Guter Artikel vom Tagesspiegel

Antworten
Florian Rister
Beiträge: 3015
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Guter Artikel vom Tagesspiegel

Beitrag von Florian Rister »

Schöner Artikel vom Tagesspiegel:
http://www.tagesspiegel.de/meinung/lega ... 52044.html

Den Ausschnitt hier find ich besonders toll, genau das ist das Problem beim Hanf Aktivismus: Niemand will sich eindeutig positionieren!
Weder haben die Grünen den Mut, für eine Legalisierung zu kämpfen, noch hat die CDU den Mut, für ein Verbot einzutreten. Deswegen hat man sich parteiübergreifend für Durchwursteln entschieden, es ist weder richtig verboten noch richtig erlaubt. Damit können alle leben. Trotzdem würde ich mir hin und wieder mal eine gesellschaftliche Debatte wünschen, wie früher, in der sich Parteien für etwas einsetzen, das sie für richtig halten, auch wenn sie nicht jeder dafür lieb hat.
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014
ariposteles
Beiträge: 33
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 14:46

Re: Guter Artikel vom Tagesspiegel

Beitrag von ariposteles »

Genau das ist das scheinheilige an unserer Drogenpolitik. Viele profitieren davon: Polizeigewerkschaften bekommen hohe Budges zugewiesen, Politiker können mit populistischen Parolen (und da will ich die Pro-Legalisierungsseite gar nicht mal ausklammern) auf Stimmenfang gehen, Chemiefirmen können Drogentests verkaufen bis ihnen das Konto platzt, Pharmas können weiter an Produkten forschen und verdienen, die eigentlich keiner braucht...

Wann wird endlich mal im Sinne Vernunft und der Konsumenten entschieden? Wir dürfen diesen Eiertanz der Politik nicht so einfach durchgehen lassen.
CosmicWizard
Beiträge: 397
Registriert: Fr 10. Feb 2012, 15:38

Re: Guter Artikel vom Tagesspiegel

Beitrag von CosmicWizard »

Sehr guter Artikel!
Antworten

Zurück zu „Deutsche Artikel“