RTL "Das Jenke Experiment"

Antworten
Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

RTL "Das Jenke Experiment"

Beitrag von Sabine » So 28. Aug 2016, 10:32

5.9./21:15 RTL "Das Jenke Experiment : LSD,Ecstasy, Ritalin

"Jenke von Wilmsdorff meldet sich mit neuen Experimenten zurück. In vier Folgen geht der RTL-Reporter auch in der 4. Staffel wieder an sein Limit und weit darüber hinaus. Jenke hungert, nimmt Drogen, geht in den Knast und verliert seine Erinnerung. In extremen Selbstversuchen nimmt Jenke einmal mehr eine ihm ganz eigene, journalistisch ungewöhnliche Perspektive ein, um gesellschaftlich relevanten Reizthemen auf den Grund zu gehen.

Jenke im Rausch: Schon vor zwei Jahren hatte sich Jenke eingehend mit dem Thema Drogen beschäftigt, vornehmlich mit der berauschenden wie heilenden Wirkung von Cannabis. Das hohe Zuschauerinteresse einerseits und die kontroversen Debatten darüber, ob sich ein Reporter vor laufender Kamera bekiffen darf, hatten gezeigt, wie aufgeladen das Thema hierzulande ist. Nach diesem Experiment hat sich die Cannabis-Politik der Bundesregierung verändert und liberalisiert.

Unter der Aufsicht eines Drogenexperten von der Uni Freiburg wird Jenke diesmal die Wirkung verschiedener Drogen ausprobieren, die mittlerweile den Alltag sehr vieler Menschen bestimmen. Was schafft er alles auf Ritalin? Wie übersteht er ein 48-stündiges Party-Wochenende auf Ecstasy? Wie fühlt sich ein LSD Trip an? Und wo bleibt die Erinnerung, nachdem Jenke zum KO-Tropfen-Opfer wird? Mit klarem Kopf trifft Jenke u.a. Mütter mit ihren Kindern auf Entzug und spricht mit Studenten, die sich dem Lerndruck ohne 'chemische Nachhilfe' nicht mehr gewachsen fühlen."


http://www.rtl.de/sendungen/das-jenke-e ... 54162.html

Soso, das "Jenke Experiment Cannabis" hat also massgeblichen Einfluss auf eine minimal veränderte Politik, und auch da nur im medizinischen Bereich, gehabt. :lol:

Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: 5.9./21:15 RTL "Das Jenke Experiment : LSD,Ecstasy, Rita

Beitrag von Sabine » Mo 5. Sep 2016, 16:46

"Jenke von Wilmsdorff über seinen extremen Drogen-Selbstversuch

Egal ob Ecstasy, LSD, Speed oder Ritalin - in seinem neuen TV-Experiment schreckt Jenke von Wilmsdorff vor keiner Droge zurück. Selbst vor KO-tropfen macht der Reporter keinen Halt: "Den stärksten Kontrollverlust habe ich bei den KO-Tropfen erlebt. Die Tropfen wurden mir zwar in meinem Wissen verabreicht. Aber du weißt nicht, wann sie zuschlagen. Also eine passive Droge, bei der es nur Opfer gibt. Ich habe zunächst eine Stunde lang das Gefühl gehabt, etwas zu viel getrunken zu haben, obwohl ich das nicht getan habe. Und dann kann ich mich 17 Stunden lang an nichts mehr erinnern - an gar nichts!"


http://www.rtl.de/cms/das-jenke-experim ... 03149.html

Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: 5.9./21:15 RTL "Das Jenke Experiment : LSD,Ecstasy, Rita

Beitrag von Sabine » Di 6. Sep 2016, 13:30

"Medienwächter prüfen RTL-Drogenversuch

Lehrreich oder jugendgefährdend? Die viel diskutierte Drogenreportage "Das Jenke Experiment" auf RTL wird jetzt von der Niedersächsischen Landesmedienanstalt untersucht.
...
Nun ist die Produktion ein Untersuchungsgegenstand der Niedersächsischen Landesmedienanstalt in Hannover geworden. "Wir prüfen, ob es einen Anfangsverdacht gibt, dass die Ausstrahlung jugendgefährdend gewesen ist", erklärte eine Sprecherin der für den Privatsender zuständigen Medienaufsicht.

RTL wehrt sich gegen die Vorwürfe. "Wir dokumentieren das Thema, anstatt es zu tabuisieren", entgegnete eine Sendersprecherin in einem ersten Statement. "Drogenkonsum wird nicht verherrlicht, sondern eingeordnet, um vor den zerstörerischen Konsequenzen zu warnen.""


http://www.spiegel.de/kultur/tv/das-jen ... 11102.html

Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: 5.9./21:15 RTL "Das Jenke Experiment : LSD,Ecstasy, Rita

Beitrag von Sabine » Mo 18. Dez 2017, 06:26

"Medienwächter prüfen “Jenke-Experiment“

Alkoholexzesse, extreme Magerkuren, Cannabis-Rausch – RTL-Reporter Jenke von Wilmsdorff ist bekannt für seine grenzwertigen Selbstversuche. Sein LSD-Trip vor laufender Kamera hat jetzt die Medienaufsicht alarmiert.
...
„Wir prüfen, ob es einen Anfangsverdacht gibt, dass die Ausstrahlung jugendgefährdend gewesen ist“, sagte eine Sprecherin der für den Kölner Sender zuständigen Niedersächsischen Landesmedienanstalt in Hannover der Deutschen Presse-Agentur."


http://www.goettinger-tageblatt.de/Nach ... Experiment

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2758
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

RTL Das Jenke Experiment : Cannabis

Beitrag von Martin Mainz » Fr 23. Aug 2019, 11:45

Das Jenke-Experiment: Fünf Tage im Drogenrausch - wie wirkt Cannabis?

Im ersten "Jenke Experiment" dreht sich im wahrsten Sinne alles rund um Cannabis, besser bekannt als Marihuana. Jenke von Wilmsdorff will im Zuge der kontroversen Diskussion um das Suchtpotenzial, die Heilwirkung und eine mögliche Legalisierung zunächst wissen, wie das Rauschmittel wirkt.
...
Auf dieser Basis zieht er für fünf Tage in eine zu einem Coffee-Shop gehörende Wohnung im niederländischen Harlem und konsumiert, was der Laden so hergibt. Stetig steigert er die tägliche Dosis, am letzten Tag konsumiert er sechs Joints.

Auch andere Darreichungsformen wie Bong, Pfeife, Kuchen oder Schokolade probiert der RTL-Reporter aus, doch die Wirkung ist ähnlich ernüchternd wie schon zu Jugendzeiten: "Von einem intensiven Lach-Flash mal abgesehen, verbrachte ich die Tage, von einem Nebel umhüllt, als stiller Beobachter. Was bestimmt auch der enormen Menge geschuldet war, die ich täglich konsumierte."


Quelle: https://www.rtl.de/cms/das-jenke-experi ... 02787.html

Hier kann man den Beitrag sehen (nur ohne Aadblocker und Cockies müssen akzeptiert werden)
https://www.tvnow.de/shows/das-jenke-ex ... is-1674765


Die meisten Dreharbeiten sind wohl schon 2014 entstanden, als Mortler ins Amt kam und es noch kein Cannabis-Medizin-Gesetz gab.
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Antworten

Zurück zu „Deutsche Videos“