Tübingen

Florian Rister
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Tübingen

Beitrag von Florian Rister » Mi 15. Apr 2015, 21:59

Ralph Barta aus unserem Repressionsvideo. Ich bitte ihn nochmal, sich hier zu melden.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Johannes S.
Beiträge: 6
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 16:22

Re: Tübingen

Beitrag von Johannes S. » Sa 18. Apr 2015, 16:32

Hi ich komme aus Tübingen und würde gerne Flyer verteilen, allerdings privat einen stand kann ich aufgrund meiner ausbildung nicht riskieren.. :cry: u organisiert jemand diesen gmm?Bin nämlich vollzeitbeschäftigt.. Wenn ja würde ich gerne helfen :) mit freundlichsten grüßen

Florian Rister
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Tübingen

Beitrag von Florian Rister » Mi 22. Apr 2015, 14:12

Mittlerweile stehen auf hanfverband.de/gmm2015 die Infos zum GMM in Tübingen und auch ein Link zu einem Wordpress Blog. Vielleicht kriegt ihr darüber Kontakt zu Ralph Barta...
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

David Zdanowitz
Beiträge: 13
Registriert: Do 30. Apr 2015, 14:40
Wohnort: Kirchentellinsfurt

Re: Tübingen

Beitrag von David Zdanowitz » Fr 1. Mai 2015, 15:55

Nein habe nichts von irgendwelchen Organisatoren gelesen.
Aber nachdem ich jetzt mal gelesen hab ein paar Foren, grünlingen ich würde gerne ein Treffen am Samstag in Tübingen auf dem gmm. Melde dich mit Nummer per pn dann meld ich mich nachher noch bin auch grad im umzugsstress. Aber Ich wäre bereit auch mitzuhelfen. Kamera bring ich nich mit wenn man eine braucht bin ja selber Repression Opfer.
Also bis nachher hoffentlich
GrüßE David
Wir sind keine kriminellen wir werden dazu abgestempelt

Benutzeravatar
Baumbart79
Beiträge: 653
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 10:57
Wohnort: 666 BA-WÜ 666

Re: Tübingen

Beitrag von Baumbart79 » Sa 2. Mai 2015, 08:50

moin, könnte spontan auch dabei sein. insofern nicht doch noch das telefon klingelt und ich arbeiten muss. höchstwahrscheinlich grüner pulli und blaues (schluss mit krimi) shirt. cya there folks ^^
it's not a war on drugs, it's a war on personal freedom. - Bill Hicks

Johannes S.
Beiträge: 6
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 16:22

Re: Tübingen GMM

Beitrag von Johannes S. » Sa 2. Mai 2015, 14:00

20150502_133320.jpg
20150502_133320.jpg (3.01 MiB) 14408 mal betrachtet
So habe es leider nur kurz in die Stadt geschafft, doch für diesen kleinen Ausschnitt hat es sich wie ich finde gelohnt :)

Johannes S.
Beiträge: 6
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 16:22

Re: Tübingen

Beitrag von Johannes S. » Sa 2. Mai 2015, 14:37

Habe auch ein kleines Video gemacht, kann dieses allerdings nicht hochladen. Werde es Florian schicken in der Hoffnung das es wer zu sehen bekommt. Lob für die Aktion!! Weiter so xD

Benutzeravatar
Baumbart79
Beiträge: 653
Registriert: Mi 24. Apr 2013, 10:57
Wohnort: 666 BA-WÜ 666

Re: Tübingen

Beitrag von Baumbart79 » Sa 2. Mai 2015, 16:09

sorry leute, mein chef hat mich 5nach halb 10 angerufen dass ich schaffen kommen soll weil ne aushilfe nicht erschienen ist. bin vor ein paar min angekommen und kann mich wietzer zukotzen! schön dass ihr was gerissen habt. :/ ich dank arbeit nicht. :evil:
it's not a war on drugs, it's a war on personal freedom. - Bill Hicks

Johannes S.
Beiträge: 6
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 16:22

Re: Tübingen gmm Video

Beitrag von Johannes S. » Sa 2. Mai 2015, 21:59

Habe nun einen YouTube-channel eingerichtet und ihn 'DHV-Supporter Tübingen' genannt. Hoffe ich bekomme da keine Probleme mit geltemden Patentrecht o.Ä. das Video heißt 'gmm 2015 Tübingen' da es öffentlich geteilt ist erübrigt sich vermute ich mal die Bevollmächtigung falls noch mehr Bild und Video Material auftauchen sollte erkläre ich mich mit Freuden bereit dieses hochzuladen und ein kleines Sammelsurium daraus zu machen.. Danke an alle Beteiligten!!
Hanfige grüße

grünlingen
Beiträge: 96
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 06:58

Re: Tübingen

Beitrag von grünlingen » Sa 2. Mai 2015, 23:06

Hallo Johannes und David. Schön dass euer Weg ins Forum findet. Der erste GMM in Tübingen ist vorbei. Die Teilnehmerzahl war leider sehr überschaubar, aber der Weg durch die Stadt hat seine Spuren in den Köpfen der Menschen hinterlassen.

Die Presse war da und einige Reden wurden gehalten. Um dies auch zukünftig zu sichern würde ich ein Treffen vorschlagen. Nächsten Dienstag am 12 Mai um 17.00 Uhr im Ringibulum. Was haltet ihr davon. Werde den Ralph auch noch Kontaktieren.

Johannes S.
Beiträge: 6
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 16:22

Re: Tübingen

Beitrag von Johannes S. » Sa 2. Mai 2015, 23:44

Der tag würde bei mir passen.. bin aber frühestens um 18.00 in Tübingen. Schaue aber ab jetzt regelmäßig ins Forum also auf bald :)

grünlingen
Beiträge: 96
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 06:58

Re: Tübingen

Beitrag von grünlingen » Mo 4. Mai 2015, 09:44

Das nächste Treffen in Tübingen findet am 12.Mai um 18.Uhr im

Ribingurūmu
Mühlstraße 20 statt.

David Zdanowitz
Beiträge: 13
Registriert: Do 30. Apr 2015, 14:40
Wohnort: Kirchentellinsfurt

Re: Tübingen

Beitrag von David Zdanowitz » Mo 4. Mai 2015, 15:46

Klar 18.00 dürfte klappen ich bring noch Leute aus Reutlingen mit.
Hast du schon nen TThemenplan für das treffen?
Habe da viele Dinge mit euch zu besprechen meine Leute wissen das schon also wird das sehr interessant denke ich.
Bis zum 12 Jungs.
Gruss David
Wir sind keine kriminellen wir werden dazu abgestempelt

grünlingen
Beiträge: 96
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 06:58

Re: Tübingen

Beitrag von grünlingen » Mo 4. Mai 2015, 20:43

Sich kennenlernen steht erstmal im Vordergrund . Ich denke Themen wie

Flyeraktionen, Infostände und den Ralph unterstützen bei seinen Bemühungen für einen CSC werden zentral sein.

Darüber hinaus ist alles möglich…

bis nächsten Dienstag .

David Zdanowitz
Beiträge: 13
Registriert: Do 30. Apr 2015, 14:40
Wohnort: Kirchentellinsfurt

Re: Tübingen

Beitrag von David Zdanowitz » Mo 4. Mai 2015, 23:00

Ganz kurze frage :-)
Wo ist das den?
Ringibulum?
Noch nie gehört sorry!
Wir sind keine kriminellen wir werden dazu abgestempelt

grünlingen
Beiträge: 96
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 06:58

Re: Tübingen

Beitrag von grünlingen » Di 5. Mai 2015, 16:25

Ribingurūmu
Mühlstraße 20

Die Neckarbücke weiter hochlaufen. Ein Lokal mit vielen Sesseln neben Last resort

David Zdanowitz
Beiträge: 13
Registriert: Do 30. Apr 2015, 14:40
Wohnort: Kirchentellinsfurt

Re: Tübingen

Beitrag von David Zdanowitz » Di 12. Mai 2015, 17:06

Hey Leutz grad ist meine mitfahrgelegenheit abgesprungen, ich muss schauen ob ich es nich rechtzeitig schaffe.
:evil:
Wir sind keine kriminellen wir werden dazu abgestempelt

David Zdanowitz
Beiträge: 13
Registriert: Do 30. Apr 2015, 14:40
Wohnort: Kirchentellinsfurt

Re: Tübingen

Beitrag von David Zdanowitz » Di 12. Mai 2015, 17:10

Bin erst um halb sieben da sorry
Wir sind keine kriminellen wir werden dazu abgestempelt

Johannes S.
Beiträge: 6
Registriert: Sa 18. Apr 2015, 16:22

Re: Tübingen

Beitrag von Johannes S. » Di 12. Mai 2015, 17:58

Ich bin auch ein paar Minuten später da aber unterwegs

grünlingen
Beiträge: 96
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 06:58

Re: Tübingen

Beitrag von grünlingen » Di 12. Mai 2015, 21:12

Rückmeldung über den Hanfstammtisch in Tübingen am 12.5.2015

Der Grundstein für eine erfolgreiche Zusammenarbeit wurde gelegt.

Besonderer Dank gilt den Personen , die von außerhalb gekommen sind.
Es wurden folgende Themen besprochen:

Langfristig wird ein CSC – Modelprojekt in Tübingen voran getrieben.

Auch der GMM 2016 ist ein festes Ziel.

Darüber hinaus waren sich alle Beteiligten einig , dass in Tübingen ein großes mediales Echo wichtig ist. Darum werden regelmäßige Infotische in der Innenstadt stattfinden und Podiumsdiskussionen mit Politikern, Ärzten … organisiert.

Kurzfristiges Flyern in der Innenstadt , sowie Demos ( Lokal Marihuana March ) werden ein fester Bestandteil der Tätigkeit der Hanfbewegung in Tübingen sein.

Ein ganz zentraler Punkt wird sein sich alle 2 Wochen zu Treffen. Der genaue Ort muss noch festgelegt werden. Damit soll ein fester Anlaufort für Personen geschafft werden , die sich für eine andere Drogenpolitik einsetzen wollen.

Die CSC Seite von Ralp bekommt bald ein Forum zum Austausch von Informationen . Diese Seite soll der Anlaufpunkt sein für Mitglieder und für die Öffentlichkeit .

Cannabissocialclubtuebingen.wordpress.com

Wir hoffen , dass auch andere Personen den Mut haben für ihre Grundrechte zu kämpfen und sich der absurden und rassistischen Drogenpolitik aus dem letzten Jahrtausend nicht mehr beugen.

Wiederstand entsteht aus aktiver Tätigkeit und nicht aus stiller Zustimmung.

Antworten

Zurück zu „Baden-Württemberg“