Please don't legalize Marijuana or Hemp

Antworten
Benutzeravatar
nonick
Beiträge: 148
Registriert: Di 20. Mär 2012, 20:38

Please don't legalize Marijuana or Hemp

Beitrag von nonick »

Die Idee gute Gründe für das Verbot auf zu zählen gefällt mir ganz gut. Ist halt alles eine Frage des Standpunktes ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=W8V1GtmM ... h_response
Wir werden Sie auf dieser Website über die Ergebnisse transparent und offen informieren.
MaximilianPlenert
Beiträge: 513
Registriert: Mi 8. Feb 2012, 15:26

Re: Please don't legalize Marijuana or Hemp

Beitrag von MaximilianPlenert »

und auch hier muss ich anmerken:

Nichtsdestotrotz ist Nutzhanf hierzulande legal und keine Verschwörung verhindert seine Nutzung. ... Das Nutzhanfverbot in den USA spielt dort zu recht eine viel größere Rolle als bei uns. Deswegen betonen unsere US-amerkanischen Kollegen auch den Nutzen der Hanfpflanze als Rohstoff so deutlich. Für Deutschland ist dies nur bedingt sinnvoll, da wir die Legalisierung von Nutzhanf bereits haben. Da das Verbot von Hanf als Rohstoff und als Rauschmittel zusammen absurder ist als nur das Verbot von Cannabisdrogen, liegt es deutlich eher nahe hinter dem totalen Verbot eine starke und bewusste Einflussnahme der Wirtschaft und anderer Kräfte zu vermuten.

http://www.alternative-drogenpolitik.de ... -nutzhanf/
Benutzeravatar
nonick
Beiträge: 148
Registriert: Di 20. Mär 2012, 20:38

Re: Please don't legalize Marijuana or Hemp

Beitrag von nonick »

Wir werden Sie auf dieser Website über die Ergebnisse transparent und offen informieren.
Exabytez
Beiträge: 25
Registriert: So 11. Mär 2012, 03:27
Wohnort: Ulm

Re: Please don't legalize Marijuana or Hemp

Beitrag von Exabytez »

Die Idee ist dermaßen genial, nur wenn man sich so die Kommentare durchliest, ist die breite Masse viel zu dämlich, um den Sarkasmus zu erkennen und die einen machen das Video runter und stehen weiterhin für die Legalisierung (welche ja durch den Sarkasmus letzten Endes verfolgt wird), die anderen machen die Befürworter wiederum runter und verweisen auf das Video, nicht begreifend, das das Video sich darüber lustig macht.
Aber unter einer Gruppe von Leuten, die nicht völlig auf den Kopf gefallen ist (Politiker vielleicht..?), würde die Intention vielleicht durchdringen.
Antworten

Zurück zu „Englische Videos“