Sammlung Superwahljahr 2021

Südhesse
Beiträge: 87
Registriert: Mi 3. Mär 2021, 18:48

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Südhesse »

Meine Güte! Das geht ja ab in den Medien, kaum zu glauben. Man hat den Eindruck wir erwachen aus einem Dornröschenschlaf.

Aber:
Wenn man sich Kommentare und Berichte durchliest und vor allem auch Leserkommentare verfolgt, könnte man auf den Gedanken kommen, dass wir trotzdem noch weiter weg von der Legalisierung sind als uns lieb ist. Immer wieder werden die Kinder und Jugendlichen ins Spiel gebracht, immer wieder heißt es, es würde bald nur noch gekifft und bekifft Auto gefahren. Man gewinnt manchmal den Eindruck, dass manche meinen man würde bald richterlich gezwungen werden zu kiffen.

https://youtu.be/HHDKmASkSrc

Die Legalisierung beginnt jetzt, aber durch ist die noch lange nicht. Ich glaube noch wichtiger als Parteien anzuschreiben (oder genauso wichtig) ist Öffentlichkeitsarbeit um der breiten Masse einfach zu zeigen, dass Kiffer keine pickeligen, ungesund aussehenden Verlierer sind die mit zitterigen Fingern ihren schlecht gedrehten Joint an die trockenen Lippen führen um die erlösenden Haschgifte einzusaugen.

Vielen Dank an der Stelle an den Hanfverband der echt ne Menge erreicht hat und Danke auch an die Mitglieder die sich auf die Straße stellen und Flyer verteilen und ihre Zeit an Infoständen verbringen.
"Der Hauptgrund für das Verbot von Cannabis ist der Effekt auf degenerierte Rassen. Cannabis lässt nicht-Weiße glauben, sie seien gleichwertig wie Weiße"
Harry Anslinger
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Ich denke einfach, dass wir das jetzt auch noch "durch stehen" müssen. Wie gesagt haben Jahrzehnte der Prohibition ordentlich Schaden angerichtet und die Menschen einfach ängstlich gemacht vor "dem Teufelszeug", und 3-4 Tage voller Medienpräsenz richten das nicht wieder her ;)...

Richtig, daran muss gesamtgesellschaftlich gearbeitet werden. Ich bin da schon seit Jahren dran (Nachbarschaft, Familie usw.), aber bislang hat die Illegalität da engen Grenzen gesetzt. Es wird Zeit, dass wir uns auch davon befreien und damit loslegen!

Es sind aber längst nicht alle Kommentare "negativ", im allgemeinen sind die Menschen auch schon sehr viel weiter als die Politik.
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Suchtberater für kontrollierte Abgabe von Cannabis - "Keine harmlose Substanz"

Durch die Ampel-Sondierungen nimmt eine alte Diskussion wieder Fahrt auf: Soll Cannabis legalisiert werden? Christian Ott sieht große Gefahren im Cannabiskonsum, plädiert aber für eine Entkriminalisierung durch eine kontrollierte Abgabe.


https://www.domradio.de/themen/kirche-u ... n-cannabis

Na aber hallo! Sogar das Domradio - oder der Suchtberater - plädiert für eine "kontrollierte Abgabe" ;).
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Freier Rausch für freie Bürger

Cannabis ist ein Suchtmittel. Um darüber besser aufklären zu können, sollte die Droge legalisiert werden. Der Konsum ist aber auch eine Frage der Selbstbestimmung.

Es gibt ein Lied vom Liedermacher Götz Widmann, das »Die Zaubersteuer« heißt. Er sinniert darüber, Cannabis zu legalisieren. Das Lied stammt aus dem Jahr 2002, und auf der Liveaufnahme, die ich besitze, lachen die Leute besonders laut, wenn Widmann singt, »Die Polizei würde entlastet, ganz genau wie die Gerichte / Die Entlastung für die Betroffenen ist ne ganz andere Geschichte«.


https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... f449eaa905
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Und damit das nicht vergessen wird, auch hanfverband.de hat natürlich zu dem Thema "etwas" ;)...

Zur Reaktion der Polizeigewerkschaften auf die Legalize-Debatte

Pressemitteilung des Deutschen Hanfverbands vom 12.10.2021

In den Medien wird zunehmend über die mögliche Legalisierung von Cannabis durch eine Ampel-Koalition aus SPD, Grünen und FDP berichtet. Auch der Deutsche Hanfverband wird dabei häufig zitiert. Laut unserer Wahlanalyse ist die Legalisierung von Cannabis bei dieser Koalition naheliegend. Nun melden sich zwei Polizeigewerkschaften zu Wort, um vor der Legalisierung zu warnen. DHV-Sprecher Georg Wurth erläutert, warum diese Reaktion zu erwarten war und trotzdem unsinnig ist.


https://hanfverband.de/nachrichten/pres ... ze-debatte
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Hans Dampf
Beiträge: 991
Registriert: Fr 29. Sep 2017, 12:31

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Hans Dampf »

Bild

https://ibb.co/5rv6zVP

Sorry für den fast inhaltsleeren Beitrag, aber Cannabis „trendet“ gerade sehr… die ersten Beiträge im Spiegel alle zum Thema :mrgreen: :ugeek: :mrgreen:
"Das Schöne an der Mitgliedschaft im DHV ist dass man nichts tun muss außer zahlen und die Legalisierung trotzdem voranbringt. Aktiv mit-Menschen reden und sie offen für Neues zu machen erzeugt aber die größte Wirksamkeit für eine L. hier in D."
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Jup, wenn man Leser dazu bringen kann, zu bleiben, dann kommt eins zum anderen ;)...

PS: Ich habe auf https://hanfverband.de/nachrichten/pres ... ze-debatte auch einen Kommentar gelesen, dass es für den Fall, dass die Legalisierung durch geht, eigentlich nicht "Ampelkoalition" sondern "Rastafarikoalition" heißen müsste :mrgreen:. Fand ich sehr passend :P!
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Heroin als Streckmittel in Cannabis?

Der SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach hat für eine Legalisierung von Cannabis geworben, weil es im illegalen Straßenhandel immer öfter mit Heroin verunreinigt werde. Doch Experten wissen nichts von solchen Dealer-Tricks.

[..]

So wurde Lauterbachs Aussage auch in den sozialen Medien schnell hinterfragt. Eine Kommentatorin schrieb: "Genau das ist das Problem bei unseren Politiker:innen: Heroin mit NPS verwechseln…Wow, beendet die Clownshow und informiert euch ordentlich" Wobei ein anderer User antwortet: "Treffend formuliert, allerdings ist es dennoch ein Fortschritt, wenn sich ein führender SPD-Politiker positiv für neue Wege ausspricht." Der Gründer und Betreiber des Deutschen Hanfverbandes, Georg Wurth, setzt sich mit seiner Lobbyorganisation schon seit Jahren für eine Legalisierung von Cannabis ein. Gegenüber dem SWR kommentiert Wurth die Aussagen des SPD-Politikers: "Lauterbach trifft voll ins Schwarze, auch ohne 'Heroin im Gras'".


https://www.tagesschau.de/faktenfinder/ ... n-101.html

Hübsch ;)!
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Drogenpolitik der Ampelkoalition - Legalisiert Cannabis

Eine Reform der Drogenpolitik ist überfällig. Sie muss aber gut vorbereitet sein. Cannabis taugt dafür. Der Leitartikel.

Für die mögliche Ampelkoalition wäre die Legalisierung von Cannabis nur ein Punkt unter vielen, für die Drogenpolitik wäre es hingegen ein großer Schritt in die richtige Richtung. Vorausgesetzt, SPD, Grüne und FDP erarbeiten ein Konzept, das die verschiedenen Probleme angemessen angeht.

Dann könnten wir endlich prohibitorische und angstmachende Denkmuster hinter uns lassen. Die Droge würde hierzulande wie bereits in vielen anderen Staaten wie Portugal, den Niederlanden oder in Teilen der USA nicht mehr verteufelt, sondern könnte in kleinen Mengen für den Eigenverbrauch benutzt werden. Polizei und Gerichte müssten nicht mehr Konsumierende verfolgen, sondern könnten ihre Ressourcen gegen die organisierte Kriminalität einsetzen.


https://www.fr.de/meinung/kommentare/le ... 52677.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Kommentar von BGH-Richter Andreas Mosbacher - Exper­ten­kom­mis­sion ein­setzen, Cannabis ent­kri­mi­na­li­sieren

Der Wunsch nach einer anderen Cannabispolitik ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Cannabis ist nicht harmlos – es zu kriminalisieren, schadet aber mehr als es nützt, meint Andreas Mosbacher.


https://www.lto.de//recht/hintergruende ... h-richter/
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Das fand ich übrigens auch erwähnenswert...

Sendung quer / BR - 14.10.2021 - u. a. Kommentar ab etwa 23:25 bis ca. 27:57:
https://www.br.de/br-fernsehen/sendunge ... ng100.html
;)
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Freiheit und Eigenverantwortung: Warum die neue Bundesregierung Cannabis legalisieren muss

Deutschland tut sich schwer mit Freiheit und Eigenverantwortung.

Umso besser, dass neben den Klima-Verboten nun auch über die Legalisierung von Cannabis diskutiert wird.

Zwar nicht zum ersten Mal, doch mit der Ampel-Koalition besteht eine realistische Chance dafür.

Ein legaler Markt für Marihuana und Haschisch brächte Vorteile, nur muss er auch wirklich frei sein – keine halben Sachen wie in den Niederlanden.

[..]

Die Ampel-Koalitionäre sollten den Mut für eine vollständige Legalisierung aufbringen: Anbau, Verkauf, Besitz, Konsum.

Nur so können die positiven Effekte des Marktes vollumfänglich wirken: besserer Stoff für weniger Geld, mehr Anbieter, weniger Beschaffungskriminalität, schliesslich auch mehr Möglichkeiten, um von einer gefährlichen Abhängigkeit wieder loszukommen – denn auch dort entwickelte sich ein grösserer und konkurrenzträchtiger Markt.


https://www.weltwoche.de/beitrag/cannabis/
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

"Kurz vor der Legalisierung" - Jugendrichter rechnet mit Cannabis-Freigabe

Unter dem Hashtag #RichterMüller trendet ein Bernauer Jugendrichter bei Twitter. Denn sein Kampf um die Legalisierung von Cannabis scheint sich bald auszahlen: In der möglichen Ampelkoalition sieht er gute Chancen für die Durchsetzung eines Vorhabens der Grünen.

Eine der stärksten Stimmen für die Legalisierung von Cannabis, der Bernauer Jugendrichter Andreas Müller, sieht große Chancen, dass in einem möglichen Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP eine kontrollierte Abgabe erlaubt wird. Grüne und FDP seien schon vor der Wahl für eine Legalisierung eingetreten. Die SPD gehe ebenso in diese Richtung und nun habe auch die Junge Union ein entsprechendes Signal gesendet, sagte Müller. "Wir stehen kurz vor der Legalisierung." Am Cannabis-Kontrollgesetz der Grünen hat der Jurist nach eigenen Angaben mitgearbeitet.

Der Jugendrichter am Amtsgericht Bernau, der seit Jahren für eine kontrollierte Freigabe von Cannabis kämpft, wurde in dieser Woche zum Star bei Twitter. Der Hashtag #RichterMüller trendete mit tausenden Tweets.


https://www.n-tv.de/politik/Jugendricht ... 69263.html

"Am Cannabis-Kontrollgesetz der Grünen hat der Jurist nach eigenen Angaben mitgearbeitet." - das wusste ich nicht!
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Cannabis-Legalisierung - Recht auf Rausch

Aktueller Hit unter den Zukunftsthemen ist, neben der schrecklichen Inflation, die Legalisierung von Cannabis. Schwierige Frage: Wer wird Haschisch-Minister? Zeit für einen kurzen Überblick.


https://www.spiegel.de/panorama/gesells ... c4cb03294d

Ziemlich lang und nicht für jedermann/-frau, aber gut ;).
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Kuban rechnet mit baldigem JU-Votum für Cannabis-Legalisierung

Berlin – Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, rechnet mit einer baldigen Forderung der JU nach einer Legalisierung von Cannabis. „Darüber haben wir immer wieder abgestimmt und die Entscheidungen gegen die Legalisierung fielen zunehmend knapp aus“, sagte er dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. Am Wochenende kommt die Nachwuchsorganisation zu ihrem „Deutschlandtag“ in Münster zusammen.


https://www.new-facts.eu/kuban-rechnet- ... 50399.html

Da bin ich ja gespannt :D!
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Legalisierung von Cannabis - Freies Gras für freie Konsumenten?

Die neue Koalition könnte eine liberalere Cannabis-Politik etablieren, dafür sprechen die Wahlprogramme der Parteien. Der Schritt würde die Justiz entlasten – aber was bedeutet er für die Gesundheit der Deutschen?


https://www.faz.net/aktuell/politik/bun ... 87283.html

Äh, sehr viel?! Solch eine Frage deutet noch auf verdammt viel Aufklärungsarbeit in bestimmten Teilen unserer Gesellschaft hin...
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Söder „strikt“ gegen Freigabe von Cannabis

Berlin – Der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende, Markus Söder, hat sich gegen die Freigabe von Cannabis ausgesprochen. „Wir als CSU sind strikt gegen eine Freigabe von Cannabis. Es ist und bleibt eine Einstiegsdroge“, sagte er der „Welt am Sonntag“.


https://www.oldenburger-onlinezeitung.d ... 73011.html

Mein Kommentar: "Tja, hätte er das Wort „Einstiegsdroge“ nicht verwendet, hätte man es noch als Meinungsäußerung auffassen können, aber so ist es eher Fake News. Traurig, aber erwartbar." ;)
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Rausch gehört zum Menschsein Das Cannabis-Verbot kann dann mal weg

Wechselstimmung in Deutschland, die potenziellen Ampel-Koalitionäre bringen das hoch emotionalisierte Thema Cannabis-Legalisierung auf die Tagesordnung. Zeit für ein paar nüchterne Gedanken abseits ideologischer Grabenkämpfe.

Kein Anthropologe wird ernsthaft bestreiten, dass sich Menschen seit Urzeiten berauscht haben: Am Jagen. Am Töten. Am Essen. Am Tanzen. Am Sex. An sich selbst. Und an den verschiedensten Substanzen. Um sich zu betäuben, um Schmerzen zu lindern, um Gemeinschaft zu erfahren, sich Mut zu machen, sich zu entspannen. Um über sich hinauszusehen und um über sich hinauszuwachsen. Nicht jeder will das. Nicht jeder muss das. Aber fest steht: Zum Menschsein gehört offenbar der Rausch.


https://www.n-tv.de/panorama/Das-Cannab ... 64890.html

NTV wird ja richtig "modern" ;).
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 3910
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Cookie »

Cannabis Legalisierung und die neue Bundesregierung

Wie liberal wird die Ampel-Koalition?


(Audio)

https://www.mdr.de/mdr-aktuell-nachrich ... 62216.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa
Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 3656
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung Superwahljahr 2021

Beitrag von Martin Mainz »

Niema Movassat
Übrigens steht im Sondierungspapier von SPD, FDP und Grünen nicht mal was zum Thema #Drogenpolitik oder #Cannabis drin. #Cannabislegalisierung wird kein Selbstläufer, sondern ein harter Kampf.

Quelle: https://twitter.com/NiemaMovassat/statu ... 2812839937
Ehrenamtlicher Foren-Putzer und Teilzeitadmin
Antworten

Zurück zu „Deutsche Artikel“