Region Aachen

Weiß
Beiträge: 1
Registriert: So 3. Feb 2019, 09:53

Re: Region Aachen

Beitrag von Weiß »

Hallo,

ebenfalls gerade erst angemeldet.
Würde auch sehr gerne neben dem Job etwas hier erreichen.
Mal gespannt was mich hier erwartet. ;-)

Liebe Grüße aus Düren
Christian
Spaslos
Beiträge: 1
Registriert: Di 26. Feb 2019, 11:12

Re: Region Aachen

Beitrag von Spaslos »

Hallo zusammen,

ich würde auch gerne Kontakte in Aachen mit gleichem Interesse knüpfen.
Bei Interesse gerne anschreiben.#

Mit freundlichen Grüßen
Samuel
HanfBär
Beiträge: 67
Registriert: Mi 22. Aug 2018, 09:16
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Region Aachen

Beitrag von HanfBär »

Hallo ihr Lieben,

ich finde es super, dass so viele Menschen aus dem Raum Aachen sich für die Legalisierung von Cannabis interessieren und ich biete euch meine Hilfe an, wenn ihr eine Ortsgruppe gründen wollt. Bitte nicht wundern, ich schreibe die Leute hier im Beitrag noch einmal per PM an und hoffe darauf, dass ihr eure E-Mail Adressen pflegt.

Bis es soweit ist und ihr in Aachen aktiv werdet, könnt ihr uns gerne in Mönchengladbach besuchen kommen. Wir brauchen auch noch tatkräftige Unterstützung für unser erstes großes Projekt, den Global Marijuana March in Mönchengladbach.

Grüne Grüße
Gilbert
Sprecher der Ortsgruppe MG
Yes, i smoke weed. No, i'm not a bad person.
heyitz
Beiträge: 1
Registriert: Mo 5. Aug 2019, 12:17

Re: Region Aachen

Beitrag von heyitz »

Halli Hallo,

Ich habe auch bereits um die 10 Mitstreiter gewinnen können und würde dem Projekt gerne etwas fahrt verleihen. Daher bitte ich alle Interessenten mich mal anzuschreiben. Würde sehr gerne noch in diesem Jahr eine Ortsgruppe gründen. In Koblenz war ich bereits bei einer Gründung beteiligt.

Viele Grüße.
Farah DHV
Beiträge: 139
Registriert: Di 6. Nov 2018, 17:12

Re: Region Aachen

Beitrag von Farah DHV »

Das klingt super! Schreib mir gerne, sobald eure Pläne konkreter werden: farah (at) hanfverband.de
Richy_420
Beiträge: 1
Registriert: Sa 24. Aug 2019, 19:35

Re: Region Aachen

Beitrag von Richy_420 »

Hallo zusammem!

Schön zu sehen, dass sich auch in Aachen etwas bewegt!
Wenn noch Mitstreiter gesucht werden: ich bin dabei!

Wir wohnen in Aachen ja so grenznah, dass das Thema Hanf hier nie ein Problem war. Doch auch in NL wird es ja nur offiziell geduldet, weshalb man dort die selben Probleme hat wie hier (Kriminalität, Streckmittel, Anbau, etc.)
Und so ganz von alleine kommt die Legalisierung bei uns wohl nicht, also lasst uns was bewegen!

grüne Grüße,
Richy
UlleAC
Beiträge: 1
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 06:39

Re: Region Aachen

Beitrag von UlleAC »

Ich komme auch aus dem Kreis Aachen und würde mit ziehen wenn was auf die beine gestellt wird.
Leooo
Beiträge: 1
Registriert: Mo 4. Nov 2019, 09:00

Re: Region Aachen

Beitrag von Leooo »

Guten Morgen zusammen,

ich habe mich auch gerade angemeldet und möchte aktiv werden. Da Marlene Mortler auch endlich ihren Platz als Drogenbeauftragte geräumt hat, scheint es so, als gäbe es mit ihrer weitaus kompetenteren Nachfolgerin Daniela Ludwig nun endlich einen kleinen Lichtblick am Legalisierungshimmel.

Würde mich wirklich freuen, wenn wir gemeinsam etwas auf die Beine stellen und Gleichgesinnte kennenlernen bzw. dazu gewinnen können. Denn genau jetzt ist das Thema in aller Munde und wird von sämtlichen Medien immer wieder aufgegriffen - jetzt müssen wir nur noch laut werden!

LG Leo
Danijel
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Nov 2019, 12:07

Aachen

Beitrag von Danijel »

Hallo ich hab hier schon mitbekommen dass es einige Interessenten gibt die gerne eine Ortsgruppe in Aachen gründen wollen jedoch ist noch nichts passiert also wird es langsam mal Zeit :) wer Interesse hat schreibt mir eine pn wenn ihr möchtet könnte ich auch eine Whatsapp Gruppe machen wo wir alles besprechen können :)


MFG
Danijel
tango1988ac
Beiträge: 1
Registriert: Fr 13. Dez 2019, 14:33
Wohnort: Langerwehe

Re: Region Aachen

Beitrag von tango1988ac »

Hallo zusammen,

auch ich bin an der Gründung einer Ortsgruppe im Raum Aachen interessiert. Öffentliche Präsenz und Aufklärungsarbeit würde viele Aachener zum Umdenken bewegen. In meinem Bekanntenkreis gäbe es mittlerweile einige Unterstützer.
S.Steinhauer
Beiträge: 1
Registriert: So 22. Dez 2019, 16:23

Re: Region Aachen

Beitrag von S.Steinhauer »

Guten Tag zusammen, ich verfolge die Arbeit des DHV schon eine ganze weile und will jetzt aktiv werden . Wie einige von euch schon festgestellt haben ist es höchst interessant das gerade in Aachen es noch keiner geschafft hat ein par gute Leute zusammen zu bringen zwecks einer Ortsgruppen Gründung. Ich möchte den versuch Eneut anstossen und hoffe auf angargierte und interessierte Leute die mir dabei helfen möchten. Ich würde mich sehr freuen wenn sich jemand meldet, es ist höchste zeit etwas zu tun.
Tipps und Infos sind immer willkommen.
Bis bald Mfg
legalisierer146
Beiträge: 1
Registriert: Di 5. Mai 2020, 00:42

Re: Region Aachen

Beitrag von legalisierer146 »

Hallo allerseits,

auch ich habe mich gerade angemeldet und würde tatkräftig bei Aktionen in und um Raum Aachen unterstützen und Bekannte und Freunde ebenfalls zu Unterstützung animieren.

Auch würde ich mich sehr freuen, mehr Gleichgesinnte kennenzulernen. Vorzugsweise draußen, wenn Covid nicht mehr so präsent ist wie momentan. Zusammen können wir noch viel bewegen!

Vlg
Chris
DavidS.xd
Beiträge: 30
Registriert: Sa 1. Aug 2020, 20:10
Wohnort: Zuhause

Re: Region Aachen

Beitrag von DavidS.xd »

Ich konnte dem Thread jetzt nicht so deutlich entnehmen, ob schon irgendwas gestartet wurde.

Gibt es eine Ortsgruppe Aachen? Ich würde gerne neben meinem Studium gerne mitmachen!
Ganz einfach: Alkohol ist erlaubt, weil es eine legale Droge ist. - Cannabis ist verboten, weil es eine illegale Droge ist.
Florian Rister
Beiträge: 2980
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Region Aachen

Beitrag von Florian Rister »

DavidS.xd hat geschrieben: Di 15. Sep 2020, 16:44 Ich konnte dem Thread jetzt nicht so deutlich entnehmen, ob schon irgendwas gestartet wurde.

Gibt es eine Ortsgruppe Aachen? Ich würde gerne neben meinem Studium gerne mitmachen!
Nein, aktuell nicht. Es fehlt die eine Person, die das Ganze startet, alle anderen hier im Thread per PN anschreibt, einen Treffpunkt für erste Treffen sucht und dann einen Termin organisiert, der öffentlich beworben wird.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014
Antworten

Zurück zu „Nordrhein-Westfalen“