Sammlung Schweiz

Benutzeravatar
Gerd50
Beiträge: 1805
Registriert: Di 6. Mär 2012, 01:01

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Gerd50 »

Colorado: Ein Jahr Cannabis-Legalisierung – die Bilanz

http://www.20min.ch/ausland/news/story/ ... z-12117063
Ich glaube an alles. Außer an Menschen.
Highspeed
Beiträge: 170
Registriert: Do 8. Jan 2015, 20:00
Wohnort: Sachsen

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Highspeed »

Beoachter (23.01.15) Cannabis Sechs Antworten gegen das Halbwissen

Über Cannabis gibt es viele Geschichten und viel Halbwissen. Und fast alle haben eine feste Meinung, ob die weiche Droge legalisiert werden soll. – Sechs Fragen und sechs Antworten.

Wie wirkt Cannabis?
Macht Cannabis krankhaft misstrauisch?
Welche Auswirkungen hat Cannabis auf das Gehirn?
Sind hochgezüchtete Cannabis-Sorten gefährlicher?
Sind Jugendliche stärker gefährdet?
Wer sollte ja nicht kiffen?
Highspeed
Beiträge: 170
Registriert: Do 8. Jan 2015, 20:00
Wohnort: Sachsen

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Highspeed »

Tagblatt (26.01.2015) «Ich verharmlose Cannabis nicht»

Verschiedene Schweizer Städte verfolgen Pilotprojekte für Cannabis-Vereine, Genf nimmt eine Vorreiterrolle ein. Die Genfer alt Bundesrätin Ruth Dreifuss erklärt ihr Engagement und spricht über die Erfahrungen in der Drogenpolitik.

Verharmlosung betreiben jene, die die Augen davor verschliessen, dass diese Substanz überall vorhanden ist, und dass die Anbieter ein Ziel verfolgen: Möglichst viele Kunden, möglichst schwer abhängig, möglichst viel Profit. Gerade weil ich um die Gefährlichkeit von Cannabis weiss, fordere ich eine staatliche Kontrolle. Denn das Konsumverbot hat einen riesigen Schwarzmarkt aufblühen lassen. In meinem Quartier ist ein veritabler Supermarkt unter freiem Himmel entstanden. Wir haben keinerlei Kontrolle darüber, was da gedealt wird.
Benutzeravatar
Gerd50
Beiträge: 1805
Registriert: Di 6. Mär 2012, 01:01

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Gerd50 »

Die Kantonspolizei St.Gallen hat 2014 eine massiv höhere Zahl an Indoor-Hanfplantagen
ausgehoben als im Jahr zuvor. Ein Suchtexperte spricht von «Zufallsfunden», die Polizei von
einem anhaltenden Trend. Strafen für Hanfanbau können in der Schweiz absurd hoch
ausfallen.

http://www.thurgauerzeitung.ch/ostschwe ... 92,4109014
Ich glaube an alles. Außer an Menschen.
Highspeed
Beiträge: 170
Registriert: Do 8. Jan 2015, 20:00
Wohnort: Sachsen

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Highspeed »

SRF (30.01.15) Hanf-Business lockt Profis in die Schweiz

Die Polizei entdeckt immer mehr Hanfanlagen. Schweizweit sind es mehrere Hundert jedes Jahr. Spezialisiert auf das illegale Geschäft mit Cannabis waren bisher vor allem Schweizer. Das scheint sich jetzt zu ändern.

Ob Oberwenigen im Kanton Zürich, Düdingen im Kanton Freiburg oder Wil im Kanton St. Gallen: Fast täglich entdeckt die Polizei irgendwo in der Schweiz eine Hanfanlage in einem Haus. Am eindrücklichsten ist die Zunahme im Kanton St. Gallen. Gian Andrea Rezzoli ist Sprecher der Kantonspolizei. Er sagt: «Wir haben im Vergleich zum letzten Jahre dreimal mehr Anlagen ausgehoben.»
Highspeed
Beiträge: 170
Registriert: Do 8. Jan 2015, 20:00
Wohnort: Sachsen

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Highspeed »

Top-Online (30.01.15) Winterthurer Stadtrat gegen Cannabis-Pilotversuch

Der Winterthurer Stadtrat sieht derzeit keine Möglichkeit, sich an einem Pilotversuch für eine kontrollierte Cannabis-Abgabe zu beteiligen. Zum aktuellen Zeitpunkt bestünden vor allem in rechtlicher Hinsicht «wesentliche Hindernisse», heisst es in einer am Freitag veröffentlichten Antwort auf ein Postulat aus dem Grossen Gemeinderat.

Der Stadtrat sieht aber nicht nur rechtliche Hürden, sondern verweist auch auf die finanziellen Folgen. So geht er davon aus, dass ein Pilotversuch mit finanziellen Aufwendungen verbunden wäre und «Personalressourcen in den hauptbetroffenen Departementen Soziales (DSO), Sicherheit und Umwelt (DSU) sowie Schule und Sport (DSS) in Anspruch nehmen dürfte».



bz Bassel (30.01.15) Cannabis-Legalisierung stösst im Landrat auf Sympathien

SP-Landrat Stefan Zemp lancierte am Donnerstag die Debatte um die Cannabis-Liberalisierung im Landkanton neu. Er bedauert, dass die Millionen-Einnahmen an die Mafia statt an den Kanton gehen. von Leif Simonsen

SP-Landrat Stefan Zemp, sonst ein eher zurückhaltender Zeitgenosse, setzte gestern zur wohl längsten Rede seiner Politkarriere an. Sein Anliegen: die Cannabis-Legalisierung.
Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Sabine »

"Legale Cannabisclubs sind für den Thuner Gemeinderat derzeit kein Thema. Mitarbeiter der Stadtverwaltung sollen aber in einer Arbeitsgruppe mitmachen, die die Einführung solcher Clubs für diverse Schweizer Städte prüft."

http://bo.bernerzeitung.ch/region/thun/ ... y/23632825
Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Sabine »

"Wollen wir ein bekifftes Volk in der Schweiz?
50'000 Kiffer wurden in der Schweiz 2013 gebüsst. 7000 davon waren minderjährig."


http://www.20min.ch/schweiz/news/story/31554779

Mit Abstimmung und über 1500 Kommentaren....
docdc
Beiträge: 76
Registriert: Mi 28. Jan 2015, 18:07

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von docdc »

vote... yes :D
Benutzeravatar
Gerd50
Beiträge: 1805
Registriert: Di 6. Mär 2012, 01:01

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Gerd50 »

20min.ch (18.2.2015)

80 Prozent befürworten eine Gras-Legalisierung

"Fast 19'000 Leser haben in einer Umfrage verraten, ob sie gerne selber mal einen Joint rauchen und
welche Gründe für oder gegen eine Legalisierung sprechen."

http://www.20min.ch/community/stories/story/20443566
Ich glaube an alles. Außer an Menschen.
Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Sabine »

"Ist Cannabis bald ein Schmerzmittel?
Der Bundesrat will den Einsatz von natürlichem Cannabis als Schmerzmittel untersuchen lassen. Er ist bereit, eine entsprechende Studie zu finanzieren."


http://www.blick.ch/news/schweiz/bundes ... 22529.html
Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Sabine »

" Basel-Stadt will Cannabis-Pilotprojekt

Nach Bern stimmt auch Basel einer kontrollierten Abgabe von Hanfblüten zu. Der Entscheid fiel 47 zu 32 Stimmen bei 2 Enthaltungen. Sogar in der SVP gibt es Befürworter eines neuen Weges."


http://bazonline.ch/basel/stadt/BaselSt ... y/14144610
Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Sabine »

"Er will den Hanf aus seinem Schattendasein führen

Roger Bottlang baut wieder Hanf an – allerdings anders als noch in den 90er-Jahren. Die Pflanze salonfähig machen, dass ist sein Ziel. Was treibt ihn an? "


http://www.aargauerzeitung.ch/aargau/fr ... -128972989
Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Sabine »

"Cannabis-Clubs sollen der Schweizer Drogenpolitik neuen Schwung verleihen

Während die Schweizer Städte auf legale Cannabis-Clubs hinarbeiten, ist die nationale Drogenpolitik eingeschlafen. Nationalräte hoffen jetzt auf einen Erfolg der Städte beim Bundesamt für Gesundheit. "


http://www.tageswoche.ch/de/2015_14/basel/684315/
Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Sabine »

Die Schweizer sind wenigstens ehrlich und schreiben dazu, warum die Suchtberatungsstellen aufgesucht werden müssen

" Mehr Cannabis-Konsumenten suchen Suchtberatung auf
In der Schweiz suchen viel mehr Menschen wegen Cannabiskonsums eine Suchtberatung auf als noch vor zwanzig Jahren. Die grösste Nachfrage nach Suchtbehandlung oder -beratung besteht aber nach wie vor im Zusammenhang mit Alkoholmissbrauch."


"Oft liessen sich die Cannabis-Konsumenten nicht freiwillig beraten und behandeln: Fast die Hälfte von ihnen wurde im Zug von gerichtlichen oder administrativen Massnahmen dazu gezwungen. Knapp ein Drittel gab an, wegen der Familie oder wegen Freunden Hilfe geholt zu haben."

http://www.landbote.ch/schweiz/Mehr-Can ... y/17850029
Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Sabine »

"Cannabis-Clubs in Schweizer Städte in weiter Ferne
In den Schweizer Städten wird Cannabis ungehemmt konsumiert. Die Städte möchten deshalb Pilotversuche für einen kontrollierten Konsum in Klubs. Doch die juristischen und politischen Hürden sind hoch."



http://www.nzz.ch/schweiz/cannabis-club ... 1.18519818
Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Sabine »

Nicht nur Deutschland ist kreativ, was die Umgehung/setzung von Gesetzen angeht

"Werden Kiffer im Kanton Bern also mit Samthandschuhen angefasst? Im Gegenteil, findet Simona Benovici, Sprecherin der Berner Kantonspolizei. «Bussen werden im Kanton Bern dann ausgestellt, wenn uniformierte Polizisten selber den Cannabiskonsum beobachten. Ansonsten werden die Konsumenten einfach angezeigt.» Konkret: Wer nicht in flagranti beim Kiffen erwischt wird, sondern beispielsweise einfach Cannabis auf sich trägt, erhält eine Anzeige."


http://www.blick.ch/news/schweiz/anzeig ... 44148.html
Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Sabine »

Und auch hier liegt der Verdacht nahe, das Cannabis und Badesalze munter miteinander aufgeführt werden :

"Psychosen bei Kiffern haben sich verdoppelt
Seit der Jahrtausendwende ist die Zahl der Psychosen wegen Cannabis in der Schweiz stark angestiegen. Grund:das hochgezüchtete Gras.


Achso ?! Könnte sie nicht evtl. deshalb sogar niedriger liegen ?

"Laut Quednow könnte die Zahl der durch Cannabis ausgelösten Psychosen gar noch höher liegen, da es eine Dunkelziffer bei den Diagnosen gebe: «Es ist oft schwierig, eine Psychose auf exzessiven Cannabiskonsum zurückzuführen, da sich die Symptome nicht von anderen psychotischen Erkrankungen unterscheiden.»"

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/26898910
Doc_A
Beiträge: 723
Registriert: So 31. Aug 2014, 11:21

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Doc_A »

Auch, wenn es nervt:

Die Zahlen!?

Wie hat sich in dieser Zeit die Zahl der "Gesamt"-Psychosen entwickelt? Ist die auch gestiegen? Oder hat sich nur die Zahl der Cannabis-Psychosen erhöht? (Und dafür ist die Zahl der anderen Psychosen gesunken?)
:shock:
Sabine
Beiträge: 7662
Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:15

Re: Sammlung "Cannabis Nachrichten Schweiz"

Beitrag von Sabine »

"Schweizer Hanfmarkt wird zunehmend mafiös
Die Professionalisierung des illegalen Hanfanbaus führt zu mehr Brutalität – und zu einem Umdenken bei den Behörden, die nun testweise Cannabis-Clubs erlauben wollen."


http://www.bernerzeitung.ch/schweiz/sta ... y/20344519

Wow, die Schweizer sind schneller im Denken als wir Deutschen. Den Schweizern wird doch Langsamkeit nachgesagt. ;)
Antworten

Zurück zu „Deutsche Artikel“