Weihnachtsgrüße und Prost Neujahr!

Alle Themen, die sonst nirgendwo hingehören könnt ihr hier diskutieren.
Raver
Beiträge: 1
Registriert: Do 18. Okt 2012, 20:12

Weihnachtsgrüße und Prost Neujahr!

Beitrag von Raver » Mo 24. Dez 2012, 12:45

:idea: :idea: :idea: Liebe DHV-Gemeinde und Mitarbeiter des Deutschen Hanfverbands :idea: :idea: :idea:

Bild

FROHE WEIHNACHTEN und alles erdenklich Gute für das Jahr 2013 von Eurem DEA-Team

Danke für die tolle Arbeit, die ihr auch letztes Jahr geleistet habt,
gebt weiter Gas Jungs&Mädels...viel Erfolg auch weiterhin.

Besinnliche und hightere Feiertage
-Euer DEA-Team

Florian Rister
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: WEIHNACHSGRÜSSE vom DEA-Team

Beitrag von Florian Rister » Mo 24. Dez 2012, 17:15

Vielen Dank. Schöne Weihnachtsgrüße zurück und feiert nicht zu wild, wir brauchen euch noch ;)

Auch an alle anderen Foristen und Mitleser hier: Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch. Danke für das aus meiner Sicht wirklich herrausragend aktive Jahr 2012.

Ich selber werde bis Neujahr nur sporadisch hier aktiv sein, aber ihr kommt ja auch so wunderbar klar :)
Grüne Weihnachtsgrüße
Euer
Groooveman
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

hanfologe
Beiträge: 104
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:12
Wohnort: Hessen

Auf ein erfolgreiches 2014

Beitrag von hanfologe » Di 31. Dez 2013, 19:22

Wünsche allen Hanffreunden einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wünsche uns allen viel Erfolg in 2014!
Auf ein weiteres erfolgreiches Jahr, um der Regulierung ein Stückchen näher zu kommen!

P.S. .. das ist der 15 000 Post .. den konnte ich mir nicht verkneifen! :)

Nordel
Beiträge: 298
Registriert: Fr 10. Feb 2012, 16:50

Re: Auf ein erfolgreiches 2014

Beitrag von Nordel » Mi 1. Jan 2014, 17:41

hanfologe hat geschrieben:Wünsche allen Hanffreunden einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Danke hanfologe, ich wünsch dir und euch allen ebenfalls ein frohes und erfolgreiches neues Jahr.
"Wer die Wahrheit nicht kennt, ist nur ein Dummkopf. Wer sie aber kennt und sie eine Lüge nennt, ist ein Verbrecher." (Galileo Galilei)

Doc_A
Beiträge: 723
Registriert: So 31. Aug 2014, 11:21

Es wird knapp.

Beitrag von Doc_A » Mi 31. Dez 2014, 17:29

Bald ist nicht mehr dieses Jahr.

Guten Rutsch ins neue Jahr und ein glückliches Selbiges!

(Hoffentlich gibt's wieder einen Haufen guter bzw. noch besserer Nachrichten, you know what I mean. ;) )
:shock:

Fraagender

Re: Es wird knapp.

Beitrag von Fraagender » Do 1. Jan 2015, 17:59

Frohes Neues! :-)

Florian Rister
Beiträge: 2945
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Es wird knapp.

Beitrag von Florian Rister » Di 6. Jan 2015, 17:04

Frohes Neues allen Foristen hier :)
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

OldBerlin
Beiträge: 18
Registriert: Di 25. Nov 2014, 10:07
Wohnort: Saarland

Re: Es wird knapp.

Beitrag von OldBerlin » Sa 10. Jan 2015, 19:41

Auch ich wünsche allen ein frohes neues Jahr.
Gehen wir es gemeinsam an! ! !
es zu lassen, heißt aufzugeben. Kämpfe und du kommst an dein Ziel !

Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Feiertagsgrüße

Beitrag von Sabine » Sa 24. Dez 2016, 07:41

Möchte allen Angemeldeten und mitlesenden Gäste entspannende Feiertage ohne unwillkommene Störungen von aussen wünschen.

Das letzte Jahr und die letzten Wochen hatten es nicht nur in Sachen Legalisierung in sich und der DHV hat sich für nächstes Jahr viel vorgenommen (https://www.youtube.com/watch?v=lOMZSQVsqhc), daher sind ein paar Tage zum Kräftesammeln sehr willkommen und ich hoffe, jeder kann dies für sich auf seine eigene Art etwas umsetzen.

Falls ihr in diesen Tagen mal einen Durchhänger habt, dann nutzt doch einfach die weihnachtlichen Ausmalseiten von Frau Marlene Mortler. Ausmalseiten/hefte werden ja unterdessen nicht nur für Kinder angeboten, daher tut Euch hier keinen Zwang an und ergänzt evtl. die Bilder durch gemalte Geschenke, die Euch erfreuen würden. ;)

" Weihnachtsgruß

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

Weihnachtszeit – das heißt, mit seinen Lieben den Geist der Weihnacht wirken zu lassen. Weihnachtszeit heißt aber auch, an die Menschen zu denken, die nicht so unbeschwert leben können wie wir.
...
Im kommenden Jahr erhält das Bundesinnenministerium rund 639 Millionen Euro mehr als geplant. Die Mittel sollen unter anderem für mehr Personal und eine bessere Ausstattung der Sicherheitsbehörden verwendet werden."


http://www.marlenemortler.de/weihnachtsgru%C3%9F

"Stille Nacht, heilige Nacht
...
Damit Ihren kleinen und großen Gästen die Feiertage nicht zu lang werden, haben wir Ihnen einige Ausmalbilder zum Ausdrucken auf unsere Webseite http://www.drogenbeauftragte.de gestellt. Diese verbinden die reale Welt auf faszinierende Wei-se mit der virtuellen und garantieren eine gesunde Online-Offline-Balance."


http://www.drogenbeauftragte.de/presse/ ... nd-co.html

http://www.drogenbeauftragte.de/fileadm ... 161219.pdf

Benutzeravatar
overturn
Beiträge: 829
Registriert: Di 14. Feb 2012, 03:46
Wohnort: NRW

Re: Feiertagsgrüße

Beitrag von overturn » Sa 24. Dez 2016, 08:30

Dem schließe ich mich an und wünsche besinnliche, geruhsame und schöne Festtage.

Liebe Grüße!
"Never doubt that a small group of thoughtful, committed citizens can change the world. Indeed, it is the only thing that ever has."

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 3101
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Feiertagsgrüße

Beitrag von Martin Mainz » Sa 24. Dez 2016, 14:50

Auch von mir alles Gute für die familiären Tage und einen guten Rutsch!
Ehrenamtlicher Foren-Putzer und Teilzeitadmin

Fraagender

Re: Feiertagsgrüße

Beitrag von Fraagender » Sa 24. Dez 2016, 19:32

Auch von mir frohe Weihnachten!

can
Beiträge: 40
Registriert: Do 29. Mär 2012, 14:02

Re: Feiertagsgrüße

Beitrag von can » So 25. Dez 2016, 00:19

Aurora, erst mal schönen Dank für deine umfangreichen Aktivitäten hier im Forum.

Im Namen unserer kompetenten Lieblings-Drogenbeauftragten findest du im Anhang ein kleines Dankeschön. :-)

Wünsche dir und allen anderen hier Lesenden ebenfalls schöne Festtage.
Dateianhänge
Weihnachtsmann 2.JPG
Weihnachtsmann 2.JPG (166.4 KiB) 6582 mal betrachtet

Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Feiertagsgrüße

Beitrag von Sabine » So 25. Dez 2016, 11:30

Danke für das nette Bild, sollte man eigentlich an die Herausgeberin weiterleiten :mrgreen:

BTW, ich habe gerade gesehen, das der von Marlene geläuterte Sadhu van Hemp im Hanfjournal auch weihnachtliche Grüße an sie ausrichtet :

"Weihnachtsgruß aus dem verkifften Berlin

Hochverehrte und gnädigste Frau Mortler,



da steht er also wieder mal vor der Tür, der Weihnachtsmann, um nachzufragen, ob wir alle brav und artig waren. Und, liebste Freundin? Waren wir das, wir zwei beiden Hübschen?
Ich für meinen Teil muss eingestehen, dass ich es mal wieder nicht geschafft habe, den hohen Ansprüchen der christlich-abendländischen Wertegemeinschaft gerecht zu werden. Ja, ich habe tüchtig und voller Leidenschaft gegen die guten Sitten verstoßen, deren amtlich bestellte Wächterin Sie sind. Dabei hatte ich wirklich gute Vorsätze, nachdem mich letztes Jahr der Weihnachtsmann grün und blau geschlagen hatte. Ab sofort wollte ich ein anständiger Mensch sein, der aufs Wort hört und so handelt. Ende mit der Drogensucht, dachte ich mir, und fasste den Entschluss, Ihrem Beispiel zu folgen und fortan ein Leben ohne Laster zu führen.



Doch wie Sie als qualifizierte und kompetente Drogensachverständige wissen, ist das leichter gesagt als getan. Liebe und Leidenschaft aus seinem Herzen zu reißen, gelingt nur den wenigsten. Selbst wenn der Geist willig ist, das Fleisch ist schwach und will gekitzelt werden. Und das Blöde ist, dass der Hanf ganz besonders feinsinnig kitzelt, bis tief hinein in Leib und Seele und den Gekitzelten wie ein Kätzchen schnurren lässt.

Und ja, allerliebste Freundin, ich weiß: Das ist Onanie – geradeso, als würde man sich wie ein Hund selbst die Klöten lecken. Vor diesem Kontrollverlust haben Sie als gläubige Christin und Drogenbeauftragte der Bundesregierung ganz großen Ekel, den ich seit der letzten Begegnung mit dem Weihnachtsmann nur allzu gut nachfühlen kann. Denn nunmehr habe ich ihn auch, den Ekel vor Subjekten wie mir, die die Kontrolle verlieren und sich mit einer Haschgiftzigarette im Maul auf dem Sofa lümmeln. Gleichgültig und selbstgefällig schmarotzen sich diese Nichtsnutze durchs Leben, ohne auch nur eine Sekunde an die zu denken, die tagein tagaus gegen die zunehmende sittliche Verwahrlosung unserer Gesellschaft ankämpfen und sich damit begnügen, für ihre Sittsamkeit am Heiligabend vom Santa Claus gestreichelt zu werden. Nein, ich wollte mich nicht mehr nach der Bescherung heulend in die Ecke verkriechen und alles Leid bei einem fetten Haschgiftjoint vergessen. Diesmal sollte mir die verabreichte Tracht Prügel eine Lehre sein, und ich schwor allen, aber auch allen Süchten ab – ganz so, wie Sie es, liebste Marlene, seit 2014 von Amts wegen fordern. ..."


https://hanfjournal.de/2016/12/24/weihn ... en-berlin/

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 3101
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Feiertagsgrüße

Beitrag von Martin Mainz » So 25. Dez 2016, 23:14

Sehr geil, zu lang
Ehrenamtlicher Foren-Putzer und Teilzeitadmin

Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Feiertagsgrüße

Beitrag von Sabine » Sa 31. Dez 2016, 09:10

Auf der Facebookseite des CSC Stuttgart habe ich eine nette Idee nach dem Motto "Weed statt Böller" gefunden :

https://www.facebook.com/sexfakten1/pho ... =3&theater

In dem Sinne

Bild

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 3101
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Feiertagsgrüße

Beitrag von Martin Mainz » Sa 31. Dez 2016, 21:12

Von mir auch einen guten Rutsch!
Ehrenamtlicher Foren-Putzer und Teilzeitadmin

Doc_A
Beiträge: 723
Registriert: So 31. Aug 2014, 11:21

Einen guten Rutsch nach 2018

Beitrag von Doc_A » So 31. Dez 2017, 17:17

wünsche ich den hier Mitschreibenden.

Noch ist es Zukunft. Morgen schon Vergangenheit.

Kalifornien.

Ich bin gespannt darauf zu sehen, was passiert, wenn vom Lieblingsschauspieler oder -musiker oder sonstwie Bewunderten des einen oder anderen hierzulande Hadernden oder Unwissenden der Sachverhalt mal völlig unideologisch dargestellt wird.
:shock:

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2604
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Einen guten Rutsch nach 2018

Beitrag von Cookie » So 31. Dez 2017, 17:40

Dem schließe ich mich an: Guten Rutsch an alle hier!

PS: Mein armer Kater verkriecht sich jetzt schon...
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Einen guten Rutsch nach 2018

Beitrag von Sabine » So 31. Dez 2017, 18:31

Okay, nach dem Motto "die Hoffnung stirbt zuletzt" wünsche ich uns allen, das nächstes Jahr endlich mal positive rechtliche Schritte in Richtung Legalisierung gemacht werden.
Und den PatientInnen einen dicken Batzen Gesundheit und Entbürokratisierung.


Mein P.S. :

auf gehts zur Mückenjagd, damit ich heute Nacht noch schlafen kann :roll:

und dann ab mit den Steaks auf den Grill in dieser lauen Silvesternacht hier in Bayern Bild

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“