Wahnsinn! Drogenbeauftragte Ludwig plant Verbot von langen Blättchen

Alle Themen, die sonst nirgendwo hingehören könnt ihr hier diskutieren.
Antworten
Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2590
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Wahnsinn! Drogenbeauftragte Ludwig plant Verbot von langen Blättchen

Beitrag von Cookie » Do 2. Apr 2020, 09:31

Wahnsinn! Drogenbeauftragte Ludwig plant Verbot von langen Blättchen

Ach, was wurden für große Stücke auf die Nachfolgerin der vielgehassten Marlene Mortler gesetzt! Noch schlimmer konnte es mit der neuen Drogenbeauftragten Daniela Ludwig ja quasi gar nicht mehr werden. Pustekuchen! Das Highway-Magazin warnte mit als erste vor der gefährlichen Einlull-Taktik der „Neuen“ im Amt. Und tatsächlich, es dauerte nicht lange, da hagelte es bereits erste Hiobsbotschaften für die Cannabisbranche: Kritik an der sogenannten „Geringen Menge“, Cannabis sei in Deutschland „auch in 10 Jahren noch verboten“ etc...

[..]

Ihr seien Fälle bekannt, bei denen Jugendliche allein durch das Anlecken der „Kiffpapiere“ (O-Ton Ludwig) mit mittelschweren, psychoseähnlichen Zuständen in der psychiatrischen Klinik des „Suchtexperten“ Rainer Thomasius gelandet seien. Von den harschen Effekten, die durch die Kombination aus Blättchen und Marihuana entstünden, einmal ganz zu schweigen.


http://highway-magazin.de/news/deutschl ... blaettchen

Am 1. April kann / konnte klar von einem Scherz ausgegangen werden... aber selbst wenn - bin Nicht-Raucher geworden, so ;).
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Benutzeravatar
Martin Mainz
Beiträge: 3099
Registriert: Di 22. Mär 2016, 18:39

Re: Wahnsinn! Drogenbeauftragte Ludwig plant Verbot von langen Blättchen

Beitrag von Martin Mainz » Do 2. Apr 2020, 11:24

Aprilscherz. Hab das sonst nirgends gefunden und ein "Cannabiskonsumutensiliensperrgesetz" gibts auch nicht.
Ehrenamtlicher Foren-Putzer und Teilzeitadmin

Benutzeravatar
Vaporisator
Beiträge: 119
Registriert: Do 27. Feb 2020, 23:00

Re: Wahnsinn! Drogenbeauftragte Ludwig plant Verbot von langen Blättchen

Beitrag von Vaporisator » Do 2. Apr 2020, 23:12

Schöner Aprilscherz :lol:
Ich weiß noch wie mein Vater mich mal überzeugt hatte er hätte sich ne Rose aufs Ohrläppchen tatoowieren lassen... bin ich drauf reingefallen, aber nur weil ich Hänger nie weiß welchen Tag wir haben :oops:
Das kriminelle an Hanf ist das Verbot.

Benutzeravatar
Cookie
Beiträge: 2590
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 14:20

Re: Wahnsinn! Drogenbeauftragte Ludwig plant Verbot von langen Blättchen

Beitrag von Cookie » Fr 3. Apr 2020, 13:14

Vaporisator hat geschrieben:
Do 2. Apr 2020, 23:12
..., aber nur weil ich Hänger nie weiß welchen Tag wir haben :oops:
Dann bist Du prädestiniert für Aprilscherze :D!
"A mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open." - Frank Zappa

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“