Region Saarland

Michel
Beiträge: 10
Registriert: Do 23. Feb 2012, 15:22
Wohnort: Völklingen

Saarland

Beitrag von Michel »

Schluss mit Krimi.
Cannabis legal auch an der Saar.
Jamaika an der Saar ist gescheitert, es stehen Neuwahlen an.

Also her mit euch.
errorterror
Beiträge: 3
Registriert: Di 14. Feb 2012, 21:52

Re: Saarland

Beitrag von errorterror »

Ich bin dabei!
Michel
Beiträge: 10
Registriert: Do 23. Feb 2012, 15:22
Wohnort: Völklingen

Re: Saarland

Beitrag von Michel »

Oha feut mich das es doch wenigstens einen aus dem Saarland gibt, der mit dabei ist.
Ich finde wg. der Cannatour die ja auch in Saarbrücken halt macht sollte man was tun.

Hier noch was:
von Linksjugend [‘solid] Saar

"Linke Drogenpolitik" mit Frank Tempel MdB

15.3.2012, 19 Uhr, Saarbücken, Nauwieser 19

Veranstalter: Linksjugend [‘solid] Saar

Suchtprävention, Freigabe von Drogen, Entkriminalisierung, Cannabis-Clubs – MdB Frank Tempel sorgte in den vergangenen Wochen für Aufruhr in der Öffentlichkeit.

Nun möchte die Linksjugend im Saarland die kontroversen Fragen der Legalisierung des Konsums und des Besitzes von Drogen genauso beleuchten wie die Fragen nach Suchtprävention und Cannabis-Clubs nach spanischem Vorbild.

Dazu konnte Frank Tempel, drogenpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE, ursprünglich Kriminalbeamter aus Thüringen, gewonnen werden. Gemeinsam gehen sie am 15.3.2012 ab 19 Uhr in der Saarbrücker Lokalität „Nauwieser 19“ auf die Fragen rund um eine linke Drogenpolitik ein und laden alle zur Veranstaltung unter dem Titel „Zwischen Alkohol bis Zauberpilzen – Linke Drogenpolitik“ ein, sich zu informieren, zu diskutieren und Fragen zu stellen. Die saarländische Bundestagsabgeordnete Yvonne Ploetz übernimmt die Moderation.

Sollten doch einige teilnehmen, werde es auch einrichten das ich kann.

Schönen Gruß Michel
Georg Wurth
Beiträge: 386
Registriert: Mi 8. Feb 2012, 15:57

Re: Saarland

Beitrag von Georg Wurth »

Landtagswahl 2012 im Saarland

Informiert Sie über die Programme und Aktivitäten der Parteien zur Landtagswahl im Saarland am 25.03.2012 und gibt eine Wahlempfehlung. Schwerpunkt der Betrachtungen ist die bisherige und zu erwartende Drogenpolitik, insbesondere bezüglich Cannabis.

http://hanfverband.de/index.php/themen/ ... m-saarland
Fast Bud
Beiträge: 25
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 21:24
Wohnort: Kaiserslautern

Region Saarland

Beitrag von Fast Bud »

Hi,

wie wäre es, ein paar Aktionen im Saarland zu starten?

Ich habe über eine halbe Stunde gesucht (Forum und Google) und nichts zu Cannabis-Aktionen im Saarland gefunden, außer dass die Cannabiskultour mal hier war.
Das Saarland scheint in dem Bereich noch rückständig. Vereinzelt gab es schon Forderungen von Grünen und Linken, aber sonst noch nichts. Die geringe Menge ist hier nur 6g.

Die Saarbrücker Zeitung, meines Wissens die meistgelesene Zeitung hier, schreibt eigentlich nur negatives über Cannabis. Überschriften wie "Mit Cannabis in die Hölle" sind ganz klar Volksverdummung.
Anscheinend wird hier auch den Schülern extrem eingetrichtert, wie schlimm Cannabis wäre, sonst gäbe es da nicht so ein negatives Meinungsbild. Wobei die Befragung von nur 15 Schülern nicht repräsentativ ist. Schüler werden ja eh mit den dreckigsten Methoden beeinflusst.



Sind hier noch weitere Mitstreiter aus dem Saarland? Was habt ihr für Ideen?

Ein erster Schritt könnte es sein, die "Hanffreunde! Wehrt euch!"-Visitenkarten an der Uni zu verteilen. (Die Universität des Saarlandes hat die Standorte Saarbrücken und Homburg, ich studiere in Saarbrücken.) Studenten stehen dem Thema oft sehr offen gegenüber und wenn man in der Mensa auf jeden Tisch ein paar Kärtchen legt, erreicht man damit viele Leute (das machen hier ständig irgendwelche Leute, die für Partys oder politische Themen werben). Man kann natürlich auch Headshops fragen, ob man dort Flyer auslegen darf.

Wenn sich hier ein paar Leute gefunden haben, können wir mit Infoständen etc. starten.
Evtl. lässt sich das ganze auf die Region Saar-Lor-Lux (Saarland, Lothringen, Luxemburg) ausdehnen, dann gäbe es einen internationalen Austausch in der Legalize-Bewegung.


Hightere Grüße,
Fast Bud
Mario Hana
Beiträge: 294
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 16:24

Re: Region Saarland

Beitrag von Mario Hana »

Hey, wohne zwar nicht im dem Saarland, aber kann doch leicht dahin was machen gehen. (Zugstrecke Mainz - Saarbrücken).
Ich würde mich z.B. bei deiner angesprochenen Headshopangliederung beteiligen, ich studiere zwar nicht in Saarbrücken, will aber auch im Sommersemester dort ein paar Flyer auslegen.
"Die herrschende Meinung ist immer die Meinung der Herrschenden." (Karl Marx)


DHV-Supporter ;-)
Jen
Beiträge: 141
Registriert: Di 6. Mär 2012, 03:03
Wohnort: Leipzig

Re: Region Saarland

Beitrag von Jen »

Ich werd in ein paar Wochen wieder zurück nach Saarbrücken ziehen und dann auch wieder mehr zeit haben. Wäre auf jeden Fall dabei in SB was zu machen.
Wurde schon was im Saarland gemacht (bin im Moment nicht so ganz auf dem laufenden)?
Was wurde bei der Cannabiskultour gemacht und wo war sie?
Mario Hana
Beiträge: 294
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 16:24

Re: Region Saarland

Beitrag von Mario Hana »

Im Saarland hat noch gar nichts stattgefunden soweit ich weiß, sobald du verfügbar bist, kannst du es ja hier schreiben, dann können wir mal als ersten Schritt die Headshops aufsuchen.
"Die herrschende Meinung ist immer die Meinung der Herrschenden." (Karl Marx)


DHV-Supporter ;-)
Bief
Beiträge: 1
Registriert: Do 30. Aug 2012, 18:17

Re: Region Saarland

Beitrag von Bief »

High How!
Bin auch mit dabei. Im Saarland muss es auch eine Aktion, oder mehr geben!
Mario Hana
Beiträge: 294
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 16:24

Re: Region Saarland

Beitrag von Mario Hana »

aha, kommen ja langsam welche. @Bief: check PN
"Die herrschende Meinung ist immer die Meinung der Herrschenden." (Karl Marx)


DHV-Supporter ;-)
Saix
Beiträge: 6
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 23:16

Re: Region Saarland

Beitrag von Saix »

Falls ihr mal irgendetwas startet wäre ich sofern ich Zeit habe auch gerne dabei.
Mario Hana
Beiträge: 294
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 16:24

Re: Region Saarland

Beitrag von Mario Hana »

Da ja mittlerweile ein paar Saarländer hier sind, bitte ich einfach mal unverbindlich um Terminvorschläge für ein erstes Treffen. Reines Infotreffen, um sich kennenzulernen und die ersten Schritte zu planen.

Ich bin flexibel was Termine angeht solange sie frühzeitig angekündigt sind. Ort würde ich sagen Saarbrücken. Ist zwar nicht zentral, aber ich denke, dass dort am ehesten Aktionen sinnvoll sind.
"Die herrschende Meinung ist immer die Meinung der Herrschenden." (Karl Marx)


DHV-Supporter ;-)
Fast Bud
Beiträge: 25
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 21:24
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Region Saarland

Beitrag von Fast Bud »

Glaubt ihr, wir können noch was für den Global Marijuana March starten? Der ist ja schon am 4.5.
Fast Bud
Beiträge: 25
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 21:24
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Region Saarland

Beitrag von Fast Bud »

Jen hat geschrieben:Was wurde bei der Cannabiskultour gemacht und wo war sie?
Die sind 2012 mit einem Bus durch ganz Deutschland getourt und haben verschiedene Aktionen gemacht: Demos, Infostände, ...
http://cannabiskultour.de/
In Saarbrücken gab es eine Demo, wie in jeder Landeshauptstadt. Sonst war echt noch gar nichts im Saarland. Die paar Flyer, die ich mal in der Uni ausgelegt hab, zählen nicht.
Mario Hana
Beiträge: 294
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 16:24

Re: Region Saarland

Beitrag von Mario Hana »

Fast Bud hat geschrieben:Glaubt ihr, wir können noch was für den Global Marijuana March starten? Der ist ja schon am 4.5.

Ich denke das wird knapp. bevor wir irgendwas starten, müsste mal ein Kennenlerntreffen stattfinden. Ich hätte kein Problem damit, auch unter der Woche zu einem Treffen zu kommen (nachmittags), solange das rechtzeitig geplant ist.

Deswegen bitte ich euch nochmal um Terminvorschläge.

EDIT: In Anlehnung an die Ulmer wäre ich auch für ein erstes Treffen am Samstag, 20.04. Evt. 16:20^^

Was haltet ihr davon?
"Die herrschende Meinung ist immer die Meinung der Herrschenden." (Karl Marx)


DHV-Supporter ;-)
Saix
Beiträge: 6
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 23:16

Re: Region Saarland

Beitrag von Saix »

Solange der Termin frühzeitig bestimmt wird kann ich eigentlich nachmittags auch so gut wie zu jeder Zeit da sein.
Mario Hana
Beiträge: 294
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 16:24

Re: Region Saarland

Beitrag von Mario Hana »

Also Saix wäre schonmal da. Wie sieht es mit den anderen aus?

20.04. ~16:00 Saarbrücken!

Wo genau sollen wir uns Treffen? Darf auch nicht allzu weit vom Bahnhof weg sein.
"Die herrschende Meinung ist immer die Meinung der Herrschenden." (Karl Marx)


DHV-Supporter ;-)
Saix
Beiträge: 6
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 23:16

Re: Region Saarland

Beitrag von Saix »

Irgendwo in der Europa Galerie vielleicht? Ist ja direkt am Hauptbahnhof, wo ich übrigens auch aussteige wenn ich nach SB fahre.
Fast Bud
Beiträge: 25
Registriert: Mi 9. Jan 2013, 21:24
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Region Saarland

Beitrag von Fast Bud »

Was haltet ihr von Shisha-Bar? Das Sahara soll gut sein. Viktoriastraße 15, neben Kaufhof/C&A, sehr nah am Bahnhof.
Ich hätte zwar eher an Anfang April gedacht, aber was tut man nicht alles für ein Datum mit Symbolwirkung, außerdem haben wir dann noch Zeit, um weitere Mitstreiter anzuwerben.
Saix
Beiträge: 6
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 23:16

Re: Region Saarland

Beitrag von Saix »

Hm, denke wir sollten uns vorerst an einem öffentlichen Ort treffen, Shisha Bars, Grow Shops (Hanf / Shisha Galerie o. ä.) ect. können wir dann immer noch ansteuern, Shisha Bars gibt es immerhin mehr als genug in SB, eine ist auch direkt am Bahnhof, habe ich aber nur von aussen gesehen. Ausserdem, ein Grund für mich das so vorzuschlagen ist das nicht jedes Geschäft für mich zugänglich ist, werde leider erst im November 18.
Antworten

Zurück zu „Saarland“