Zukunftsdialog 2012

Legalisierung durch Klicks
melo
Beiträge: 13
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:55
Wohnort: München

Zukunftsdialog 2012

Beitrag von melo » Di 14. Feb 2012, 08:43

Hallo DHVler :)

also iwie ist die ganze Sache schon sehr suspekt - habe mittlerweile meinen 4rten Kommentar dazu abgegben und nicht einer ist erschienen !? und auf einmal werden die Stimmen laut, dass anhand der positiven Bewertungen und den nur wenig Kommentaren die zu sehen sind - bei unserem Thema eindeutig manipuliert wird -.- .....

wie seht ihr des ?

vg

melo

*********************************************
Edit Admin
Zukunftsdialog 2012 https://dialog-ueber-deutschland.bundes ... _node.html
Ergebnisse https://dialog-ueber-deutschland.bundes ... _node.html
*********************************************
Zuletzt geändert von Martin Mainz am Mo 2. Apr 2018, 11:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel geändert
Out of Many, One People

Benutzeravatar
Patrick
Beiträge: 119
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:31

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Patrick » Di 14. Feb 2012, 09:30

1:20 stehts bei mir und der Eine ist nicht zu unserer Sache gewesen :( die anderen 19 schon.

Sehr Suspekt sehr sehr Suspekt :shock: :evil:
... Vorsicht frisch gewischt ! ...

Florian Rister
Beiträge: 2956
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Florian Rister » Di 14. Feb 2012, 10:57

Hm also soweit ich das überblicken kann, sind eigentlich alle Cannabis-Kommentare und Vorschläge die ich dort geschrieben habe, auch veröffentlicht worden.

Weiß nicht, woran das liegt...

Die niedrige Anzahl der Kommentare bei unserem Vorschlag im Vergleich zum Islamvorschlag, hängt damit zusammen dass wir (fast) keine Contra-Kommentare haben. Beim Anti-Islam Vorschlag gibt es hunderte Contra-Meinungen (ein knappes dutzend davon von mir :mrgreen: )
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

RastaDuck
Beiträge: 2
Registriert: Di 14. Feb 2012, 10:53

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von RastaDuck » Di 14. Feb 2012, 11:11

Wundert mich sowieso, dass man dort alle halbe Stunde neu abstimmen kann ...
geistige Neuorientierung -> mentale Befreiung

melo
Beiträge: 13
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:55
Wohnort: München

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von melo » Di 14. Feb 2012, 13:12

RastaDuck hat geschrieben:Wundert mich sowieso, dass man dort alle halbe Stunde neu abstimmen kann ...
wennst deine cookies löscht kannst im sekundentakt abstimmen .... ;)
groooveman85 hat geschrieben:Hm also soweit ich das überblicken kann, sind eigentlich alle Cannabis-Kommentare und Vorschläge die ich dort geschrieben habe, auch veröffentlicht worden.

Weiß nicht, woran das liegt...

Die niedrige Anzahl der Kommentare bei unserem Vorschlag im Vergleich zum Islamvorschlag, hängt damit zusammen dass wir (fast) keine Contra-Kommentare haben. Beim Anti-Islam Vorschlag gibt es hunderte Contra-Meinungen (ein knappes dutzend davon von mir :mrgreen: )
:o gute sache :) aber dennoch sind meine komments nicht aufgetaucht - die wollen mich wohl ned -.-

@grooveman: der grooveman übersetzer von weed wars ?

vg
Out of Many, One People

merk(el)würdig
Beiträge: 1
Registriert: Di 14. Feb 2012, 07:25

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von merk(el)würdig » Di 14. Feb 2012, 19:34

von mir sind 2 vorschläge(überschrift: zukunft mit vernunft text: hanf anstatt mit krampf) von drei zu den jeweils drei verschiedenen themen von der redaktion geplockt worden.

frihet
Beiträge: 172
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 14:37

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von frihet » Sa 18. Feb 2012, 11:57

http://www.sueddeutsche.de/politik/kanz ... -1.1286477

Die SZ bezeichnet die Legalisierung von Cannabis als "kruden Vorschlag"... man sollte meinen, dass eine so angesehene Zeitung auch mal ein wenig über die Titelzeilen der Vorschläge hinaus blickt und beispielsweise die Begründung des Legalisierungsvorschlags studiert. Enttäuschend.

Donchuan
Beiträge: 20
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:10

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Donchuan » So 19. Feb 2012, 04:10

Kann mir irgendjemand die Termine für den Zukunftsdialog nennen?? Wie lange läuft die voting phase noch?
Danke euch schonmal!!

CosmicWizard
Beiträge: 397
Registriert: Fr 10. Feb 2012, 15:38

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von CosmicWizard » So 19. Feb 2012, 11:29

Bis zum 15. April, wenn mich nicht alles täuscht.

Donchuan
Beiträge: 20
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:10

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Donchuan » So 19. Feb 2012, 16:04

Danke dir!

Benutzeravatar
Bom
Beiträge: 259
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:39
Wohnort: Oldenburg

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Bom » Mo 20. Feb 2012, 12:28

mist, der islam-vorschlag holt mit rasantem tempo auf... bald sinds nicht mehr 5000 stimmen die uns trennen, sondern 10.000! Was nun?
...Bald wieder aktiv, hoffentlich!

12.6.13

Vorarim
Beiträge: 416
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 13:09

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Vorarim » Mo 20. Feb 2012, 12:34

Erachtest du den "Islamvorschlag" als ernstzunehmend?

Ich bezweifle stark, das wir uns mit diesem sehr einseitig geprägten Vorschlag messen wollen, von daher.. Sollen sich diejenigen, die sich damit identifizieren können dort austoben, aber ich würde es nicht überdramatisieren..

Da ist es imho wichtiger erneut zu zeigen, dass hier eine große Bevölkerungsgruppe, nämlich nicht nur die Konsumenten, sondern auch diejenigen, die sich für eine rationalere Drogenpolitik aussprechen, schlichtweg übergangen werden, sofern der Vorschlag dann einfach unter den Tisch gekehrt wird.
Hanfige Gruesse

Vorarim

Bot-Schrecken und Forenputze ;)

P.S. Habe ich einen Fehler gemacht? Dann schreibt mir einfache eine PN :)

Benutzeravatar
Bom
Beiträge: 259
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:39
Wohnort: Oldenburg

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Bom » Mo 20. Feb 2012, 12:42

ernstzunehmend hin oder her - es geht um folgendes gedankenspiel: Die Medien berichten vom Zukunftsdialog:
"der Vorschlag, der am meisten anklang fand/beachtet wurde war das Thema islam blabla."
Wer glaubt, dass "der zweit interessanteste Vorschlag für die Bürger war" kommt, ist ein unglaublicher optimist und wird sicher enttäuscht werden ;)

wenn wir die No. 1 wären, hätten wir dieses problem nicht wirklich... höchstens, dass der Zukunftsdialog kompett aus den medien gedrägt wird... ich würds dem Staat zutrauen, ehrlich.
...Bald wieder aktiv, hoffentlich!

12.6.13

Vorarim
Beiträge: 416
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 13:09

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Vorarim » Mo 20. Feb 2012, 12:55

Bis jetzt berichten die Medien über "krude Vorschläge" oder mit hetzerischen Überschriften wie "Islamkritik, Kiffen, Waffen" usw..

Kann auch nur davon abraten nun auf Teufel komm raus mit den "wett-voten" zu wollen, das macht das ganze nur unglaubhaft.. und das ist imho schon ein großes Problem dieses Vorschlags..
Oder wie erklärst du dir, dass der DHV-Vorschlag auf Platz 1 war und dann innerhalb 1 Tages auf einmal 3.000 Stimmen beim Islamvorschlag dazu kamen?

Haben sich viele da gedacht "Doch, der Vorschlag ist so gut, die Kommentare so durchdacht.. Da muss ich einfach dafür sein.." oder ist eher anzunehmen, dass die "braune Riege" sich überstimmt fühlte und auf Teufel komm raus meinte, gegenhalten zu müssen?
Denn mehr als das ist der Vorschlag für mich schlichtweg nicht.
Sich auf eine Stufe mit denen zu stellen indem man genauso vorgeht..

Wie gesagt, ich würde die Möglichkeiten und Relevanz dieses "Dialogs" sowieso nicht überschätzen. Wichtig ist da eher, dass wir unter den meist-gevoteten bleiben, damit sich viele, die sich fragen wie es dazu kommen kann durch die Kommentare "arbeiten" und selbst ins Nachdenken geraten.
Hanfige Gruesse

Vorarim

Bot-Schrecken und Forenputze ;)

P.S. Habe ich einen Fehler gemacht? Dann schreibt mir einfache eine PN :)

Benutzeravatar
Bom
Beiträge: 259
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:39
Wohnort: Oldenburg

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Bom » Mo 20. Feb 2012, 13:05

guter ansatz :) hast mich überzeugt ;)
...Bald wieder aktiv, hoffentlich!

12.6.13

Donchuan
Beiträge: 20
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 18:10

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Donchuan » Mo 20. Feb 2012, 15:17

Des is alles völlig wurscht!!! VOTEN VOTEN VOTEN ;D
Wir packen des!! Jede stimme zählt!! Sagt allen eueren Freunden bescheid :)

rumpelheinzchen
Beiträge: 36
Registriert: Do 16. Feb 2012, 20:46

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von rumpelheinzchen » Mi 22. Feb 2012, 15:28

wenn ich mich nicht irre hat frau merkel zum 2 best bewerteten dialog sogar ein indirektes kompliment gemacht. sie meinte dass es da wohl eine gruppe gibt die sich zusammengefunden haben und ein gemeinsames ziel verfolgen und sie sich wünschen würde dass soetwas öfters passiert. also ich hab festgestellt es wird sich auch immeröfter unter nicht konsumenten über dieses thema unterhalten . also alles in allem grun um hoffnung weiter wachsen zu lassen!

was auch der hammer ist die leute vom ersten platz zereissen sich ja förmlich gegenseitig in der luft......... :geek:

Dada
Beiträge: 1
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 00:29

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Dada » Fr 24. Feb 2012, 01:09

High Leute!
Manchmal kam mir das mit dem Hochladen der Komentare auch schon komisch vor, aber es ist wohl so wie Dr. Bob sagt.
Die ganze Aktiont ist sicher schon ein großer Schritt in die richtige Richtung, und es ist toll zu sehen wie viele Menschen sich beteiligen! :D
Die Frage ist nur wie kann man eine noch "breitere" Öffentlichkeit erreichen? Mails an die Redaktionen von verschieden Zeitungen?
Vielleicht auch ein Artikel oder Leserbrief an die Lokalblätter? Wenn so eine Sendung wie letzte Woche biem rbb z.B. in der ARD oder ZDF gelaufen wäre?

1000Mails in das Postfach von Jauch, Will ,Lanz und wie sie alle heißen. Irgendwann werden die auch unruhig und fragen sich
ob das nicht doch ein Thema ist über das man eine Sendung machen sollte.

Noch einmal DANKE an den DHV, Dr. Bob und alle anderen die sich für die Gerechigkeit einsetzen!

PS: Lesen uns bein Zukunftsdialog! ;)

Smokealot
Beiträge: 17
Registriert: Do 1. Mär 2012, 08:41
Wohnort: Ja ja

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Smokealot » Do 1. Mär 2012, 11:57

Ob der Vorschlag am Ende überhaupt beachtet wird bleibt abzuwarten...
Aber so in etwa ist der weg nicht falsch... Immer schön im Gespräch bleiben!
Dann geht es irgendwann gar nicht mehr anderst...
Wird halt noch dauern aber zumindest ein Super Anfang und vor allem werden wir immer mehr!

Florian Rister
Beiträge: 2956
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Zukunftsdialog

Beitrag von Florian Rister » Do 1. Mär 2012, 22:52

Ich glaube auch, dass in den Medien am Ende nur noch die Top3 oder so zählt. Alles andere geht unter. Aber Platz 3 halten wir ja ziemlich sicher, Platz 2 zweifel ich langsam dran ...

Naja aber angeblich werden ja ALLE eingereichten Vorschläge (also nicht die comments) von irgendwelchen ominösen Experten bewertet... :| Von daher schadet es gar nicht, noch gut formulierte Vorschläge einzureichen. Die Kommentare unter den Vorschlägen werden aber glaube ich nicht wirklich wahrgenommen.
Entscheidend finde ich auch, dass wir durch die Mobilisierung für solche Aktionen, automatisch Werbung für den DHV machen. Und gleichzeitig wecken wir in den Leuten das Gefühl dafür, dass die Legalisierung möglich ist, wenn genügend Menschen sich dafür aussprechen. Jedesmal wenn wir so eine Aktion durchziehen und bewerben, bleiben ein paar Leute dauerhaft dabei.

Also macht weiter schön fleißig Werbung, auch wenn einem das auf Grund der schlecht gemachten Website blöde vorkommt.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Antworten

Zurück zu „Online Aktionen“