Mottoideen 2020

Bundesweiter Aktionstag 4.5.2019
Motto: 'Keine Pflanze ist illegal.'
Florian Rister
Beiträge: 2920
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Mottoideen 2020

Beitrag von Florian Rister » Sa 21. Sep 2019, 15:54

Da die Zeit nur so dahin rast, hier mal die Bitte um ein paar Mottoideen für den GMM 2020.

Tragt sie einfach hier ein, Deadline ist der 06. Oktober. Danach mache ich wieder eine Umfrage wie im Vorjahr und dann sollten wir bis 13. Oktober ein finales Motto haben.

Danke für eure Beteiligung!
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

andisoima
Beiträge: 299
Registriert: So 17. Jul 2016, 11:45

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von andisoima » Sa 21. Sep 2019, 19:34

Cannabis Legal im 21. Jahrhundert!
We Love Cannabis forever!
HANF / HEMP THcBd LegaLize it Germany
Kein Kampf ohne Hampf!
Hanf fürs Klima – das wär prima!
Hildegard von Bingen kann ein Lied von singen
Hanf auf die Felder, statt Harvester in die Wälder
Hanf – ökologisch, nachhaltig, vegan.
Hanf im Glück
Aufs Stigma verzichten!
Willkür beenden. Jetzt.
Keine leeren Phrasen – Hanf auf den Rasen!
Prohibition beenden!

Parade
Beiträge: 36
Registriert: Di 21. Aug 2018, 10:23

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von Parade » So 22. Sep 2019, 15:47

Gegen Rassistengesetz!
oder
Gegen Rassismusgesetz!

Hintergrund: das Cannabis-Verbot ist kaum trennbar von Rassismus. Diejenigen die heutzutage diese Gesetz tragen sollen schon damit konfrontiert werden.

Aber auch:
Gegen Verfolgung der eigenen Bevölkerung!

Erwachsene Menschen, die kaum jemandem schaden(im Gegensatz zu einigen Alkoholkonsumenten), wegen etwas verfolgen weil sie sich was in den Mund stecken wollen, auch damit sollte konfrontiert werden.

§ 62 StGB: Eine Maßregel der Besserung und Sicherung darf nicht angeordnet werden, wenn sie zur Bedeutung der vom Täter begangenen und zu erwartenden Taten sowie zu dem Grad der von ihm ausgehenden Gefahr außer Verhältnis steht.

Benutzeravatar
ZeRoOnEo1
Beiträge: 29
Registriert: Di 16. Feb 2016, 14:44

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von ZeRoOnEo1 » Mo 23. Sep 2019, 07:36

Let us legalize it!

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 2760
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von Martin Mainz » Mo 23. Sep 2019, 15:18

andisoima hat geschrieben:
Sa 21. Sep 2019, 19:34
Hanf fürs Klima – das wär prima!
Find ich super, schön aktuell
Foren-Putze und Teilzeitadmin

Hanf Wurst
Beiträge: 31
Registriert: Fr 10. Mai 2019, 15:31

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von Hanf Wurst » Mo 23. Sep 2019, 19:55

Teufelskreis durchbrechen - Hanf ist kein Verbrechen

Rainer Kristuf
Beiträge: 1
Registriert: Mo 29. Apr 2019, 16:15

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von Rainer Kristuf » Mo 23. Sep 2019, 20:33

Sex and Weed and Rock´n Roll
My Piece for Peace
Don´t touch my Ganja [policeman]
Kriminalisierung - Nein Danke!

niklasgessner
Beiträge: 1
Registriert: Di 24. Sep 2019, 09:44

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von niklasgessner » Di 24. Sep 2019, 09:45

Hanf for Future :D

bad guy
Beiträge: 198
Registriert: Di 21. Jul 2015, 10:27

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von bad guy » Di 24. Sep 2019, 10:29

HANFBERBOT
-ungeeignet
-unwirksam
-unverhältnismäßig
VERFASSUNGSWIDRIG
Zuletzt geändert von bad guy am Fr 4. Okt 2019, 10:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ZeRoOnEo1
Beiträge: 29
Registriert: Di 16. Feb 2016, 14:44

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von ZeRoOnEo1 » Mi 2. Okt 2019, 19:41

Uns (oder: Jetzt) reicht's - Wir ziehen's durch!

chris1009
Beiträge: 168
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 22:12
Wohnort: Wuppertal

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von chris1009 » Fr 4. Okt 2019, 13:29

Hanf Wurst hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 19:55
Teufelskreis durchbrechen - Hanf ist kein Verbrechen
Gefällt mir bisher am besten.

MrLove
Beiträge: 1
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 17:24

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von MrLove » Fr 4. Okt 2019, 20:54

Prolog: Was ich hier schreibe, schreibe ich motiviert von meiner Zuneigung zu Cannabis, einer Zuneigung, die wir wahrscheinlich alle teilen. Ich bin viel in der Cannabis-Geschäftswelt unterwegs und habe auch einige Berührungspunkte mit der Pharmazie, und möchte hier niemandem auf die Füße treten.

Also: Wenn der GMM so läuft und abgewickelt wird wie in den letzten Jahren, können wir uns die Veranstaltung sparen.
Nett, aber nicht mehr zeitgemäß, erst recht, wenn man sich die Entwicklungen in der Geschäftswelt, Pharmazie, Landwirtschaft etc ansieht.
Sehe in der 2020er-Auflage, dem Jahr, in dem dem GMM ein Monat lang 4-20 vorangeht, eine der letzten Chancen, wenn nicht die letzte, noch eine Entkriminalisierung und Relegalisierung im Sinne des Menschen zu schaffen, bevor Big Pharma und Co uns die industriell gemachte "Legalisierung" im Sinne des Kapitalismus vorsetzen und der Hype damit in Deutschland abreguliert wird.

Deshalb bringen auch die klassischen Hanf-Parolen nichts. Mein Motto wäre sowas wie:
Ab (Datum des GMM) überall erhältlich /
Offizielle Freigabe: (Datum und Ort des jeweiligen GMM)

Ich wünsche mir, dass wir so groß wie möglich denken, Künstler, Juristen, Journalisten, Youtuber, "Influencer" mit ins Boot holen. Ein Konzept entwickeln, wie wir mauerfallartig das Ende der Prohibition erzwingen können, so wie es uns in unseren Grundrechten zugeschrieben steht. Wir haben ein gutes halbes Jahr Zeit.

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2133
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von Cookie » Sa 5. Okt 2019, 09:13

Das nennt man "Revolution", etwas das wir nicht wollen oder nicht für nötig halten, weil es das einzige ist, das uns in dieser Republik zum Gefühl frei zu sein fehlt. Es ist außerdem nicht das Ziel eines GMMs, mit einem Mal die "Legalisierung" durchzusetzen, sondern dies zu fördern. Mach doch erst mal mit, dann siehst Du schon, wie erfolgreich es sein kann.

Off-topic end ;).
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Hanfkraut
Beiträge: 824
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 14:07

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von Hanfkraut » Sa 5. Okt 2019, 09:51

Früher würdest du als Hexe verbrannt und heute gehst du im knast!
Geändert hat sich nix!

Hanf ist eine Naturheilpflanze!
Der Staat muss legalisieren weil auch diese Pflanze auch den Tieren nützlich ist!
Auf grund von Kapitalismus darf das Verbot nicht aufrecht erhalten werden!

Das Gesetz verstößt gegen das Gesundheits Recht! U. A. §223 stgb!

An all die wegen Medizinische Nutzung auf der Anklage Bank sitzen!

Schreibt eine Strafanzeige gem. $223 stgb!
Gegen die Verantwortlichen die euch daran hindern eure Medizin einzunehmen!
Und legt den Normen Katalog dabei!

Angriff ist die beste Verteidigung!
Ärzte weigern sich!
Das cannabis Medizin Gesetzt hat versagt! Apotheken liefern nicht ! Kassen zahlen nicht!
https://hanfverband.de/files/normenkont ... 190910.pdf

DennisEF
Beiträge: 853
Registriert: Fr 13. Jun 2014, 11:28
Wohnort: Erfurt

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von DennisEF » So 6. Okt 2019, 20:46

- Vater Staat gegen Mutter Natur
- YES, we CANNABIS
- Wir geben Gas, für legales Gras

Tina
Beiträge: 39
Registriert: So 14. Mai 2017, 19:25

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von Tina » Mo 7. Okt 2019, 10:50

Hier noch ein paar gesammelte Vorschläge:

- Let's legalize it! (wurde ja oben schon genannt, kam bei uns in der Gruppe halt als Vorschlag, deswegen hab ichs nochmal geschrieben)
- Im Namen des Hanfs!
- Legalisiert endlich!
- Legalisierung - JETZT!
- Es wird Zeit zu legalisieren!
- Wir fordern: Legalisierung!
- Es ist Zeit: Legalisiert! oder Legalisierung - es wird (ist) Zeit!
- Gebt den Hanf frei! (Gabs evtl. schon, könnte ich mir vorstellen ;))
- Jugendschutz? = Legalisierung! (vielleicht etwas gewagt... oooder... wir lassen das mit den Jugendlichen einfach raus :lol:)
- Legalisierung ist Prävention!
- Aufklärung statt Verbote! (war auf ner Hanfparade schon, oder?)

Das mit dem Teufelskreis durchbrechen find ich gut, aber auch ein bisschen lang (wenn man dran denkt, dass das auf dem Banner/Flyer/Plakat steht), deswegen vielleicht:

- Hanf ist kein Verbrechen! (?)

das mit dem Klima find ich gut, Angelika... aaaber... es gibt sehr viele, die sich davon nicht angesprochen fühlen bzw. das irgendwie blöd finden und, das Thema is grade zwar aktuell, aber in nem halben Jahr sieht das vielleicht schon wieder ganz anders aus...

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2133
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von Cookie » Mo 7. Okt 2019, 12:10

Was mir wichtig wäre, dass die "legalize it" Stimmung mit aufgenommen würde wie bei beinahe jedem Vorschlag meiner Vorrednerin - was nicht heißt, dass man an der Formulierung nicht noch drehen könnte ;). Ansonsten bin ich offen.
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Florian Rister
Beiträge: 2920
Registriert: Mo 13. Feb 2012, 15:43
Wohnort: Berlin

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von Florian Rister » Mo 7. Okt 2019, 13:10

Tina hat geschrieben:
Mo 7. Okt 2019, 10:50

- Aufklärung statt Verbote! (war auf ner Hanfparade schon, oder?)

Das mit dem Teufelskreis durchbrechen find ich gut, aber auch ein bisschen lang (wenn man dran denkt, dass das auf dem Banner/Flyer/Plakat steht), deswegen vielleicht:

- Hanf ist kein Verbrechen! (?)

das mit dem Klima find ich gut, Angelika... aaaber... es gibt sehr viele, die sich davon nicht angesprochen fühlen bzw. das irgendwie blöd finden und, das Thema is grade zwar aktuell, aber in nem halben Jahr sieht das vielleicht schon wieder ganz anders aus...
Erstmal danke an alle für die vielen konstruktiven Vorschläge. Super. Ich mache jetzt eine Liste und schicke ein Formular zur Abstimmung rum. Ich bitte um Abstimmung bis zum 16.10., da bin ich von der Cultiva zurück.

@Tina:
"Aufklärung statt Verbote" war tatsächlich die Hanfparade 2019, daher würde ich das erstmal weglassen.

Ob das Klimathema im nächsten halben Jahr weggeht, wage ich sehr zu bezweifeln. Ich denke Deutschland ist ein sehr fruchtbarer Acker für die Klimabewegung, auch dank der Erfahrungen und Strukturen im Anti AKW Kampf. Ich denke das Thema wird uns die nächsten Jahre / Jahrzehnte begleiten...

Ansonsten enthalte ich mich jeder Bewertung und schicke euch einfach die lange Liste zur Abstimmung :)

Hier noch vier Ideen von mir, die ich mit reingepackt habe. Teilweise adaptiert aus euren Ideen:

Prohibition wegbröseln!
Das Verbot ist verfassungswidrig!
Wir sind keine Verbrecher
Mit Hanf in die Zukunft
Wir dürfen das!

lg
Legalisierungsbefürworter seit 2000
DHV-Mitglied seit 2010
DHV-Mitarbeiter seit 2014

Tina
Beiträge: 39
Registriert: So 14. Mai 2017, 19:25

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von Tina » Mo 7. Okt 2019, 15:41

Grade noch reinbekommen:

Prohibition (ungleich, also durchgestrichenes =) Prävention!

Fand ich irgendwie gut, deswegen schieb ich das noch hinterher :P

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2133
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Mottoideen 2020

Beitrag von Cookie » Di 15. Okt 2019, 08:37

Die zwei Sprüche sind aus einem anderen Thread, aber durchaus geeignet:
Steckling hat geschrieben:ARBEITSPLÄTZE STATT VOLLE KNÄSTE!
AUFKLÄRUNG STATT PROPAGANDA!
https://hanfverband-forum.de/viewtopic. ... 902#p77894

Edit: Oh, schade. Deadline verpasst.
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Antworten

Zurück zu „GMM 2019 - Keine Pflanze ist illegal!“