Region Erlangen/Nürnberg...

Mouerte
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 13:46

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von Mouerte »

Ich überleg die ganze Zeit wie wir hier mehr Leute aktiv in den Thread bekommen. Kann doch nicht sein dass hier nur so wenige Hanffreunde sind!
BeMyXai
Beiträge: 50
Registriert: Do 25. Okt 2012, 14:45
Wohnort: Im dunklen Bayern

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von BeMyXai »

Also meine hanfigen Freunde
der Termin für das Treffen am 9.2 steht ich hab schon um die 5 Zusagen bekommen, Ort und Zeit werden sehr bald bekannt gegeben, Ich hoffe natürlich das ihr alle kommt und noch Freunde mitbringt.
Und was extrem wichtig posted es hier wenn ihr kommt! wegen einer Tischreservierung
Wir sind die breite Bevölkerung !
Mouerte
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 13:46

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von Mouerte »

Vor Allem wäre es super wenn mal alle die schon zugesagt haben hier etwas posten, sofern nicht schon passiert. Dann lässt sich der Thread auch besser am Leben halten, denk ich...:-)
BeMyXai
Beiträge: 50
Registriert: Do 25. Okt 2012, 14:45
Wohnort: Im dunklen Bayern

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von BeMyXai »

Mouerte hat geschrieben:Vor Allem wäre es super wenn mal alle die schon zugesagt haben hier etwas posten, sofern nicht schon passiert. Dann lässt sich der Thread auch besser am Leben halten, denk ich...:-)
Hat leider noch niemand :( Hab zwar schon ein paar leute von außerhalb der Forums überzeugen können aber hier hat sich noch niemand gemeldet ...
Wir sind die breite Bevölkerung !
Mouerte
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 13:46

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von Mouerte »

Schade, bin momentan auch schwer am rekrutieren und aufklären:-D Gestaltet sich aber gar nicht so einfach... Egal, ich hab ein riesiges Fass "Motivation" im Gepäck!! Das wird schon
Florian Rister
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von Florian Rister »

Sollten sich Leute hier nicht mehr melden, könnt ihr sie per pn anschreiben. Aber ich glaube das wisst ihr schon... :)
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014
BeMyXai
Beiträge: 50
Registriert: Do 25. Okt 2012, 14:45
Wohnort: Im dunklen Bayern

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von BeMyXai »

groooveman85 hat geschrieben:Sollten sich Leute hier nicht mehr melden, könnt ihr sie per pn anschreiben. Aber ich glaube das wisst ihr schon... :)
Schon lange erledigt, teilweise schon zum dritten mal zum treffen eingeladen :mrgreen:
Wir sind die breite Bevölkerung !
Mouerte
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 13:46

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von Mouerte »

BeMyXai hat sich hier wirklich als sehr guten Thread-Moderator entpuppt ;-) überwiegend auch per PN, deswegen versteh ich nicht warum hier so wenig los ist!? Vielleicht gibt es einfach viele "stille" Mitleser...
Larimar
Beiträge: 5
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 11:16

Re: Region Erlangen/Nürnberg... - Regensurg

Beitrag von Larimar »

Hallo zusammen,
@dramidoc, hätte Interesse an einer Gruppe in Regensburg! Würde mich gerne angaschieren, Flyer verteilen, undundund...
schöne Grüße aus Regensburg
Mouerte
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 13:46

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von Mouerte »

Sehr gut:-) Dann schau mal hier rein:

https://hanfverband-forum.de/viewtopic.php?t=981

Dramidoc war so freundlich gleich einen eigenen Thread aufzumachen. Viel Spaß.
BeMyXai
Beiträge: 50
Registriert: Do 25. Okt 2012, 14:45
Wohnort: Im dunklen Bayern

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von BeMyXai »

Ich muss sagen ich bin wircklich enttäusch :(
Es haben soviele Leute geschreiben das sie Interesse haben und mitmachen wollen und jetzt wo was geht, antwortet niemand auf die Einladung im Thread bzw auf die PNs (bis auf Mouerte ) . Der Rest von euch hat hier große aber leider leere Verprechungen gemacht.
Ich werde am Sonntag den 9.2.2013 ab 17 Uhr auf jedenfall in der Kofferfabrik in Fürth warte, ich hab ja auch noch Leute auserhalb dieses Forums, die sich für unsere Sache einsetzten. Ich freue mich auf jedenfall wenn noch jemand von euch die Zeit findet mitzukommen, wäre aber auch schon zufrieden wenn ihr mir wenigstens absagen würdret, weil ich dann weißt das hier überhaupt interesse besteht. Also auch falls wir hier stille Mitleser haben sollte ein einfaches "Jo ich bin da bei kann am 9.2 aber nicht würde aber gerne mithelfen " reicht ja schon...
Wir sind die breite Bevölkerung !
sebb
Beiträge: 47
Registriert: Mi 15. Feb 2012, 19:10

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von sebb »

Hi BeMyXai,

es ist echt schade, dass sich von den anderen niemand meldet. Ich kann dir leider noch nicht sagen, ob ich am 10.August hier sein werde.
BeMyXai
Beiträge: 50
Registriert: Do 25. Okt 2012, 14:45
Wohnort: Im dunklen Bayern

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von BeMyXai »

sebb hat geschrieben:Hi BeMyXai,

es ist echt schade, dass sich von den anderen niemand meldet. Ich kann dir leider noch nicht sagen, ob ich am 10.August hier sein werde.
Kannst du denn schon sagen ob du am 9.2 so ab c.a 17 uhr nach Fürth kommen könntest um dort in der Kofferfabrik regionale Aktivismus und Aktionen zu planen bzw sogar ein paar Freunde mitnehmen könntest? :)
Wir sind die breite Bevölkerung !
Florian Rister
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von Florian Rister »

Gut, dass ihr euch von solchen Enttäuschungen nicht abbringen lasst. Das erlebt man nämlich immer wieder, Leute die sich an einem Tag total begeistert zeigen und dann plötzlich doch lieber was anderes machen.

Einfach dran bleiben und aktiv werden. Sobald man echte Aktionen macht, ist es für die Leute interessanter sich zu beteiligen, auch weil sie dann sehen das es funktioniert.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014
BeMyXai
Beiträge: 50
Registriert: Do 25. Okt 2012, 14:45
Wohnort: Im dunklen Bayern

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von BeMyXai »

Klar ich zieh das hier durch notfalls auch alleine :mrgreen:
Wir sind die breite Bevölkerung !
Mouerte
Beiträge: 22
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 13:46

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von Mouerte »

Leine Sorge, mich verliert ihr so schnell auch nicht mehr. Auch wenn ich leider am Samstag nicht dabei sein kann:-/
sebb
Beiträge: 47
Registriert: Mi 15. Feb 2012, 19:10

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von sebb »

@BeMyXai: tut mir leid, dann steht du am 9.2 wohl voraussichtlich wirklich alleine da. :(
BeMyXai
Beiträge: 50
Registriert: Do 25. Okt 2012, 14:45
Wohnort: Im dunklen Bayern

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von BeMyXai »

ne tu ich nicht ich hab noch ein paar reallife freunde dich auch mithelfen wolllen :D
Wir sind die breite Bevölkerung !
sebb
Beiträge: 47
Registriert: Mi 15. Feb 2012, 19:10

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von sebb »

BeMyXai hat geschrieben:ne tu ich nicht ich hab noch ein paar reallife freunde dich auch mithelfen wolllen :D
super, dann stehst du im Gegensatz zu mir schon mal nicht als Einzelkämpfer da ;)
MJH
Beiträge: 19
Registriert: Do 7. Feb 2013, 14:45

Re: Region Erlangen/Nürnberg...

Beitrag von MJH »

Hey,
wollt mich auch mal vorstellen^^
Mein Name is Max und ich habe dieses Semester das studieren in Erlangen begonnen. Mit dem Thema Legalisierung beschäftige ich mich schon seit ein paar Jahren und bin auch Mitglied im DHV.
Ich würde gerne mit euch in Erlangen und Nürnberg Aktiv werden. Leider bin ich dieses Wochenende in meiner Heimatstadt und kann leider nicht zum treffen kommen, aber ich würde mich freuen wenn mir jemand alle Infos und Entscheidungen zukommen lassen könnte.
Falls etwas wie ein Mailverteiler oder so besteht, tragt mich ein: max_heller93@gmx.de

Steter tropfen höhlt jeden Stein, auch deutsche Drogenpolitik!
Max
Antworten

Zurück zu „Bayern“