Hanffreunde Westküste

Antworten
84-N
Beiträge: 3
Registriert: So 22. Okt 2017, 19:15

Hanffreunde Westküste

Beitrag von 84-N » So 22. Okt 2017, 20:11

Howdy!

Bin erst vor kurzem auf die Arbeit des DHV aufmerksam geworden und stelle mit Freude fest,
wie professionell mittlerweile für mehr Cannabis-Liberalisierung gearbeitet wird.
Dass eine Legalisierung irgendwann kommen wird, halte ich mittlerweile für mehr oder weniger unausweichlich.

Stärkstes Argument dafür sind meines Erachtens die explosionsartig gewachsenen Unternehmen
aus Übersee (USA und Kanada), die natürlich weitere Märkte erschließen wollen - das reiche Deutschland
gehört da garantiert zu den Filetstücken. Da könnte (vlt. via Atlantik-Brücke e.V.?) sogar die CDU schwach werden.
(Für gute Deals sind die doch eigentlich immer zu haben :lol: )

Gerade weil die Legalisierung immer realisierbarer zu werden scheint (und die vernünftigen,
klugen Argumente so eindeutig auf der Pro-Seite zu finden sind) möchte ich nun auch gerne dahingehend
aktiv werden, dass sich möglichst viele Leute eine informierte eigene Meinung bilden können.
(Anstatt reflexartig eine diffus reaktionäre Abwehrhaltung einzunehmen.)

Wie genau das aussehen soll, weiß ich noch nicht so genau, aber Möglichkeiten gibt es bestimmt viele; und sei es nur das Verteilen von Info-Material.

Jedenfalls fiel mir auf, dass Dithmarschen und Nordfriesland in diesem Sub-Forum noch nicht vertreten waren und wollte das mal ändern - eventuell meldet sich ja sogar eine/r :D

Beste Grüße,
Nils

tl;dr: Sagt mal "Hallo", wenn ihr das lest und aus der Region seid :!:

Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Hanffreunde Westküste

Beitrag von Sabine » Mo 23. Okt 2017, 07:09

Moin, Moin und herzlich Willkommen! :P

Bin zwar nicht in dieser Gegend beheimatet, kenne sie aber doch ein wenig, u.a. wegen dort in der Nähe wohnender Verwandter.

Hoffe, das Du noch genügend MitstreiterInnen findest, ihr habt ja einen gut geeigneten Flyer/Unterschriften-Strand in der Nähe : St.-Peter-Ording. Touris und Locals en Masse ...
Und wenn ich an Wacken denke, boah, was hätte man da an Unterschriften für die Pedition (https://hanfverband.de/petition ) sammeln können ...

JulianNikolai
Beiträge: 1
Registriert: Do 26. Okt 2017, 00:49

Re: Hanffreunde Westküste

Beitrag von JulianNikolai » Do 26. Okt 2017, 00:55

Moin,

ich wohne seit nun ca. 2 Monaten hier. Finde es sehr cool das es dieses Forum hier gibt und finde die Idee von Sabine gar nicht schlecht. Es wäre sehr schön wenn sich noch mehr finden würden und man zusammen als "Westküste" was tut.

Mit freundlichen Grüßen Julian

84-N
Beiträge: 3
Registriert: So 22. Okt 2017, 19:15

Re: Hanffreunde Westküste

Beitrag von 84-N » Do 26. Okt 2017, 12:06

Sehr gut, hab Dir mal ne PN geschickt :arrow:

Florian Rister
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Hanffreunde Westküste

Beitrag von Florian Rister » Mi 1. Nov 2017, 18:17

Es ist zur Ordnung und Übersichtlichkeit auf jeden Fall sinnvoller, die Städtebezeichnungen in den Threadtitel mit reinzunehmen. Das hilft anderen Leuten, über die Suchfunktion auf die zu ihnen passenden Threads zu stoßen.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Antworten

Zurück zu „Schleswig-Holstein“