melden. Ich danke euch.

cannabis123
Beiträge: 1
Registriert: Mo 25. Nov 2019, 15:40

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von cannabis123 » Mo 25. Nov 2019, 15:50

Hallo
Ich leide schon seit meiner Kindheit an ADHS. Habe schon Ritalin und Medikenet genutzt, wobei ich bei beiden sehr abgenommen und ziemliche Schlafstörungen habe.
Ich habe schon mit meinem Psychiater darüber gesprochen ob ich Cannabis nutzen kann, der lehnt dies aber total ab.
Kann mir hier bitte einer weiterhelfen mit der Arztsuche in München.

Mit freundlichen Grüßen

Dennis

martino
Beiträge: 1
Registriert: Do 28. Nov 2019, 20:35

Re: Arztsuche Raum München

Beitrag von martino » Do 28. Nov 2019, 20:43

Hallo zusammen,

ich leide seit langem an einer sehr belastenden Krankheit. Ich möchte nicht unbedingt weiter auf mein Krankheitsbild eingehen, jedoch habe ich im Internet lesen können das Cannabis bei meiner Erkrankung verschrieben werden darf. Durch meine eigene Erfahrung weiß ich das Cannabis mir sehr gut hilft.
Nach mehreren Arztterminen hatte ich leider keinen Erfolg, da meine Anfrage Großteils generell abgelehnt wurde. Selbst von meinem Hausarzt bei welchem ich in Behandlung bin war keine Bereitschafft gegeben mir Bedrocan zu verschreiben.
Kann mit jemand einen Arzt nennen der Erfahrung mit Cannabis als Medizin hat und mir helfen kann?

Über eine private Nachricht würde ich mich sehr freuen, alle Informationen werde ich selbstverständlich diskret behandeln.

Viele Liebe Grüße,
Martino

Antworten

Zurück zu „Cannabis als Medizin“