Sammlung CBD Razzien

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2908
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung CBD Razzien

Beitrag von Martin Mainz » Mo 11. Nov 2019, 13:49

"CBD"-Razzien in Franken: Grüne Jugend fordert Cannabis-Legalisierung

WÜRZBURG - Ein Großaufgebot der Polizei nahm Anfang der Woche gleich mehrere Hanf-Läden in Franken ins Visier, ein Betreiber wurde unter anderem in seiner Wohnung festgenommen. Die Unternehmer fühlen sich kriminalisiert. Jetzt kritisiert auch die Grüne Jugend Würzburg die Behörden - und fordert die Legalisierung von Cannabis.
...
Lukas Schwarz, einer der Betreiber, ist entsetzt. "Ich wollte filmen, daraufhin ist mir der erste Beamte in den Rücken gesprungen", skizziert er die Vorfälle. Vor den Augen seiner Kinder sei er in Handschellen auf den Boden gedrückt worden. Der "Cannameleon"-Chef spricht von Willkür, von psychischer Gewalt und massiven körperlichen Attacken. Die Polizei widerspricht und verweist auf die Ermittlungen.


Quelle: https://www.nordbayern.de/region/cbd-ra ... -1.9515307
Ehrenamtlicher Foren-Putzer und Teilzeitadmin

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2350
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Sammlung CBD Razzien

Beitrag von Cookie » Do 5. Dez 2019, 09:46

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Hanfnah-Inhaber

Tobias Pietsch soll in seinen Geschäften und im Internet gewerbsmäßig mit Betäubungsmitteln gehandelt haben. Im März hatte er in Lörrach seinen dritten Hanfnah-Laden eröffnet.

Im Januar dieses Jahres wurden zwei seiner Hanfläden in Lahr und Freiburg von der Polizei durchsucht. Wenige Tage später erhielt Tobias Pietsch, Inhaber von Hanfnah, in Lahr im Rahmen der Verleihung des Gründerpreises einen mit 1000 Euro dotierten Förderpreis. Im März eröffnete er in Lörrach sein drittes Geschäft. Und nun liegt ihm die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Freiburg vor.

[..]

Er könne nicht verstehen, so der Hanfnah-Betreiber, weshalb Menschen, die mit CBD-Gras handeln, mit Gefängnisstrafen rechnen müssen. Daher appelliert er an den Gesetzgeber: "Ändern Sie endlich dieses überholte Gesetz! Ich bin nicht kriminell." Ironischerweise, fügt Pietsch hinzu, sei er selbst anerkannter Cannabis-Patient. "Wie wird im Gefängnis wohl reagiert, wenn ich THC-haltige Blüten geliefert bekomme?"


https://www.badische-zeitung.de/staatsa ... 21499.html
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2908
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Sammlung CBD Razzien

Beitrag von Martin Mainz » Do 5. Dez 2019, 19:54

Im Januar dieses Jahres wurden zwei seiner Hanfläden in Lahr und Freiburg von der Polizei durchsucht. Wenige Tage später erhielt Tobias Pietsch, Inhaber von Hanfnah, in Lahr im Rahmen der Verleihung des Gründerpreises einen mit 1000 Euro dotierten Förderpreis. Knapp elf Monate später liegt Pietsch die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft Freiburg vor.

Quelle: https://www.badische-zeitung.de/anklage ... -produkten

Vielleicht ein Fall für die Richtervorlage.
Ehrenamtlicher Foren-Putzer und Teilzeitadmin

Antworten

Zurück zu „Deutsche Artikel“